Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

25 - w - noch nie eine Beziehung gehabt.

G

Gast

Gast
Hallo hallo... wie die Überschrift schon zeigt, habe ich noch nie einen Freund gehabt. Ich bin im Internet gerade auf den Begriff Absolute Beginner gestoßen. Und jetzt bin ich irgendwie traurig und verzweifelt. Denn es führt mir vor Augen, dass ich bis jetzt einfach keine Erfahrung sammeln konnte und diejenigen, und ich mit denen, die schon Erfahrung hatten, einfach nicht mithalten kann, vielleicht. Ich weiß es ja nicht.

Ich bin jetzt schon 25! Ich denke mir immer: Wenn ich nicht weiß, wie etwas ist, dann kann ich es auch nicht vermissen. Nein, vermissen tu ich ja auch nichts, aber es ist schon sehr deprimierend. Es ist so wie jemand, der das Meer sieht und nicht schwimmen kann oder sonst etwas. Nur, dass ein Mensch ohne Beziehungserfahrung keinen Beziehungskurs besuchen kann.

Ich glaube, durch meine Eltern habe ich auch nichts gelernt. Die haben mir nicht gezeigt, dass eine Beziehung etwas Gutes wäre. Ja gut, ich habe schon Filme gesehen, da sieht man ein wenig von der Praxis....

Ich würde echt gerne mal eine Beziehung haben...
als ich noch jünger war, hatte ich einige Möglichkeiten gehabt. Aber ich hatte solche Panik, wenn sich ein Junge für mich interessierte, dass ich dann immer abgeblockt habe. Mittlerweile gibt es keine Jungen mehr, die ihr Interesse bekunden.

Es ist nicht so, dass ich optisch nichts hergebe. Ich sehe sogar ziemlich gut aus. Aber das zählt ja nicht... wenn man innerlich einfach so verschroben ist, so zu.

Zugegebenermaßen habe ich auch sehr viel Angst vor manchen Männern. Männer, vor denen ich keine Angst habe, von denen würde ich nichts wollen...

Wie komm ich da raus, aus dem Teufelskreis. Ich habe ja keine Erfahrung, wie das gehen soll... ich weiß nicht, wie man sich bei sowas verhält!

Ich will aber auch nicht irgendwen. Das ist doch verständlich...

Hmm... *heul*
 

Anzeige(7)

TomTurbo

Aktives Mitglied
Zugegebenermaßen habe ich auch sehr viel Angst vor manchen Männern. Männer, vor denen ich keine Angst habe, von denen würde ich nichts wollen...
Ist das eine konkrete Angst, dass er dich z.B. schlagen könnte ? Oder Angst vor deinen eigenen Gefühlen, dass es dir einfach die Sicherung raus brennen könnte.
Schreibe mehr über diese Angst. Die könnte der Schlüssel sein.

Irgendwo im Blog habe ich geschrieben, dass Männer wie Reitpferde sind. Wenn dir der Araber-Hengst Angst macht und der Noriker reizt dich nicht, dann suche dir halt ein Mittelweg. ;)

Versuche dich mehr auf die Männer einzulassen. Du musst den Kerl ja nich gleich nach dem ersten Blick heiraten. Mal reden, Nummern austauschen, gemeinsam was unternehmen bla bla. Dann hast du mehr Zeit, dir über deine Gefühle klar zu werden.


Zum Thema Flirten habe ich gestern was geschrieben: [FONT=&quot]http://www.hilferuf.de/forum/blogs/...lirten-fuer-frauen-teil-1-passiv-flirten.html[/FONT]

Bleib dran, es kommt vielleicht noch mehr.
 

Doubtfire

Mitglied
Hallo Unbekannte,

also erst einmal hätte ich hier mal richtig eine Profil eröffnet, dann kannst Du nach 2 Tagen und 5 Beiträgen auch mal eine PV-Nachricht schicken.

Ich biete Dir die Möglichkeit an, dass wir über eine PV-Nachricht die e-Mailadressen tauschen und einen Erfahrungsaustausch machen. Eine Brieffreundschaft über e-Mail ist ebenfalls denkbar. Ich kann Dir nur raten, diese Chance zu nutzen. Alternativ könnte man sich auch in einem anderen Internet-Forum mal treffen. (Sage mir dann hier Bescheid --> nötige Daten)


Was TomTurbo betrifft. Ich weiß nicht auf welchem Stern Du lebst. Sie hat einfach nur grob gesagt "Muffensausen". Das ist eine völlig normale Reaktion. Allerdings hat sich Das bei Ihr mit den Jahren aufgebauscht. Das erinnert mich immer an dümmliche Therapeuten die eigentlich von Tuten und Blasen keine Ahnung haben.


Grüße

Doubtfire
 

akihaa

Aktives Mitglied
ja so was gibst,vom onkel die freundin ist 46 und hat mit ihm jetzt auch erst den ersten mann,sind jetzt 6jahre schon zusammen,also glaub ich dir.
doch auch so wie ich raus hörte hatte sie auch das problem eltern,wohnte immer zu haus,
kennen gelernt haben sie sich im tannzkurs.
also ein tipp versuchs auch besuch solche veranstaltungen wo sich einsame treffen.

viel erfolg
 
Zugegebenermaßen habe ich auch sehr viel Angst vor manchen Männern. Männer, vor denen ich keine Angst habe, von denen würde ich nichts wollen...
Kannst du das mal ein wenig näher erläutern? Heißt das, es gibt Männer, bei denen du vom Anfang an keine Angst hast? Ist das so, weil du dich ihnen gegenüber überlegen fühlst?

Huch.. ich merke grad, das TomTurbo auch bei der Stelle nachgefragt hat :D
 

Mayem

Mitglied
Zugegebenermaßen habe ich auch sehr viel Angst vor manchen Männern. Männer, vor denen ich keine Angst habe, von denen würde ich nichts wollen...
Du hast nicht vor den Männern Angst, sondern vor einer Beziehung und Abweisung. Männer mit denen du ohnehin keine Beziehung willst, vor denen hast du deshalb eben auch keine Angst. So interpretier ich den Satz zumindest mal.

Die Anzahl deiner vergangenen Beziehungen hat keinen Einfluss auf die Erfolgschancen einer zukünftigen. Egal ob 0, 3 oder 10. Wobei man sich bei zu vielen langsam fragen sollte ob man überhaupt bindungsfähig ist, an solchen Frauen hätte ich zum Beispiel schon gar kein Interesse mehr, dann lieber jemand mit 0, da ist wenigstens noch alles offen.

Ich rate dir allerdings damit nicht hausieren zu gehen. Wenn du dich hier anmeldest oder gar in einem AB-Forum, werden dir sicherlich erstmal einige Typen gleich ne PN schreiben. Das ist auch ne Chance, da sind auch wirklich nette Kerle dabei. Allerdings solltest du diese Zuneigung dann nicht auf deine Person gerichtet sehen und vorsichtig sein.

Du musst dir klar werden, was du von einer Beziehung erwartest, was du dir davon erhoffst. Dann überlege dir, welche Kompromisse du bereit bist einzugehen (eine Beziehung funktioniert nicht mit der Ego-Schiene, auch du kriegst nicht immer was du willst). Und wenn das beides abgeklärt ist, beobachte ganz genau die Männer die dich umgeben und lass dir dabei ruhig ein bisschen Zeit. Was interessiert dich an ihnen, könnten sie deinen Vorstellungen entsprechen (auch und vorallem vom Charakter her) und wenn ja dann suche den Kontakt, völlig unverbindlich ohne übersteigerte Hoffnungen.

Wenn du die Chancen erhöhen willst, dann gib den Männern auch ne Chance dich überhaupt zu sehen und kennenzulernen. Nicht immer erst komplett verlieben und dann in Kontakt treten, darfst ruhig auch mal mit denen reden und was unternehmen die dich nicht auf Anhieb umhauen.
 
G

Gast

Gast
Hallo!

Also ich hab zum Beispiel megamäßige Macken und daher Angst, nen Mann an mich ranzulassen..bin lebensunfähig..die kleinsten dinge kann ich nicht, von daher glaub ich kaum, einer würde das akzeptieren...daher bin ich z.B. Single....Ich weiß nicht, ob ich das alles noch lernen kann und ich krieg mein leben einfach nicht auf die Reihe...und viele wollen so eine perfekte frau mit 100% Selbstbewusstsein
 

Mayem

Mitglied
und viele wollen so eine perfekte frau mit 100% Selbstbewusstsein
Vielleicht wollen das viele, andere viele brauchen das nicht. Ich brauch keine mit 100% Selbstbewusstsein, ich wünsche mir eine die genauso wie ich zu ihren Schwächen offen steht und dahingehend auch mal über sich selbst lachen kann, egal was das für Schwächen sind. Ob sie Schiss vor Menschenmengen hat, bei Fremden die Klappe nicht aufbekommt, tollpatschig ist, berufliche Misserfolge ohne Ende geerntet hat, Angst vorm Dunkeln hat oder nen Schreikrampf kriegt wenn ein Sandkorn großes Spinnchen ihr Blickfeld kreuzt. Jeder hat doch Macken, ist doch grad das was es so interessant macht.

Du willst 100%, das ist das Problem, zu perfektionistisch, niemals gut genug für andere. Bist du aber, versuch dran zu glauben. Und wenn du wie hier immer nur unverbindlich und distanziert (als Gastbeitrag) auf andere zugehst, dann liegt es auch ein Stück weit daran. Nur Mut zum Risiko.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben