Anzeige(1)

Er lässt sich so gehen, ich bin genervt

Anzeige(7)

Bodenschatz

Namhaftes Mitglied
OMG Kathrin,
hört sich so an, als wenn Du innerlich bereits gekündigt hättest und ziemlich sauer wärst.

Vielleicht hilft es, wenn ihr mal eine Beziehungspause einlegt.
Ändern sich dann die Umstände nicht, so hat man sich zumindest schon mal ein bisschen daran gewöhnt, dass es eben nicht funktioniert.
 

Hajooo

Namhaftes Mitglied
Ich möchte die Beziehung nicht aufgeben, weil er ansonsten ein toller Partner ist, in den Bereichen ,auf die es ankommt. Er ist respektvoll und loyal und lässt mich nie an seiner Liebe zweifeln.
Du willst so nicht mit ihm, kannst aber auch nicht ohne ihn.

Was ist es denn, was dich an ihm festhalten läßt ?
Die Angst vor der Einsamkeit ?

U. U. hat er wirklich eine Depression ?

Wie hat sich denn euer Verhältnis verändert.
Einen Job hat er, pflegt er sich außer der Liegestelle am Haar ?
Dunkelt er seine Wohnung wegen der Hitze(Dach
Was hat er denn zu seinem "früheren" Leben erzählt ?

Hat er sonst Freunde/Bekannte ?
Wie kamt ihr zusammen, bist du schon "immer" der aktivere Part ?

Wie reagiert er, wenn du Vorschläge für Aktivitäten machst ?

Gruß Hajooo
 

Zauberfee78

Aktives Mitglied
Um ehrlich zu sein, geht es mir am allermeisten um diese verdammte Jogginghose.
Er scheint es nicht mehr wichtig zu finden, für mich attraktiv zu sein, nein, er gibt sich nichtmal ein bisschen Mühe sondern macht mir in Pennklamotten die Tür zur Hölle auf. Ich schmink mich, lege Parfüm auf, will hübsch sein für ihn.
Du scheinst ein sehr optikfixierter Mensch zu sein. Mich würde das nicht stören, wenn mein Partner bei sich zu Hause ´ne Jogginghose tragen würde. Parfüm nutze ich selten. Schminken tu ich mich nur für die Arbeit und fürs Ausgehen, aber weil ich momentan weder arbeite noch großartig ausgehe, gibt´s derzeit keine Schminke für mich. So what? Bin ich jetzt ungepflegt? Meinem Partner gefalle ich übrigens viel besser ohne Make-up.

Ganz ehrlich, ich kann das gut verstehen, wenn du keinen Partner willst, der seine Freizeit nur vor der Glotze verbringt. Aber diese Erwartung, er müsse sich aufbrezeln, ist mir suspekt. Ich kann mit Menschen, die nur Klamotten, Schminke, etc. im Kopf haben, nichts anfangen. Vielleicht geht es ihm da ähnlich?
 

Hajooo

Namhaftes Mitglied
Aber diese Erwartung, er müsse sich aufbrezeln, ist mir suspekt. Ich kann mit Menschen, die nur Klamotten, Schminke, etc. im Kopf haben, nichts anfangen. Vielleicht geht es ihm da ähnlich?
Sie hat ja nicht geschrieben, daß sie immer "aufgebrezelt" unterwegs ist ;)

Andererseits zeigt sie so auch, daß er ihr wichtig ist.

Jetzt ist nur noch die Frage, was ihm wichtig ist.
***nachdenk***

Gruß Hajooo
 
A

Ano666

Gast
Hallo TE,
also an deiner Stelle würde ich es mal mit Abstand versuchen.
Fahr an den kommenden 2-3 Wochenenden mal nicht zu ihm, sondern mach dir einen schönen Tag, chill mal, gönn dir was. Ladies Day :giggle: und wenn er dann doch mal zu dir kommen will, sag ihm freundlich ab. Lass ihn mal zappeln.
Vielleicht kommt er ja von allein drauf, das was nicht stimmt/rund läuft.
 
K

Kathrin

Gast
Hallo nochmal,

nein, es geht garnicht darum, dass ich optikfixiert bin oder er sich aufbrezeln soll. In keinster Weise. Aber eine Hose und gemachte Haare kann ich doch wohl erwarten ?!

Ich möchte einfach sehen, dass ich ihm wenigstens ein bisschen Mühe wert bin. Das sexuelle Problem werde ich aber als erstes angehen müssen, das ekelt mich schon fast an , so „ billig begrapscht“ zu werden.

Eine Trennung ist erst dann fair undfür mich zu rechtfertigen, wenn der andere weiß, wie ernst die Probleme sind und dementsprechend Zeit hat, gegen zu lenken. Alles andere erscheint mir sehr unfair.

Es stellt sich mit sich mir wirklich die Frage, ob so jemals ein Zusammenleben möglich ist, oder ob er einem , meinem „normalen“ Level überhaupt standhalten kann.

Nein, in der frühen Kennenlernphase war er ganz anders, aktiv, immer um coole Unternehmungen bemüht und hat sich auch wirklich ins Zeug gelegt. Schwimmen, Sauna, frühstücken, Radfahren etc.
 

Hajooo

Namhaftes Mitglied
...
Aber eine Hose und gemachte Haare kann ich doch wohl erwarten ?!
Mit Erwartungen ist das so eine Sache ;)zu Hause finde ich es in Jogginghose auch am gemütlichsten, solange die sauber ist und er nicht stinkt, why not.
Wenn ich raus gehe, bin ich immer ordentlich gekleidet.
an was liegt es noch außer an der Jogginghose ;) ?
Ich möchte einfach sehen, dass ich ihm wenigstens ein bisschen Mühe wert bin.
reicht da Haare waschen wirklich ?
Das sexuelle Problem werde ich aber als erstes angehen müssen, das ekelt mich schon fast an , so „ billig begrapscht“ zu werden.
Ja, da solltest du mit ihm drüber reden :)

Bin mal gespannt.

Gruß Hajooo
 

Katzenfräulein

Namhaftes Mitglied
Hallo Kathrin,

eure Beziehung, wenn man sie überhaupt eine nennen kann, ist ein wahres Trauerspiel.

Du rennst ihm hinterher und er lässt dich emotional verhungern.
Registriert er dich überhaupt, wenn du bei ihm bist?

Warum seid ihr überhaupt zusammen?
 

Amory

Namhaftes Mitglied
Liebe Kathrin,

wenn einer sich nach so kurzer Zeit schon keine Mühe mehr gibt, ist das schon bitter. Und dass Du unter diesen Umständen keine Lust mehr auf Sex hast, absolut verständlich.

Hast Du es ihm schon einmal klipp und klar gesagt, dass Du so nicht glücklich bist?

Aus Erfahrungen kann ich sagen, dass sich das vermutlich leider nicht mehr bessern wird. Schade!
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Chat Bot: Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben