Anzeige(1)

was macht ihr am weihnachten???

R

Reny

Gast
Ich finde, Weihnachten ist so schrecklich kommerziell geworden, der ursprüngliche Sinn ist fast nicht mehr zu erkennen.

Das gegeseitige Geschenke-Austauschen machen wir schon lange nicht mehr. Ich schenke meinen Lieben immer dann etwas, wenn ich gerade Lust dazu habe - und das muss nicht an Weihnachten sein.

Ansonsten genieße ich diese Tage eher in aller Ruhe mit meiner Familie. Essen, erzählen, spielen.
 

Anzeige(7)

H

Hypnotic Poison

Gast
Also ich verbring eigentlich jedes Weihnachten mit meiner family. Wobei ich nächsten Monat ja in ne Klinik geh, aber ich denke über Weihnachten/Silvester lass ich mich da "beurlauben". Weihnachten in ner Klinik muss echt net sein.

Von dem ganzen Vorweihnachtsstress halt ich nichts. Wir haben in unserer Familie auch vereinbart uns nichts zu Weihnachten zu schenken...als Kind war das ja schön, aber jetzt als Erwachsener find ich das eher Geldmacherei (so wie Valentinstag...nee der is sogar noch schlimmer :p). Ich schenk meiner family was, wenns mir danach ist und nicht weil in meinem Kalender 24.12 steht.

PS: Ich seh Weihnachten mit sehr gemischten Gefühlen entgegen ... sollte mein Dad wieder das machen, was er bisher jedes Jahr tat, geh ich nach Hause!
 
B

Bud

Gast
Ich werde wohl am Heiligabend am Bondi Beach in Sydney liegen und mich bei über 30° von der Sonne bruzeln lassen ;) An den anderen Tagen weiss ich noch nicht, mal schauen was die Stadt so anbietet.
 
R

Reny

Gast
Ich werde wohl am Heiligabend am Bondi Beach in Sydney liegen und mich bei über 30° von der Sonne bruzeln lassen ;) An den anderen Tagen weiss ich noch nicht, mal schauen was die Stadt so anbietet.

Ui, da könnte man ja richtig neidisch werden.
Wünsche dir viel Spaß beim bruzeln - und schick dann mal ein paar Sonnenstrahlen rüber.

Gruß - Reny
 

Germ

Aktives Mitglied
Bin mit meiner Mutter am v. 23. - 24.12 in
GAZA-Stadt; bin allerdings
in der Nacht wieder zurück. Am
1. Weihnachtstag bin ich vormittags
in einer Waldorfschule und helfe beim
Geigenspiel auf der Bühne aus.
Am Mittag besuche ich mit meiner jüd. Mutter
und meiner Schwester eine Synagoge und
jüd. Friedhof und am Abend bin ich mit meinem
muslimischen Adoptivbruda in unserer islam.
Gemeinde tätig.
Am 2. Weihnachtstag wäre ich gern in Berlin
am Grabe von Ulrike Meinhof, um dort Blumen hinzulegen.
Mal sehen ob das klappt. Dazu benötige ich nämlich
noch eine Beifahrerin ....

Herzlichst

Germ
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lena7

Gast
Hm, vielleicht sollte man bei mir etwas anderes vermuten, aber ich bin immer ein bisschen erleichtert, wenn Weihnachten mal wieder rum ist.;)
Normalerweise würde ich an Weihnachten vieles gerne anders machen, als ich es praktisch aber tun kann.

So würde ich an Weihnachten eigendlich gerne zum Gottesdienst gehen, was aber so gut wie nie klappt - leider!

Am 24ten kommen meine Kinder nachmittags zu mir und es gibt schon mal eine kleine Bescherung.:)

Etwas später fahren wir dann zusammen zu meinen Eltern.
Auch meine Schwester mit Schwager kommen.

In den letzten Jahren gab es an Weihnachten immer eine leckere Gans mit Knödel und Rotkraut zu essen.
Da meine Mutter jedoch seid ca. 2 Jahren ziemlich krank ist, ist ihr das zu viel. So bringt jeder eine kleinigkeit zu essen mit - Kartoffelsalat, Fleisch, etc, und wir essen erst mal gemütlich zusammen.

Anschließend ist dann Bescherung für die Kleinen angesagt.:D
Die Kleinen sind meine Kinder (25 +27 J) die von meiner Familie großzügig beschenkt werden. Wir großen:rolleyes: schenken uns gegenseitig nichts.

Anschließend sitzt man dann noch gemütlich zusammen und erzählt.
Naja, es ist schon ein schöner Tag, ich will ja nicht unzufrieden sein - bin froh das ich meine Eltern noch habe:) und viele müssen Weihnachten alleine verbringen, will also nicht meckern:eek::)

Nur spielt man bei uns am 24 ten weder Weihnachtslieder, noch wird eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen o.ä - was ich sehr schade finde.
Mein Schwager hat aber solchen Dingen gegenüber eine ziemlich ablehnende Haltung, auch meine Schwester leider........ Erst am 1. Weihnachtsfeiertag wenn ich mit meinen Eltern alleine bin läuft dann ein bisschen Weihnachtsmusik.

Meistens ist das Vorbereiten auf diesen Tag - wie machen wir das mit dem essen? - geht es meiner Mutter gut genug das wir überhaupt kommen können - wie geht es mir an dem Tag etc. etwas nervenaufreibend.
Irgentwie bin ich einfach immer froh wenn wir erst mal wieder den 1. Januar haben.................aber das ist ja hier nicht Thema:D



Liebe Grüsse:)
Lena
 
S

Salome3

Gast
Ein umfangreiches Programm, Lena7. Mich wundert es nicht, dass dir da der Atem ausgeht.
Und auch etliche andere haben die Tage ja sehr intensiv geplant.
Ich werde wie immer Weihnachten und Silvester allein verbringen.
Ein Gast auf Erden
 
B

Bud

Gast
Ui, da könnte man ja richtig neidisch werden.
Wünsche dir viel Spaß beim bruzeln - und schick dann mal ein paar Sonnenstrahlen rüber.

Gruß - Reny
mal sehen was ich machen kann ;)

ja, ich freue mich auch schon sehr drauf. Ein Jahr lang mit dem Rucksack durch Australien :) Sylvester in Sydney wird bestimmt auch sehr schön.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben