Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Allein sein

Locutus

Mitglied
Wisst ihr wie das ist? Wenn ihr euch so dermassen allein fühlt, das ihr alles tut um die Liebe zu finden? Das ihr selbst die kleinsten Strohhalme ergreift? Ich bin so ein Mensch. Ich bin schon 31 Jahre alt, und ich fühle mich unheimlich einsam. So sehr das es schon weh tut. Ich lebe in der Schweiz, und naja....die Schweizer Frauen sind nicht so offen und Spontan wie die Deutschen. Jedesmal, wenn ich glaube das ist die Richtige, werde ich endtäuscht. So habe ich im Internet auch eine Frau kennen gelernt. Sie meinte, das sie mich gern mal besuchen würde, das sie mich interessant findet. Sie kommt aus Russland. Naja, ich bin nicht so ein Reicher kerl, auf jedenfall meinte sie, um mich besuchen zu können, sollte ich Geld von ihrer "Tante" bekommen, welches ich ihr schicken sollte. Nun, das Geld habe ich erhalten, und schickte es auch weiter. Aber seitdem ist ruhe. Und die Angebliche "Tante" meinte zu meiner BNank, das sie ihr Geld widerhaben will. Ich wurde widermal verarscht. Meine Gutmütigkeit und meine Hoffnung missbraucht. Ich bin nicht gerade ein Bratt Pitt. Aber auch kein Quasi Modo. Die meisten Frauen sagen, ich sehe süss aus. Aber ich finde keine Frau für's Leben für mich. Alle sagen ständig, ach komm schon Oli. Es gibt irgendwo die richtige Frau für dich, du darfst eben auch nicht suchen. Hmmm....wenn man nicht sucht, dann findet man auch nicht die Liebe. Wenn man rausgeht, dann sucht man immer Automatisch. Aber ich schaffe es nicht. Ich fühle mich sehr allein, ich vermisse die Zweisamkeit. Mittlerweile, kommen mir immer wieder gedanken. Gedanken, das es doch nicht die Richtige gibt. Das keine Frau mehr auf einen Netten Romantischen Kuschelbären steht. Gedanken, das es besser wäre aufzuhören mit allem. Was bringt das Leben denn noch, wenn man allein durch's Leben gehen muss? Ich stehe vor dem Ende....Ich weiss nicht mehr weiter......
 

Anzeige(7)

M

Mahdia

Gast
Hallo Locutus!

Tut mir leid, dass es Dir so schlecht geht! Aber bitte wirf Dein Leben nicht weg! :(

Du lebst nicht für andere, sondern nur für Dich! Du solltest Dir am wichtigsten sein, um weiter zu leben! :eek:

Ich weiss, das klingt leicht geschrieben, aber aus eigener Erfahrung kann ich gut nachvollziehen, wie es Dir geht. Ich hätte auch gern einen Partner, aber zur Zeit klappts halt einfach nicht. Erzwingen kann man Gefühle auch nicht.

Wenn Geld im Spiel ist für diverse Anreisen usw., würde ich künftig die Finger davon lassen. Du bist sicher zu schade, um ausgenutzt zu werden.

Unternimmst du oft was bzw. gehst raus?
Was machst du denn gerne?

Vielleicht hast Du ein Hobby, wo Du Dich zum Beispiel für einen Kurs anmelden könntest? Dort kämst Du vielleicht mit anderen Leuten ins Gespräch und findest Gleichgesinnte?

Wie auch immer, bitte lass den Kopf nicht hängen und tu dir schon gar nichts an!

Liebe Grüße
Mahdia
 
X

xcolt2

Gast
Locutus,

frauen sind nicht alles!

Du fühlst dich allein?
hast du keine freunde, bekannte, verwandte und familie - die dich ablenken?

Hobbys? interessen? Verein? Clubs? wo du auf andere gedanken kommen könntest?

Geh unter die menschen, da lernst du bestimmt eine Frau kennen!

Aus erfahrung, gerade wenn man nicht sucht - kommt die richtige!

*kopf hoch junge !*

lg :)
 
K

Kati28

Gast
Hallo Locutus,

Du wirst die Liebe nicht finden, denn die Liebe findet Dich... Aber wenn Du dich so sehr unter Druck setzt wird es schwer werden. Hör auf zu suchen und genieße Dein Leben - allein. Geh mit Freunden weg oder mach einfach das was Dir Spaß macht.

Kati
 

Locutus

Mitglied
Danke für eure worte. Aber ich kann mein Leben nicht mehr allein geniessen. Es tut weh, allein zu schlafen, allein sich essen zu kochen. Sicher ich habe viele Freunde, aber Freunde können mir nicht das geben, was ich am meisten brauche. Ich gehe viel raus, viel in kneipen und Bars, und doch finde ich keine Frau für mich. Zudem bin ich noch sehr schüchtern durch meinen Sprachfehler, ich stottere. Ich setze mich selbst nicht unter Druck, aber wenn ich rausgehe, und sehe all die Paare, all die Frauen mit ihren Kindern....wird mein Herz sehr schwer. Ich bin ein Wassermann, ich halte es nicht lange alleine aus. Ich brauche einen Menschen den ich Lieben kann, und der mich liebt, der mir nähe und wärme gibt. Und ich bin schon zu lange allein......
 
M

Mahdia

Gast
Wenn ich mal von mir erzählen darf: Ich hatte mehrere beschissene Beziehungen, wurde betrogen, ausgenutzt, geschlagen usw...

Bin seit Dezember ca. alleine, als ich mich endlich aufraffen konnte, meinen Ex rauszuwerfen.

Ich bin jetzt 28, aber ich denk mir "Ich will Kinder. Bis du wieder, wenn überhaupt, jemanden passenden findest, bis du dir sicher sein kannst, dass mit dem was ernstes wird und ihr vielleicht Kinder möchtet, bist du 31, 32" ... da vergehts mir jetzt schon, so eine alte Mutti wollte ich nie sein.

Aber ich sehne mich so wie Du nach einer Partnerschaft. Nach jemandem, zu dem ich mich kuscheln kann, der mir zuhört wenn ich Sorgen hab und für den ich auch da sein kann. Für mich ist es auch jeden Tag genauso schwer nach Hause zu kommen und zu merken "Hoppla, da ist niemand mehr, mit dem ich reden kann!"

Ich hab vor einigen Monaten versucht mich umzubringen. Ich hab mir über 70 Tabletten reingeworfen in der Hoffnung, zu sterben. Doch am nächsten Tag bin ich aufgewacht. Mir war tagelang kotzübel, ich hab nur noch gebrochen, konnte nicht mal Wasser bei mir behalten...

Doch ich dachte mir: Es hat wohl einen Grund gehabt, warum ich nicht gestorben bin. Mein künftiger Ex-Mann hat zwar nichts gemerkt, ignorant wie er nunmal ist/war dachte er, ich hab ein paar Tage frei (ich hab mich krankschreiben lassen), aber heute denk ich mir, es hat einen Grund gehabt, warum ich nicht gestorben bin...

Man soll nicht sein Leben wegen anderen opfern. Sondern sein Leben weiter leben, so schwer es auch sein mag.

Verkrampf Dich nicht zu sehr auf der Suche nach einer Partnerin.

Geh raus, geniesse Dein Leben, dann kommst Du unter andere Leute.

Wenn ich den Weg aus der Sch** geschafft hab, dann schaffst du das auch, OK?! :eek:
 

Locutus

Mitglied
Das habe ich auch schon hinter mir, ohne sichtlich grossen Erfolg. Bei solchen Seiten fand ich die Russin, die mich verarscht hat. Sicher findet man bei solchen Seiten auch ab und an die Richtige, aber meistens darf man dann Zahlen, damit man einer Frau schreiben kann. Und ich bin auch nicht gerade ein Krösus, das ich mir so etwas leisten könnte. Es geht mir nicht darum auf Teufel komm raus jetzt die grosse Liebe zu finden, aber es ist mir wichtig wenigstens den Ansatz dazu zu finden. Nur habe ich nicht mal beim Ansatz Glück. Das heisst, das Frauen lieber mit mir befreundet sind, als das sie sich auf eine Beziehung mit mir einlassen, und das tut mir sehr weh......
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P Ich fühle mich allein gelassen von meinen Mitmenschen Ich 8
S Fühle mich allein gelassen... Ich 22
F Ungeliebt und allein Ich 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben