Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

bisher nur 1 kurze Beziehung geführt - bin ich seltsam?

S

Steve223

Gast
Bin knapp ü 30 und hatte bisher nur eine kurze 8 Monatige Beziehung, nicht viel. Wäre ich für euch setlsam wenn ihr sowas hören würdet?
 

Anzeige(7)

llxll04

Mitglied
Nein,
kann ja sein, dass es bis jetzt einfach noch nicht gepasst hat. Mach dir keine Sorgen. Das ist wie wenn eine 16 jährige sich sorgen macht, dass alle freunde schon sex hatten und man selber noch nicht. Sowas ist nicht komisch und der oder die richtige kommt schon.
 

juka

Aktives Mitglied
Wäre ich auf der Suche nach einer Beziehung würde ich das schon als seltsam erachten und wäre alarmiert. Aber so rein menschlich betrachtet ist es doch völlig egal, ob und wie viele Beziehungen du schon hattest.
 
A

Aussichtsturm

Gast
Ich finde es völlig unbedeutend wie viele Beziehungen jemand hatte, und wie lange sie dauerten...aber leider kommt hier auch immer wieder durch, daß scheinbar Männer mit erhöhtem "Frauenverschleiß" noch akzeptabler wären, wie wenn das bei Frauen so wäre, weil dann wieder das Schlampenimage greift, daß dann Frauen gerne angelastet wird! und daß im Jahre 2021! unfassbar, leider!!!
 
P

Pfirsich-Maracuja

Gast
Nein, da bist du einer von vielen. Es kommt sogar so häufig vor, dass es dafür eine eigene Bezeichnung gibt, die sich "Absolute Beginner" nennen. Wobei du mir deiner acht monatigen Beziehung wohl nicht mehr dazugehörst. Das ist immerhin schon etwas.

Es gibt unterschiedliche Gründe dafür. Bei mir ist es z.B meine extreme schüchternheit. Aber vielleicht bist du schlicht einfach noch nicht der richtigen begegnet.
 
Ich finde es völlig unbedeutend wie viele Beziehungen jemand hatte, und wie lange sie dauerten...aber leider kommt hier auch immer wieder durch, daß scheinbar Männer mit erhöhtem "Frauenverschleiß" noch akzeptabler wären, wie wenn das bei Frauen so wäre, weil dann wieder das Schlampenimage greift, daß dann Frauen gerne angelastet wird! und daß im Jahre 2021! unfassbar, leider!!!
Falls Du das aus meiner Antwort herausliest: Bei mir wäre eine Frau dadurch sympathisch, weil es bei mir auch so ist. Einen erhöhten Frauenverschleiss habe ich nicht.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Bin knapp ü 30 und hatte bisher nur eine kurze 8 Monatige Beziehung, nicht viel. Wäre ich für euch setlsam wenn ihr sowas hören würdet?
Ich finde es ungewöhnlich, aber offenbar gibt es insbesondere viele Männer, die im mittleren Alter über wenig oder gar keine Beziehungserfahrung verfügen. Liest man hier häufig.
Solange es für DICH in Ordnung ist, ist alles prima.
(Erzählt man das eigentlich so rum im Bekannten- oder Kollegenkreis? Mir käme das gar nicht in den Sinn? WER genau sollte es seltsam finden?)
 

juka

Aktives Mitglied
Darf ich fragen warum??
Klar. Wenn jemand entweder noch keine oder nur sehr kurze Beziehungen hatte deutet das darauf hin, dass diese Person generell Probleme mit sich selbst bzw. im sozialen Umgang hat. Stell dir vor du wärst Arbeitgeber und hättest einen Bewerber, der ü30 ist, aber noch nie gearbeitet hat. Würdest du dich dann nicht fragen warum das so ist und befürchten die Person sei vielleicht gar nicht arbeitsfähig?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben