Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Der "Was-ich-dir-jetzt-sagen-möchte" - Thread

chrissie77w

Aktives Mitglied
Hi Leidensgenossen,

Der-was-ich-DIR-jetzt-sagen-möchte-Thread wäre dazu da Emotionen seinem/r Liebste/n, Ex, "Schwarm"... mitzuteilen.
Dinge, die man demjenigen nicht direkt sagen kann oder will, kann man hier seinen Gefühlen freien Lauf lassen.

Ich weiss jetzt nicht, ob es soetwas hier schon gibt oder gegeben hat, die Suche hat leider nichts ausgespuckt oder ich habe falsch gesucht ... Oder es gibt einen Grund warum es solch einen Thread hier nicht gibt.


LG Chrissie
 

Anzeige(7)

chrissie77w

Aktives Mitglied
Hey "T": hier möchte ich Dir was sagen, was ich dir real nie sagen würde, aber es muss raus.

Du bist der größte Ignorant auf Erden, weisst du das? Ich hätte nie gedacht, dass du so abgedroschen bist und mich schamlos ausnutzt, zumindest habe ich das so im Gefühl. :confused:

Ich hätte doch bei "M" bleiben sollen, der war alles andere als ignorant und so idiotisch wie DU. :rolleyes:

Ich muss blind gewesen sein.........hatte wieder mal die rosarote Brille auf....:cool:....war naiv.....ach was weis ich nicht noch alles.

Anscheinend hat deine Mutter es verpasst, dir mal Benehmen gegenüber Deinen Mitmenschen beizubringen. so hohl kann doch kein Mensch sein??? :eek:

Lass mich einfach in Frieden, so lange ich noch bei euch arbeiten muss, damit ich deine Visage einigermaßen ertragen kann.
Und frag nicht immer so dummes Zeug und wiederhole nicht immer alles...........baaaahh........ich könnte kotzen. :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mahdia

Gast
"Ich wünschte du hättest mich nicht so oft alleine gelassen, sei es wegen der Arbeit oder um mit deinen Freunden um die Häuser zu ziehen. Warum hast du es als selbstverständlich betrachtet, dass ich wartend zu Hause sitze?

Du verstehst nicht worum es mir geht. Und willst auch nicht einsehen, wie lange ich um uns gekämpft habe. Immer ging es einige Zeit gut, aber dann fing es von vorne an. Keine Zärtlichkeiten kamen von dir aus, ich musste regelrecht darum betteln. Dafür bin ich mir mittlerweile zu schade. Ist mir egal wie du aufgewachsen bist oder erzogen wurdest. Auch ich hatte eine schlimme Kindheit, aber ein bisschen kann man dem Partner wohl entgegenkommen.

Auch ich habe meine Fehler und bin manchmal nicht leicht handzuhaben. Das gebe ich zu. Aber Du hast alles plätschern lassen, immer in der anscheinenden Gewissheit, dass ich immer da sein werde.

Nun ist es nicht mehr so. Nun hast du die Scheidungspapiere vor dir liegen und flehst um eine nochmalige Chance. Doch ich werd sie dir nicht geben können. Zu oft hab ich es getan und ich werd noch daran zugrunde gehen. Da nutzt es auch nichts mehr, dass du mich mit grossen Augen anstarrst. Irgendwann ist mal genug"

(puuuh hätt ich jetzt Zigaretten würd ich mir eine anrauchen :( :eek:)
 
"Ich liebe dich, auch wenn du es vielleicht nicht magst, ich kanns nicht ändern!
Ja, manchmal hast du mich verletzt, aber doch könnte ich dich nie hassen oder richtig auf dich böse sein...
ich glaube, ich könnte es nicht.
Es tut weh, dich zu sehen und ist gleichzeitig so wundervoll
Am liebsten würde ich abhaun um dich zu vergessen.
Aber ich glaube, ich kanns nicht, aus Angst, dich wirklich nie wieder zu sehen.
Was will ich wirklich?
Wieso ist es so kompliziert?!?
Ich liebe dich!"


PS: toller Thread ;)
 
G

Gast

Gast
Hi "P"

du bist echt so was von arm das gibts nicht nochmal...
einfach mal seine Frau betrügen und dann die Kinder nicht mal mehr mim *** anschauen -.-
es war weihnachten???? hattest du einen tollen abend mit der neuen???
du hast nicht mal angerufen, keine sms... nichts
du solltest vielleicht darüber nachdenken wenn du kinder auf die welt setzt dass du verasntwortung hast... weißt du was das ist? so verdammt feige einfach nur...
lächerlich...
du machst es dir ja einfach...
wir müssen unser haus verkaufen wegen dir, schule wechseln, ka was noch alles...
und du machst dir ein neues tolles leben mit der Frau... wie minderbemittelt bist du eigentlich????
und so was nennt sich mann -.-
du hast eine familie zu Hause sitzen gehabt als du wass mit der angefangen hast... erinnerst du dich??
ich frag mich was bei dir schiefgelaufen ist-... wie kann man nur so unreif sein???
und wenn man deine neue da nicht kennen lernen will... brauch man von dir ncihts mehr hören ne???
ich hoffe du fühlst dich wenigstens schlecht.-.. aber nein... so gefühllos und kalt wie du bist... weißt du bestimmt nicht wie das geht -.-
 
L

Lilyan

Gast
Habe den Beitrag gelöscht . Habe wie ein Tier unter die Verwandten gelitten . Mein lieber Mann deswegen bin ich oft totunglücklich . Wenn du nicht so lieb wärst wäre ich längst gegangen . Noch einmal mache ich diese Schikane nicht mehr mit
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr. Mackey

Neues Mitglied
Dieses Gefühl hatte ich noch nie zuvor. Ich habe versucht dir das zu sagen, habe Dinge getan von denen ich nicht mal zu träumen gewagt hätte, habe all das bisschen Mut was da war zusammengenommen.



Hast du nur mit mir gespielt? Oder hast du 'mitgespielt' ? Habe ich es kaputt gemacht? Ich werde es nie ganz verstehen.


Jetzt bist du weg, aber das Gefühl ist noch da.
Vergessen kann ich dich nicht, bleibt nur noch damit zurecht zu kommen...
 
R

Rennschnecke

Gast
ja mein Ex wir sind nun schon 1 Jahr und 12 Tage geschieden nach 34 Ehejahren und das beste und schönste an diesem Jahr ist das ich dich noch



keine Sekunde


vermisst habe .
 

eyes

Mitglied
Hey La.,

du bist ein A**** . Du hast mir Anfang Dezember gesagt, dass du in mich verliebt bist. Wir waren 3 Mal aus und ich war sehr gerne mit dir zusammen. Du auch mit mir. Kurz vor Weihnachten wurde ich krank und musste unsere Verabredung leider absagen.
Du sagtest es ist okay.
Silvester waren wir in Berlin veranredet. Du wolltest am 30. Dezember kommen und ich wollte dir meine alte Heimat zeigen. Ich wollte Silvester mit dir verbringen und die Chance auf einen Kuss unter dem Feuerwerk nutzen... Doch als ich dir zu Weihnachten eine Nachricht geschickt habe hast du nur kurz geantwortet. Als ich dich am 28. Dezember nach deinen Berlin Plänen gefragt habe meintest du du kommst erst am 31. und ich soll froh sein meine Ruhe zu haben. Wenn ich meine Ruhe haben wollte hätte ich dich nicht gefragt, ob zu Zeit mit mir verbringen möchtest!!!!!
Als ich dich nach Silvester fragte, was nun eigentlich los sei kam von dir nur die Info, dass du jemanden kennen gelernt hast...

Ich war am Boden zerstört. Dann haben wir telefoniert und uns super verstanden, wie immer. Ich habe dir gesagt, was ich fühle.
Du hast dich offensichtlich für An. entschieden....

Alles ist für mich okay (auch wenn es sehr weh tut), aber es gibt einen Satz, der dich zum A******* macht!!: "Was ist wenn es mit ihr nicht klappt, in zwei Monaten oder so..."

Auch wenn Du Dich für An. entschieden hast. Sie ist auch ein Mensch mit Gefühlen. Sie hat wegen dir Ihren Freund verlassen und du willst uns nach zwei Monaten austauschen, wenn es mit ihr nicht klappt? Und ich soll der Lückenbüßer sein?

Weißt du was das schlimmste ist? Ich will dich Ich will immer noch mit dir zusammen sein :-(
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben