Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie kann ich mich endlich entlieben?

G

Gast

Gast
Hallo Gemeinde, bin absolut verzweifelt und fühle mich wieder wie ein unerfahrener Teenager.

Ich bin ein 40jähriger Mann mit einem guten Job und einer lieben kleinen Familie.

Vor 20 Jahren hatte ich eine unerwiderte Liebe zur Schwester meines besten Freundes. Das Mädchen ist einige Monate gerne mit mir ausgegangen ("Du kannst so gut zuhören"), hat mir dann aber den Laufpass gegeben. Einige Jahre und viele Männer später hat sie dann geheiratet und war aus meinem Blickfeld verschwunden.

Nun hat sie sich nach 15 Jahren Ehe frisch getrennt von ihrem Mann. Zufällig habe ich sie dann auf der Straße getroffen und war vom ersten Augenblick an wieder so verliebt wie 20 Jahre zuvor. Sie selber hat sich schon kurz nach der Trennung mit einem arbeitslosen Lebenskünstler zusammengetan, den sie nach eigener Aussage liebt. Wir haben uns mehrere Male zwischendurch zu langen Gesprächen getroffen, und jedes Mal wurde meine Liebe größer.
Sie selbst hat mir gesagt, dass sie nur meine Freundschaft und nicht meine Liebe möchte. Ich dagegen würde für sie sofort alles andere aufgeben.

Wie kann es sein, dass nach 20 Jahren alles wieder genau so wie damals ist? Ich befürchte, ich kann mit dieser Frau niemals nur befreundet sein. Aber sie nie wieder zu sehen, kann ich mir ebenfalls nicht vorstellen. Was mache ich nur?
Und wie bleibe ich meiner Familie gegenüber fair?
 

Anzeige(7)

ramona

Aktives Mitglied
Hallo,

solange noch nicht zwischen Euch passiert ist, solltest Du Dir erst klar werden was Du möchtest.

Wie steht es mit Deinen Gefühlen Deiner Frau gegenüber?? Liebt sie Dich noch??

Kann es nicht auch sein, dass Du in Deine Jugendliebe etwas hineinprojezierst was da nicht mehr ist Du aber meinst es wäre noch da???? Kannst Du ihr ehrlich glauben, dass sie nichts von Dir will??
 
J

Jim

Gast
Ist so, das manche Sachen sich nicht ändern, gerade bei Dingen die man nie wirklich Greifen konnte und das ist ja bei Dir so ! Wolltest sie immer haben doch bekommen hast sie nie ! Scheint wohl Deine Traufrau zu sein was sie aber im Gegenzug nicht erwiedern kann ! Also Du ihr Traummann !:mad:
 

karma

Aktives Mitglied
Erst mal ist es wichtig warum du dich nach so langer Zeit des Ehelebens wieder verlieben konntest. Was hat dir in deiner Ehe gefehlt. Und was ist verlorengegangen. Eheleben und Verantwortung verlangen eine Menge Kraft und Energie. Und manchmal vergessen die Paare das die gemeinsame Zeit zu zweit sehr begrenzt gewesen ist. Der Sex ist langweilig und nichts außergewöhnliches mehr. Ein Liebespaar ist man auch nicht mehr. Und die gemeinsame Paarzeit ist immer zu kurz gekommen. Man lebt nur noch nebeneinander her und das einzige Bindeglied sind nur die Kinder. Aber Kinder werden erwachsen und gehen eigen Wege. Und dann wenn das geschieht gehen die meisten langjährigen Ehen kaputt.

Das einzige was ich dir raten kann. Bei der Wahrheit bleiben. Sage deiner Frau wie du dich fühlst. Lege alles auf den Tisch, denn viellecht fühlt sie es genauso. Bleibe bei der Wahrheit und Treue, denn auch deine Frau hat eine Chance verdient. Und vielleicht schlummert doch irgendwo noch in den hintersten Ecken eine versteckte Zuneigung zu ihr. Macht eine Ehe-Therapie und findet heraus was ihr noch fühlt.

Und wenn nichts mehr geht bist du mit Ehrlichkeit und Respekt gegangen. Das ist ein besseres Gefühl als Verrat und Zorn. Und noch eins erwähne nichts aus Wut was du später vielleicht bereust.


Lies das

http://www.psychotipps.com/midlife-crisis.html



Karma
 
G

Gast

Gast
Hallo,

Wie steht es mit Deinen Gefühlen Deiner Frau gegenüber?? Liebt sie Dich noch??

Kann es nicht auch sein, dass Du in Deine Jugendliebe etwas hineinprojezierst was da nicht mehr ist Du aber meinst es wäre noch da???? Kannst Du ihr ehrlich glauben, dass sie nichts von Dir will??
Hallo Ramona,

ich weiß nicht ob mich meine Frau noch liebt. Körperlich ist (auf ihren Wunsch) zumindest seit 10 Jahren kein einziges Mal mehr etwas passiert. Ich selber habe sie gerne, aber liebe sie nicht mehr. Ich hatte bei ihr auch noch nie solche gewaltigen Gefühle wie bei dieser Jugendliebe.
 
G

Gast

Gast
Erst mal ist es wichtig warum du dich nach so langer Zeit des Ehelebens wieder verlieben konntest. Was hat dir in deiner Ehe gefehlt. Und was ist verlorengegangen. Eheleben und Verantwortung verlangen eine Menge Kraft und Energie. Und manchmal vergessen die Paare das die gemeinsame Zeit zu zweit sehr begrenzt gewesen ist. Der Sex ist langweilig und nichts außergewöhnliches mehr. Ein Liebespaar ist man auch nicht mehr. Und die gemeinsame Paarzeit ist immer zu kurz gekommen. Man lebt nur noch nebeneinander her und das einzige Bindeglied sind nur die Kinder. Aber Kinder werden erwachsen und gehen eigen Wege. Und dann wenn das geschieht gehen die meisten langjährigen Ehen kaputt.

Karma
Hallo Karma,

wir hatten seit 10 Jahren keinen Sex mehr (meine Frau wollte nicht mehr). Eigentlich war meine Frau körperlich auch noch nie mein Typ. Habe sie vor 15 Jahren nur geheiratet, weil es das bequemste war. Außerdem stören mich tausend Kleinigkeiten: Dass sie den Haushalt völlig vernachlässigt, statt dessen den ganzen Tag vor dem Laptop sitzt. Dass sie mich bei allen wichtigen Entscheidungen komplett alleine lässt. Dass ich das Gefühl habe, in meiner Familie nur Kinder zu haben.

Meine Jugendliebe ist supersexy, schmeißt trotz Job und Kind den Haushalt ganz klasse und ist sowas von tatkräftig. Und überall beliebt. Sie bricht die Herzen quasi im Minutentakt. Und hat mir erzählt, sie sei noch bei keiner Beziehung glücklich gewesen. Weder geistig noch körperlich.
Wir wären ein echtes Team.
 

karma

Aktives Mitglied
Und nun frage ich dich warum bist du noch da. Was hält dich denn noch. Du bist doch schon lange nicht mehr glücklich. Du hast die ganzen Jahre nach meiner Ansicht doch immer gewartet und gehofft sie würde sich ändern. Aber das hat sie nicht. Und nun stehst du da mit vierzig und was hast du vorzuweisen. Eine lieblose Ehe und ein Zuhause was nicht gemütlich ist. Und warum, weil sie sich schon vor Jahren von dir abgewendet hat. Du bist heute noch jung und du kannst neu anfangen. Ob deine Jugendliebe dich haben will und ob sie die richtige ist, das entscheidet sich in der Zukunft. Sei mutig und entscheide dich für ein Leben wo Liebe, Sex und eine glückliche Zukunft noch Bedeutung haben.


Karma
 
G

Gast

Gast
Und nun frage ich dich warum bist du noch da. Was hält dich denn noch.

Karma
Aus einem einzigen Grund: Wir haben einen geistig behinderten Sohn, den ich über alles liebe. Er wird auf Lebenszeit nicht erwachsen sein. Wenn ich mich trenne, dann bricht für ihn seine ganze Welt zusammen. Für immer. Darf ich das? Kann ich mir danach jemals wieder in die Augen sehen?

Was soll ich nur tun?
 
L

Lilyan

Gast
Leider gibt es für Liebesgefühle keinen Knopf fürs aus und anschalten . Vielleicht ist da das Motto am besten aus den Augen aus den Sinn . Ich kenne diese Situation zu gut. Beim Wiedersehen eines bestimmten Mannes kämpfe ich diesen Kampf will nicht unfair sein zu meinen Mann und lasse mich einfach nicht mit diesen Mann ein . Ich kämpfe dann diesen Kampf bis er wieder verschwindet und meine liebe Seele hat dann erneut wieder Ruh .
 
L

Lilyan

Gast
Aber auch der Alltag kommt mit dieser Frau die so toll jetzt sein mag . Deine Frau ist nicht Dein Typ da hast Du sie Gefühlsmäßig betrogen ihre schönsten Jahre geklaut . Vielleicht hat Deine Frau gefühlt das sie nicht das ist wie Du es Dir wünscht zb mit dem Aussehen . Das kann eine Frau so verletzen das sie wirklich alles hängen läßt . Zum Haushalt sauber halten gehört immer noch ihr zwei . Warum hast Du zugesehen das der Haushalt nicht in Ordnung ist . Der Laptop ist für Deine Frau sicherlich die Tür zur Welt sie möchte auch Anerkennung . Ich möchte auch keinen Sex mit einem Mann wenn ich fühle er begehrt mich nicht diesen würde ich energisch von der Bettkante schubsen .
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben