Anzeige(1)

Eure peinlichsten Therapiemomente? :)

bird on the wire

Aktives Mitglied
Sehr peinlich war auch, als ich mal mit dreckigen Schuhen im Winter hereinkam und er bemerkte, daß ich vom Schnee Flecken auf seinen Teppich gemacht habe.

Da wir gerade bei alten Kindheitsthemen waren und ich früher zuhause nur zum Schlafen in mein Kinderzimmer durfte, damit ich nichts dreckig oder unordentlich mache, war ich natürlich von dem Blick auf meine Schuhe und dem dreckigen Teppich total getriggert und dementsprechend unter Druck.

Beim nächsten Mal wollte ich alles richtig machen und hab meine Schuhe im Therapieraum ausgezogen und neben den Teppich gestellt. Der Therapeut war total verblüfft. Aber er erkannte auch, daß wir dadurch die besondere Situation in meiner Kindheit sichtbar machten und ich fühlen konnte, wie verzweifelt und einsam ich als Kind oft war.

Richtig peinlich wurde es mir aber am Ende. Die Stunde war sehr intensiv und emotional. Wir waren schon leicht über die Zeit als wir zum Ende kamen und da ich ja immer alles richtig machen und ihm auf keinen Fall seine 10 Minuten Pause vorm nächsten Patienten nehmen wollte, habe ich mich verabschiedet, meine Schuhe genommen und wollte auf Socken aus dem Behandlungszimmer stürmen mit den Worten: "Die ziehe ich draußen wieder an."

Schnell hielt er mich zurück und sagte sehr eindringlich. "Nein, auf keinen Fall. Die Schuhe ziehen Sie bitte unbedingt hier im Raum wieder an." "Nein, nein, wir sind doch schon über der Zeit und der nächste Patient wartet bestimmt schon vor der Tür." "Ja, genau und deshalb bitte ich Sie, die Schuhe hier im Raum wieder anzuziehen. Was entsteht denn sonst für ein Eindruck. Das ist nicht gut für mich."

Da wurde mir erst klar, wie mißverständlich das aussehen könnte, wenn eine Patientin heulend auf Socken aus dem Behandlungszimmer kommt und sich noch vollständig anziehen muß. Boah, mir war das soooo peinlich.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 87651

Gast
Ein Therapeut von mir hat mich auch einmal eine halbe Stunde damit unerhalten, daß er seit seiner Kindheit Probleme mit seinem Gewicht hat, weil seine Eltern ihn immer zwangen seinen Teller aufzuessen und das Ergebnis sei deutliches Übergewicht, daß er heute noch mit sich herumträgt. Habe mich danach nur noch gefragt, was denn das war? :)
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben