Anzeige(1)

Warum verkaufen Deutsche Produkte doppelt so teuer?

N

Nachgefragt3

Gast
Hallo,
mir ist das schon öfters aufgefallen das Deutsche, Produkte in Deutschland doppelt so teuer verkaufen als wenn man ein identisches Produkt im Ausland kauft. Warum ist das so? Warum wird an Landsmänner doppelt so teuer verkauft?
Ein Beispiel:
Ein Malset kostet hier in Deutschland in Online-Shops ca. 20€ im Ausland z.B. Großbritannien bekommt man es für unter 10€!

Oder wenn man exotische Samen kauft, da bekommt man von Deutschen meistens alte, nicht mehr keimfähige Samen und wenn man reklamiert dann heißt es das man zu dumm dazu ist die Samen zum keimen zu bringen, bzw. man es falsch gemacht hat.

Wenn man dann aber von der gleichen Pflanze Samen im Ausland kauft, siehe da, die keimen problemlos....

Ich verstehe dieses Verhalten Landsmännern gegenüber bzw. im Inland nicht! Ist für mich absolut nicht nachvollziehbar.

LG
 

Anzeige(7)

tonytomate

Aktives Mitglied
Die Qualität ist vielfach anders. Bei Kosmetiksachen steht bei Auslandskram nicht mal drauf, was drin ist. Bei Textilien haben die Sachen aus dem Ausland kein Ökotex Standard, sprich da sind krebserregende Farbstoffe zulässig. Bei Technikzeugs kein CE, kein TÜV, nichts. Anschließend fackelt die Bude ab, wenn Du Pech hast. Ich hatte schon Ladegerät und Steckdosenleiste, aus denen Stichflammen kamen. Zum Glück war ich daheim. Bei Pflanzensamen kann es sein, daß diese verunreinigt sind durch andere, unerwünschte Pflanzen. Bei Malsets von Faber und Co. muß man keine Angst haben, daß man sich mit den Farbstoffen vergiftet (Schwermetalle usw.). Da zahle ich gerne mehr für. Zudem kaufe ich nur Produkte in der mittleren oder oberen Preisklasse, weil gute Markenprodukte ewig halten.

Auslandszeugs kann man nur kaufen, wenn es gute Marken sind, da solche großen Wert auf westliche Standards legen. Ist Dir noch nicht aufgefallen, daß das ganze Plastikzeugs aus dem Ausland stinkt wie die Hölle? Eiswürfelformen? Da schmeckt der Drink anschließend nach Kunststoff. Fahrradgriffe, einmal billig gekauft, nie wieder. Selbst Werkzeug stinkt wie verrückt. Also ich will dieses ganze Fernost Zeugs nicht mehr.

Autoteile aus Fernost? Bin mitten in der Pampa liegen geblieben.
 

Portion Control

Urgestein
Qualität hat seinen Preis. Ob das bei den Pflanzensamen jetzt ausnahmsweise mal umgekehrt ist, kann natürlich vorkommen. Sollte aber nicht die Regel sein.
Des weiteren spielen beim Verkaufspreis natürlich vorwiegend die eigenen Herstellungskosten mit hinein. Die Marge muss am Ende ja stimmen sonst kann der Laden auch sofort dicht machen. Der Herstellungsstandort Deutschland ist halt teurer als Wenzhou in China.

Letztendlich regelt der Markt Angebot und Nachfrage. Wenn deutsche Produkte trotz der Preise ausreichend nachgefragt werden, haben sie ja (betriebswirtschaftlich) alles richtig gemacht.
 
D

Der Realist

Gast
Das ist völlig normal, dass ein international agierendes Unternehmen nationale Preislisten hat.
Dabei findet neben vielen anderen Gründen (Marketingkosten, Service, Umsatzsteuersatz etc.) natürlich auch die Kaufkraft bzw. die Konkurenzsituation eine große Rolle.

Es gibt auch unterschiedliche Preis bei unterschiedlichen Kunden im gleichen Land.

Ich finde deine Frage eher irritieren.

Fragst du dich denn auch, warum die Löhne in den Ländern unterschiedlich sind, obwohl vergleichbare Leistungen erbracht werden? Ich glaube nicht dass der Rumäne, der für den gleichen Autokonzern arbeitet, so viel weniger leistet, als der Mitarbeiter in D. Zwischen beiden Löhnen bestehen bestehen aber Welten, Brutto wie Netto.
 
N

Nachgefragt3

Gast
Meint ihr solche "Markenprodukte" wie von VW, Stichwort: Abgasskandal?

Bei dem Malset handelt es sich um ein identisches Produkt, das der jeweile deutsche Onlineshop sicherlich woanders gekauft hat und weiterverkauft. Das haben die nicht selbst hergestellt.

Landsleute auszunehmen, ist das deutsche Mentalität?

LG
 

Portion Control

Urgestein
Geht ja nicht nur um Abgase. Sondern um Ausstattung, Verarbeitung, Garantievereinbarungen, Aftermarket, etc.
Wer ein Produkt nicht möchte, braucht es nicht kaufen. Von "ausnehmen" kann keine Rede sein, da niemand gezwungen wird.
Wenn der Renault Clio beim Abgastest nicht geschummelt hat, dann kann ja jeder den kaufen oder einen vergleichbar anderen wenn er meint der ist besser. Aber so gut ist er dann anscheinend doch nicht. ^^
 

Uri

Aktives Mitglied
Hallo,
mir ist das schon öfters aufgefallen das Deutsche, Produkte in Deutschland doppelt so teuer verkaufen als wenn man ein identisches Produkt im Ausland kauft. Warum ist das so? Warum wird an Landsmänner doppelt so teuer verkauft?
Das stimmt so nicht!

Auf meinen Reisen durch die Welt bin ich oft genug mit deutschen Produkten konfrontiert worden, die im Ausland um Längen teurer verkauft wurden als in Deutschland.
 

Farnmausi

Aktives Mitglied
... ja aber da empfehle ich persönlich sich mal mit Import/Export auseinander zu setzen und mal tiefer in das Thema einzusteigen ... auf pauschale Behauptungen ... ist arg billig die als Argumentation zu benutzen und der eigne Wohnraum ist voll mit ... na gekauft bei Amazon :unsure:
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    gast12 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben