Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

unbekannte Tochter..

T

Truth

Gast
hallo,
ich weiss nicht wie das Verhaeltnis zur Mutter ist, da wir seit 13 Jahren nicht sprechen, das Maedchen hat nicht unbedingt signalisiert, dass sie mich sehen will. Es war eher wie gleichgültig drauf.
lg

Hallo Nussbaum,

das hat mich jetzt aber umgehauen:). Du weißt nicht, wie das Verhältnis zur Mutter ist? Vielleicht hast du mich falsch verstanden. Wie ist DEIN Verhältnis zur Mutter? Das kannst du ganz leicht herausfinden, wenn du mal mit ihr redest. Hast du Angts davor, mit ihr zu reden und versuchst über deine Tochter das zu tun? Was sind deine wirklichen Motive? So verhält sich doch nicht jemand, der verstanden hat, was er gemacht hat und es besser machen möchte. Das ist schlichtweg unsensibel und egoistisch, einen Teenager dafür zu "missbrauchen", weil du dich nicht dir selber stellen kannst.

Sorry für die klaren und vielleicht harten Worte aber deine Handlungen sprechen für sich. Bereuen, lernen und etwas verändern! Was hast du verändert?

LG Truth
 

Anzeige(7)

nussbaum

Mitglied
Hallo Truth,
Ja, ich habe Angst, mit der Mutter zu sprechen, ich habe Angst davor,dass sie mich erneut ablehnt,dass sie wieder kein Wort mit mir wechselt,denn jedesmal wenn sie gleich auflegt ,ist das für mich wie ein seelisches Erdbeben, ich leide jedesmal furchtbar und es macht mich richtig krank so ignoriert zu werden,manchmal bin ich nicht mal in der Lage überhaupt die Nummernfolge zu wählen so nervös werde ich,deswegen hab ich so selten angerufen,es ist wie ein selbstschutz damit ich nicht untergehe...
Weisst du ich habe erkannt,dass meine vermeintliche Freiheit, ein grosses Gefängnis war, in dem meine Gefühle versperrt waren.
Ich war nie wieder frei um zu lieben und wie bei einem Fluch habe ich keine ruhige Nacht mehr da ich so ein schlechtes Gewissen habe.
Ich wollte meine Tochter nicht dadurch belasten, ich habs gemacht, weil ich so verzweifelt bin.
 

HappyDreams

Aktives Mitglied
Vielleicht eine kleine Hilfestellung:

Schreib ihr doch einen ausführlichen Brief,
schreibe ihr was in dir die ganzen Jahre und jetzt vorgeht,

wenn das Erste Eis gebrochen ist-
wird sie sich bei dir melden!

Wenn nicht dann weisst du wenigstens woran du bist,
und das du es versucht hast!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast pbmb7 hat den Raum betreten.
    +1
  • (Gast) pbmb7:
    Hallo
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Hallo
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Mango hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben