Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ausbildung abbrechen oder motivationslos fortsetzen?

Yado_cat

Aktives Mitglied
Genau so.

Manchmal muss man auch hart zu sich selbst sein.
Oder noch so'n schlauer Spruch:
Das Leben ist kein Ponyhof, wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was", sondern bei "So isses!

Ein Patentrezept das dich zum lernen motiviert kann dir hier keiner geben, der Wille dazu sollte von dir selbst kommen: Sich aufraffen und etwas tun wollen.
Es ist dein Leben und eigentlich kann sich niemand erlauben etwas zu verschenken, z.B. Lebenszeit oder Geld. Das rächt sich später... Auch wenn du es momentan noch nicht erkennen kannst/willst.

Im Lebenslauf sehen Lücken und Abbrüche nie gut aus, das wird kritisch hinterfragt und wenn es dann einen Bewerber gibt der zuverlässiger ausschaut, obwohl die Noten vielleicht etwas schlechter sind, nimmt man dann eher den.
Auf dem Bau nehmen sie auch Leute ohne Schulabschluß und hier muss der Chef dann am Ende noch bangen, ob sie die einfachen Prüfungen überhaupt schaffen.

Umd je älter man ist als Neuling, umso kritischer wird es dann auch schon im Berufsleben, viele lassen sich dann am Ende ungern was von jüngeren Vorgesetzten sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

bocksrogger

Aktives Mitglied
Das stimmt so nicht. Unternehmen u.a. Großkonzerne mit guten Arbeitsbedingungen und guter Bezahlung/Vergütung haben gar kein Problem Azubis zu finden. Sie werden mit Bewerbungen überschwemmt
Kann ich nicht bestätigen. Viele Konzerne gehen sogar so weit runter, das man kein Anschreiben usw. mehr braucht. Pure Verzweiflung.
 

Postman1212

Mitglied
Kann ich nicht bestätigen. Viele Konzerne gehen sogar so weit runter, das man kein Anschreiben usw. mehr braucht. Pure Verzweiflung.
Das hat aber nichts mit "runtergehen" zu tun, sondern ist einfach modern.
Gerade in Zeiten von LinkedIn, Xing und Co. kann man sich bei vielen Unternehmen mit einem Klick bewerben. Das Profil bzw. der Lebenslauf ist und bleibt weiterhin das eigentliche Kriterium.
 
Nicht alles muss im Leben eben Spaß machen, aber darum geht es auch nicht
Der Meinung bin ich auch, weil an 1. Stelle stelle sollte stets sein, dass man einen Job hat mit dem man alle Rechnungen bezahlt bekommt.

Wie oft hört man davon, dass der Traumjob sich im Nachhinein zum Albtraum entpuppt, weil nicht nur die Bezahlung, sondern auch die Atmosphäre mies ist.

Ein gut bezahlter Job kann auch zur Qual werden, wenn der Bereich nicht das Gelbe vom Ei ist.

Es ist zwar schön, wenn man das Hobby zum Beruf machen kann, aber für mich käme das definitiv nicht mehr in Frage, weil ich meine künstlerische Ader für mich behalten will.
 

bocksrogger

Aktives Mitglied
Gerade in Zeiten von LinkedIn, Xing und Co. kann man sich bei vielen Unternehmen mit einem Klick bewerben. Das Profil bzw. der Lebenslauf ist und bleibt weiterhin das eigentliche Kriterium
Wäre mir neu, das man als Azubi schon diese unsäglichen Netzwerke braucht.

Und natürlich wird bei den Firmen die nur den CV verlangen später noch ein Zeugnis nachgefordert.

Der Meinung bin ich auch, weil an 1. Stelle stelle sollte stets sein, dass man einen Job hat mit dem man alle Rechnungen bezahlt bekommt.
Naja gut 40 oder 50 Jahre etwas machen was keinen Spaß macht? ich bin auch kein Freund von "H4 und er Tag gehört Dir", aber man sollte sich zumindest aus dem "schlechten" Job auf andere bewerben.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Da du den Beruf, welchen du gerade erlernst, aus guten Gründen nie ausüben möchtest, würde ich abbrechen und Bäcker lernen.
DAS dann aber auch durchziehen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
LadyViolet Studium abbrechen - Ausbildung Beruf 7
R Ausbildung abbrechen? Beruf 13
S Kleinunternehmen neben der Arbeit nach Ausbildung Beruf 6

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben