Anzeige(1)

Coke Zero so schlimm??

Daoga

Urgestein
Man kann denen aber eine abgefüllte Probe vorbei bringen, die testen das dann.
Ja, kann man, die haben die Einrichtungen für solche Tests. Eine der simpelsten Testmethoden für die Wasserqualität, die so gut wie alle Wasserwerke machen, weil sie spottbillig ist: in einem Becken mit frisch gewonnenem Wasser Fische halten. Bestimmte Sorten, die sehr empfindlich auf verschmutztes Wasser reagieren. Wenn die Fische Anzeichen von Unwohlsein zeigen, wird sofort die Zuleitung zu den Kunden unterbrochen.
 

Anzeige(7)

A

Alböguhl

Gast
Wasser obwohl nur aus zwei Elementen bestehend birgt noch viele Geheimnisse.
Wasser ist der Stoff, aus dem das Leben ist.
Der Umgang damit sagt einiges über den Entwicklungsstand und den Charakter einer Gesellschaft.
Eine radikale Asymmetrie kennzeichnet das gegenwärtige Trinkwasserregime:
ungleicher Zugang zu Trinkwasser, gleichzeitig ein verschwenderischer Umgang mit der insgesamt begrenzten Ressource.
Das hat System, denn es gibt mächtige Gewinner, und doch ist es auf Dauer unhaltbar.
Es gibt Lösungsansätze, um diesen Katastrophenzyklen zu entgehen.
Aber das technische und kulturelle Wissen ist das eine, die politischen und ökonomischen Verhältnisse stehen oft dagegen.
An den Bruchlinien wird deutlich, wie weit wir noch von einem global verantwortungsvollen Umgang mit der Lebensgrundlage Wasser entfernt sind.
Alles klar?
 
G

Goast

Gast
Ja, kann man, die haben die Einrichtungen für solche Tests. Eine der simpelsten Testmethoden für die Wasserqualität, die so gut wie alle Wasserwerke machen, weil sie spottbillig ist: in einem Becken mit frisch gewonnenem Wasser Fische halten. Bestimmte Sorten, die sehr empfindlich auf verschmutztes Wasser reagieren. Wenn die Fische Anzeichen von Unwohlsein zeigen, wird sofort die Zuleitung zu den Kunden unterbrochen.
Stimmt.
Wasserflöhe sind da noch empfindlicher.
Hab mal ein paar Jahre bei einer Mineralwasser Firma gearbeitet, die, haben das im Labor damit überwacht.
Natürlich erst nach Entfernung der natürlichen Kohlensäure.
Das muß so abgefüllt werden wie es aus dem Boden kommt, nur das enthaltende Eisen wird mit Ozon entfernt.
Ist zwar nicht schädlich , würde sich aber absetzen und das Wasser, die Flaschen braun färben.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
    Chat Bot: Hr. Pinguin hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben