Anzeige(1)

Darf man heutzutage anders sein?

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

Ich habe eine ganz spezielle Frage: Darf man heutzutage anders sein, als andere?

Ich habe ja das Problem, dass ich mich nicht anpassen kann. Meine Mutter kam eben von der Arbeit und meinte ich hänge immer nur am Pc rum. Das stimmt auch zum größenteils. Ich helfe schon im Haushalt mit usw. Sie meinte dass die Töchter von ihren Arbeitskolleginnen normal seien. Sie haben Smartphones, gehen raus und unternehmen was. Interessieren sich für Klamotten usw. Irgendwie hat sie ja Recht, aber ich kann doch nichts dafür. Ich bin so wie bin. Sie vergleicht mich mit Forrest Gump oder mit der Gruppe aus The Big Bang Theorie. Sie sieht mich eher als Nerd, der in seiner eigenen Welt lebt. Ich habe ein guten Freund, mit dem ich mich manchmal beschäftige. Aber das reicht ihr nicht. Sie will dass ich mehr Unternehme und so eine Neugier auf das Leben haben. Ich bin schon neugierig, aber es geht mehr in Wissensgebiete: Psychologie, Spiritualität, Politik und Philosophische Themen. Sie meinte auch das die Töchter einen Freund haben. Ich selber schließe das nicht aus, trotzdem will ich nichts erzwingen. (Bezüglich Freund). Sie hat aber ein Problem damit und das belastet sie. Ich will jetzt aber auch keine Diagnosen wie Asperger oder irgendeine soziale Phobie haben. Ich will einfach so sein wie ich bin. Aber wahrscheinlich bin ich nichts für die Gesellschaft und sie brauchen mich nicht.

Das musste gerade raus.....
 

Anzeige(7)

U

Unlimited

Gast
Mach's doch wie ich:
Ich habe mein Smartphone mit Internetzugang immer dabei.
Dadurch bin ich mobil und nicht an einen Ort/Computer gebunden.
Zu Hause ist nur zum Schlafen gut, aber sonst braucht man frische Luft und Bewegung.
 

toxica

Mitglied
Sie hängen ständig vorm Smartphone, gehen shoppen oder einen Latte trinken. Interessieren sich für Klamotten usw...
Was gemerkt? Ich hab das Zitat ein wenig umgeschrieben, aber das ist es, was nach meinen Beobachtungen der Mainstream ist :D:D

Ich denke nicht, dass es erstrebenswert ist, hauptsächlich diese Inhalte im Leben zu haben ;)
 

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Was gemerkt? Ich hab das Zitat ein wenig umgeschrieben, aber das ist es, was nach meinen Beobachtungen der Mainstream ist :D:D

Ich denke nicht, dass es erstrebenswert ist, hauptsächlich diese Inhalte im Leben zu haben ;)
Ich weiss, das lustige ist meine Mutter macht mir die Szene, weil sie heute mit ihren Arbeitskolleginnen gesprochen hat und sie meint ich weiss nicht wie ich das denen erklären soll. Du bist doch zurück in deinem Alter probiert man doch verschiedene Sachen aus und du`????? das belastet mich aber dich Interessiert das garnicht. Ich kann und will das nicht akzeptieren.
 
G

Gelöscht 58773

Gast
Wann durfte man jemals sicherer anders sein wenn nicht heute? Wenn ich mal an die Vergangenheit zurück denke und die Kirche oder anderer fanatischen Vereinigungen und Meinungen. Natürlich ist es heute immer noch schwer anders zu sein, aber das kann man auch lernen. Heute wird man aber wenigstens nicht mehr verbrannt, verhaftet oder was auch immer. Naja, zumindest nicht in Deutschland.
 

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Wann durfte man jemals sicherer anders sein wenn nicht heute? Wenn ich mal an die Vergangenheit zurück denke und die Kirche oder anderer fanatischen Vereinigungen und Meinungen. Natürlich ist es heute immer noch schwer anders zu sein, aber das kann man auch lernen. Heute wird man aber wenigstens nicht mehr verbrannt, verhaftet oder was auch immer. Naja, zumindest nicht in Deutschland.
Ja das ist toll, aber vielleicht wäre das besser, damit man sich keine Vorwürfe sich anhören müssen.
 

kiablue

Aktives Mitglied
Deine Mutter hat ein Problem, nicht Du. Aber sie macht es zu Deinem. Oder versucht es wenigstens.

Aber meine eigene Erfahrung ist, "anders" zu sein, wird förmlich bestraft. Was man nicht auch so macht, was man nicht versteht, wird ausgeschlossen. Deine Interessensgebiete kann ich teilen, außer Politik :), ansonsten stehe ich auch so gar nicht auf mainstream und ja, das macht das Leben schwerer. Mich da aber einfach nur anzupassen, um bequemer zu sein oder eben zu passen, das macht es auch nicht einfacher, ich bin einfach so nicht und es interessiert mich auch nicht, ich brauche andere Werte und es wird immer unbefriedigend sein, den Meinungen anderer hinterher zu hasten, damit man dazu gehört. Wenn Du stark genug bist, bleib wie Du bist und höre auf Dich und Deine Bedürfnisse.

viele Grüße, kiablue
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben