Anzeige(1)

Was soll ich nur tun?

J

Jason16

Gast
Erneut ein Post von mir, da es mir gerade mehr als schlecht geht.
Mit den Gedanken im Kopfkino sitzend, wie man sich das eiskalte messer durch das Fleisch zieht.
Ich muss gerade sehr stark an selbstmord denken, ich wurde heute abermals sehr enttäuscht und habe niemandem zum reden, jedem in meiner Umgebung tue ich weh oder sie verletzen mich.
Ich fühl mich so leer und ausgebrannt und bin echt verzweifelt auf der Suche nach " Menschen " zum reden.
Immer wieder kommen mir die Gedanken, wie wertlos ich für die Welt doch bin, das mich keiner akzeptiert, noch nicht einmal ich selbst.
Ich habe immer wieder vor Augen, wie scheiße es mir doch geht, wie scheiße ich aussehe, einfach nur wie scheiße mein Leben is.
Ob ich in der Wertsteigerung noch höher angesehen werde als ein haufen Sand weiß ich nicht.

*Hiiiiiiiilfe* =(.

Nicht wundern, das es vll so komisch geschrieben ist, ich finde keinen klaren Gedanken.
 

Anzeige(7)

J

Jason16

Gast
Mag jetzt vielleicht auch ein wenig volgair ( wenn mans denn so schreibt ) klingen, aber diese scheiße habe ich jedes mal in einem Moment is alles Top und dann kommt sowas wie jetzt, draußen denke ich nur akribisch über alles nach.
Ich habe NIEMANDEN leider...., laut psychologin die mich beim Bundeswehramt getestet hat, bin ich auch nicht sozialfähig, so Ihre Aussage.
 
G

Gast

Gast
Keine Situation ist so schlimm wie sie scheint und kein Mensch auf dieser Welt ist wertlos. Ich war auch mal 16 und kann mich noch sehr gut erinnern, dass ich mich oft so gefühlt habe wie du. Ich weiß nicht was du erlebt hast, aber versuche die Sache mit Abstand zu betrachten und schiebe Wut und verzweiflung auf die seite. Betrachte es objektiv, was passiert ist und reflektiere. Ich bin mir auch sicher dass du nicht hässlich bist. Vielleicht entsprichst du nicht dem gesellschaftlichen ideal - aber glaub mir jeder ist schön auf seine Art. Stell dich vor den spiegel und betrachte dich mit liebe. Bestimmt hast du schöne Augen, auch wenn sie momentan vielleicht traurig sind. Und denk dran: jemand liebt dich so wie du bist. Und das solltest du auch tun. Dich selbst lieben mit all deinen sonnen- und Schattenseiten
 

spamburger

Sehr aktives Mitglied
laut psychologin die mich beim Bundeswehramt getestet hat, bin ich auch nicht sozialfähig, so Ihre Aussage.
Hat sie dazu noch etwas mehr gesagt, vielleicht eine Empfehlung ausgesprochen. So klingt das eher nichtssagend. Und vor allem klingts so wie "Naja, kannste halt nicht mit anderen Leuten, who cares?". Ich erwarte eigentlich von einer Psychologin etwas mehr Fingerspitzengefühl, auch wenn sie bei der Trachtengruppe ist.

Vielleicht solltest du mal zu nem richtigen Psychologen gehen und dort mal dein Problem schildern, inklusive der Aussage von Frau Oberstabsfeldpsychologe.
 

Gast42

Mitglied
Immer wieder kommen mir die Gedanken, wie wertlos ich für die Welt doch bin, das mich keiner akzeptiert, noch nicht einmal ich selbst.
Wie kommst Du denn darauf, dass Du wertlos sein könntest?
Und wie lässt sich der Wert eines Menschen messen?
Weshalb akeptierst Du dich nicht?
Weshalb glaubst Du, dass andere Dich nicht akzeptieren?
Und um etwas Lösungsorientierter zu denken: was könntest Du ändern, damit Du Dich selbst akzeptieren kannst und mit anderen in Kontakt kommen kannst?

Hier noch eine gute Übung gegen Kopfkino:
Imaginationsübungen – Tipps und Tricks
 

H²o

Mitglied
Du musst nicht gebraucht werden, um wertvoll zu sein.
Deine Existenz alleine macht dich wertvoll, so wertvoll wie das Leben selbst. Denn du bist ein Teil des Lebens, und somit bist du das Leben.

Alle Menschen werden gleich geboren, und verlassen die Welt auf die selbe Weise, wenn ihr Herz aufhört zu schlagen.

Wenn du nicht wertvoll bist, bin ich es auch nicht, dann ist es niemand.
Entweder sind wir alle wertvoll, oder niemand.

Wenn du aber von der menschlichen Bewertung sprichst, dann überlege mal wirklich, ob du die Meinung der anderen Menschen als Maßstab benutzen willst. Für sie ist nur das wertvoll, was ihnen etwas bringt. Das ist aber kein Wert, sondern Ausnutzung.

Du musst dich selber wertschätzen, so wie du bist. Denke immer dran: Du bist ein Teil des Universums, DU bist die Menschheit. Wer dich nicht akzeptiert so wie du bist, lehnt einen Teil von sich selbst ab.

Wir können uns alle gegenseitig belügen, hassen, bekämpfen. Wir können die anderen als Wertlos ansehen, wir können so ziemlich alles. Vor allem können wir uns selbst belügen. Doch nichts wird jemals die Wahrheit verändern: Wir sind alle Eins. Du bist Ich, und Ich bin Du.

In uns allen ist das ein und selbe Bewusstsein, das sich seit Ewigkeiten in seiner Vielfalt teilt und erfährt. Die alten Kulturen und die Religionen nennen es Gott, ich nenne es Leben.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jason16

Gast
Guten morgen =).

An erster Stelle, endtschuldige ich mich herzlichst dafür, das ich jetzt erst auf meine Fragen antworte.
Ich möchte mich sehr für eure Ratschläge bedanken, war in der letzten Zeit richtig verwirrt, aber dank euch und einer anderen Unbekannten hab ich erneut die Kurve bekommen.
Stand der Dinge, ich kann mich mittlerweile im Spiegel ertragen und schäme mich dieser nicht, ich gehe nun alle 2 Tage zum Fitness und breche nicht wie sonst auch immer ab und ich habe eig freude am Leben trotz fehlender Freunde und der fehlenden Liebe, aber ich bin mir sicher, wenn ich weiterhin langsam die Schritte nach vorne gehe, wird auch das alles =).

Vielen vielen Dank und ganz lieben Gruß, Jon
 
G

Gast

Gast
viel glück dabei :)
auch mich würde allerdings die "Aussage von Frau Oberstabsfeldpsychologe" xD xD interessieren. warum seist du denn nicht sozialfähig? und was versteht man darunter?
glg.
 
J

Jason16

Gast
Warum sie das sagte, kann ich dir nicht genau sagen, bzw was sie damit meint....
Ich merks jedoch leider immer wieder, ich lerne einfach keine neuen Leute kennen -.-....
Und wenn wird daraus meist nicht mehr....
Ich merks gerade wieder, wo ich doch frei habe ausnahmsweise am WE und gern weggehen würde hat keiner Zeit, gibts keine Antwort, iwie mögen die Leute mich nicht, sondern nutzen mich nur aus, gerade Frauen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
1 Was soll ich nur tun? Ich 30
M Keine Chance in Deutschland - was soll ich nur machen? Ich 17
G Was soll Ich nur tun? Ich 8

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    gast12 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben