Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

"Wenn der Seele die Worte fehlen, schickt sie Tränen"

Ich habe eben ein Zitat gefunden.
"Wenn der Seele die Wort fehlen, schickt sie Tränen. Doch was ist, wenn auch die Tränen fehlen? Dann weißt du, dass du verloren hast."
-Beni Kaya

Ich frage mich, in wie weit das stimmt... Mittlerweile sind meinen Tränen versiegt. Zwar fühle ich mich beinahe jede Minute als würde ich an anfangen zu weinen, doch es geht nicht.
Ich denke selbst, dass ich verloren habe...
Wie sehr ihr das?
 

Anzeige(7)

Bandit2105

Urgestein
Ich habe eben ein Zitat gefunden.
"Wenn der Seele die Wort fehlen, schickt sie Tränen. Doch was ist, wenn auch die Tränen fehlen? Dann weißt du, dass du verloren hast."
-Beni Kaya

Ich frage mich, in wie weit das stimmt... Mittlerweile sind meinen Tränen versiegt. Zwar fühle ich mich beinahe jede Minute als würde ich an anfangen zu weinen, doch es geht nicht.
Ich denke selbst, dass ich verloren habe...
Wie sehr ihr das?
Hallo Golden Phoenix,

ich hatte in meinem Leben auch schon Zeiten wo ich sehr wenig Gefühle hatte und weinen ging gar nicht.

Verloren hatte ich nicht, ich musste mich nur weiterentwickeln!

Liebe Grüße
Bandit ;)
 
Hallo Golden Phoenix,

ich hatte in meinem Leben auch schon Zeiten wo ich sehr wenig Gefühle hatte und weinen ging gar nicht.

Verloren hatte ich nicht, ich musste mich nur weiterentwickeln!

Liebe Grüße
Bandit ;)
Doch wie lange dauert das?
Wie viel Schmerz und gleichzeitg dieses Gefühlslose kann ein Mensch vertagen, ehe er wirklich verloren hat..?
Wie kann man überhaupt 'nichts' und gleichzeitig 'Schmerz' fühlen? Ich verstehe es nicht..
 

Bandit2105

Urgestein
Doch wie lange dauert das?
Wie viel Schmerz und gleichzeitg dieses Gefühlslose kann ein Mensch vertagen, ehe er wirklich verloren hat..?
Wie kann man überhaupt 'nichts' und gleichzeitig 'Schmerz' fühlen? Ich verstehe es nicht..
Es scheint wie ein Selbstschutz zu funktionieren!

Und es gibt viele Abstufungen. Deshalb wirst Du auch noch Schmerz empfinden können!

Bei mir hat sich das erst gelöst als Therapie richtig angefangen hat zu wirken!
 
L

Lenja

Gast
Wenn der Seele die Wort fehlen, schickt sie Tränen. Doch was ist, wenn auch die Tränen fehlen?
Hallo GoldenPhoenix,

wenn die Seele spricht: mit Worten, mit Tränen, dann möchte sie einfach nur gehört und verstanden werden, glaub ich.., möchte das, was tief in ihr drin sich angestaut hatte, befreien und uns, oder jemnadem mitteilen.
Doch wenn es keinen gibt, der ihr wohlwollend und achtsam zuhört, mit ihr fühlt, dann verstummt sie nach und nach, erstarrt und ihre Tränen versiegen. Bis irgendwann wir, oder eine andere Person durch ihre liebevolle, behutsame Zuwendung sie erneut öffnen.

Liebe Grüße
Lenja
 
W

wakemeupinside

Gast
Hey :)

Ich sehe das auch so wie Bandit2105.
Ich denke nicht, dass man verloren hat, wenn man nicht einmal mehr weinen kann.
Man ist einfach an einem Tiefpunkt angelangt, an dem es noch mehr Kraft erfordert
wieder aus dem Tief rauszukommen als zu dem Zeitpunkt, zu dem man noch weinen kann.
Verloren hat man damit noch lange nicht. Man kann sich IMMER wieder hochkämpfen, IMMER,
wenn man selbst alles daran setzt es wieder aus diesem Tief zu schaffen.
Und wenn man denkt, man hätte verloren, dann ist das nur eine Lüge des Kopfes, die die Depression
einem in den Kopf gepflanzt hat. Dann muss man alles daran setzen der Depression wieder die
Macht zu entreißen, so dass man selbst wieder die Macht über die Depression hat. Das geht,
auch wenn es sehr sehr schwer ist.
Also lange Rede kurzer Sinn - ich glaube nicht, dass man verloren hat, wenn man nicht mehr weinen kann. :)

Alles Gute und viel Glück beim wiederhochkämpfen,
ich denke du schaffst das!

Fühl dich gedrückt,
wakemeupinside
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sonnenwind

Gast
"Wenn der Seele die Wort fehlen, schickt sie Tränen. Doch was ist, wenn auch die Tränen fehlen? Dann weißt du, dass du verloren hast."

Ich denke selbst, dass ich verloren habe...
Wie sehr ihr das?
Ich denke, dass die Sprache der Seele keiner Worte bedarf und das die Seele auch keine Tränen verschickt, sondern uns lediglich unaufhörlich Hinweise darauf sendet welchen Weg wir einzuschlagen haben, um möglichst wenige der uns gegebenen Gelegenheiten zu verpassen die das Potential in sich tragen uns ein Stückchen weiter zu bringen ....
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben