Anzeige(1)

wo bleibt hier die menschlichkeit? darf man sowas?

D

Doctor Who

Gast
p.s. es gibt bundesgerihtshof urteile wo genau leute die in einer lage sind wie ich rehtc gesprochen bekamen! und dann szand die behörde dumm dar!

außerdem hat mal jemand die aussagen gelesen die die frau an mich tätigte???

"SIE BRAUHEN NIX SIE SITZEN DOCH EH IM ROLLSTUHL"
"SCHLAFEN SIE DOCH AUF DEM BODEN IST NICHT MEIN PROBELM OB SIE GESUNDHEITLICHE SCHÄDEN DAVON TRAGEN"!!!

USW
 

Anzeige(7)

Tuesday

Aktives Mitglied
Hallo,

das klingt wirklich schlimm, was du da gerade durchmachst.

Warum hat der Anwalt nicht längst eine Anzeige beim Sozialgericht gemacht? Mir scheint es auch so, dass du da mehr Druck machen musst.

Weitere Stellen, die dir helfen können:

1) Der VDK

Sozialverband VdK Deutschland - Sozialverband VdK Deutschland


2) Der Bundesverband evangelischer Behindertenhilfe

Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. - Menschlichkeit stärken


3) Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen

Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V. - Startseite


4) Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V

Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V. - Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie

Annette Bauer
Projektleitung
Telefon: 0761 200-579


5) Allgemeiner Behindertenverband Land Brandenburg e.V.

Soziale Beratung - Aktuelle Urteile


Wenn du irgendwo Hilfe brauchst, weil z.B. die Seiten nicht barrierefrei gestaltet sind, dann sag Bescheid. Ich suche dir gern die nötigen Daten raus.


Was da mit dir passiert, ist auf jeden Fall nicht Rechtens. Das Arbeitsamt müsste dir auf jeden Fall genaue Auskunft geben, warum du welches Geld bekommst bzw. nicht bekommst. Aber nicht mal das scheinen sie zu leisten.

Du kannst es auch mal beim Sozialpsychiatrischen Dienst versuchen und bitten, dass dich ein Sozialarbeiter zum Amt begleitet bzw. dort mal anruft. Die haben in der Regel größere Macht als so ein einfaches Bürgerlein. Deren Adresse erfährst du übers Gesundheitsamt.


Tuesday
 

Beate

Sehr aktives Mitglied
Hallo Dr. Who,

weshalb musst Du im Rollstuhl sitzen? Was hast Du für eine Erkrankung, kannst Du gar nicht laufen?

Wenn Du eine Behinderung hast, ist für Dich nicht die Arge zuständig. Dir steht im Falle einer Schwerbehinderung (aussergewöhnliche Gehbehinderung/Hilflosigkeit) mehr finanzielle Hilfe zu. Im Schwerbehinderten Ausweis gibt es auf der Rückseite Merkmale: H-für Hilflos / aG- für aussergewöhnlich Gehbehindert / G-für Gehbehindert etc..
Hast Du einen Schwerbehinderten-Ausweis?
 
D

Doctor Who

Gast
ich bin fast 26 mein mann geht auf die 30 zu

ich bin auf den rolli angesieen seid mitte 2008 und ich habe die erkrankung morbus little auch bekannt als infantile zerebralparese mit linksseitiger muskelschwäche ich ahbe zudem motorische störungen und bin auf dem rechten auge blind und auf dem linken fast!

achja ich bin nicht bei der arge sondern mein mann und ich bin bei der grudnsicherung bsi die rente endlich genehmigt ist da mache ich auch schon seid 6 monaten im 5 wiederspruch rum!

ich habe ein Schwerbehindertenausweis mit den merkzeichen G, RF, B, H und BL. die hochstuffung auf aG läuft greade vor dem sozialgericht, weil die landesversorgungsanstalt Ba-Wü meint ich simuliere und und brauche das nicht.

den mehrbedarf bekomme ich seit 3 jahren schon und jetzt wo ich umgezogen bin gibt es stress mit dem ganzen geld wie oben schon berichtet
 

Beate

Sehr aktives Mitglied
Dr. Who, hast Du einen Schwerbeschädigten Ausweis? Hast Du einen Antrag auf Pflegegeld gestellt? (sprich Deinen Hausarzt darauf an, er füllt den Antrag mit Dir aus)

Dir steht in jedem Fall ein Bett und andere Möbel zu. Wenn Du das nächst Mal zum Amt muss, nimm bitte jemanden mit der die Aussagen der Sachbearbeiterin bezeugen kann.

Wende Dich an die Caritas oder einen andere Hilfsorganisation in Deinem Kreis.

Ist Dein Mann auch behindert?
 

Beate

Sehr aktives Mitglied
Infantile Cerebralparese entsteht ja im Kindesalter, hattest Du eine Erkrankung die diese Behinderung hervorgerufen hat, oder bist Du mit der Cerebralparese auf die Welt gekommen?
 
D

Doctor Who

Gast
also die infantile zerebral parese habe ich von geburt an ich kam damit zur welt auch mit einem frühkindlichen hirnschaden ich war ein frühchen und ein eineihiger zwilling mein zwilling starb an einer hirnblutung 10 tage nach der geburt wir hatten ein notkaiser schnitt ich hab auch ein angeborenen herzfehler der wurde operiert als baby am offenen herzen!

ich kam in der 32 ssw zur welt meine lunge arbeitet nur zu 70% und meine augen erkraknung die zur erblindung führt kommt durch inoperable tumore die gutartig sind in den sehnerven! mein sehvermögen iswt sehr gestört ich hab auch kein vorhandenes gesichsfeld mehr!

ich hab seid meiner geburt einen schwerbehidnerten ausweis!

pflege stufe merhfach ebanrtragt imer abgelehnt grund ich wäre ja noch mobil und selbständig genug und erfülle die vorausetzungen nicht!!!
 

Beate

Sehr aktives Mitglied
Dr. Who Dir steht mindestens Pflegestufe 2 zu, wenn ich Deine Einschränkungen von Dir höre. Bei der Diakonie gibt es einen Pressereferenten, der Dir mit Sicherheit wirksam helfen kann.



Dr. Thomas Schneider

Pressesprecher / Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 030 / 83 001 -274
Ansprechpersonen im BeB

Das was Du schreibst ist unfassbar, Du brauchst Hilfe. Grundlegende Wohnungseinrichtung und Zahlung der Miete erhält jeder, der sich nicht selber in Not gebracht hat. Es kann nicht sein das Du ohne Bett und Möbel lebst.
Bitte rufe den Pressesprecher der Caritas an. Er wird Dir helfen.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben