Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Suche jemanden der mir halt und Kraft gibt

Anzeige(7)

FF1708

Mitglied
Ich habe viele Probleme zu lösen und es scheint mir über den Kopf zu wachsen ich weiß nicht wo ich anfangen soll und was ich als erstes erledigen soll.

Und bei dir Gast?
 
G

Gast

Gast
ich kann gut nachvollziehen wie es dir geht... bin in einer ähnlichen situatuion.
es gibt viele menschen die sich unendtlich über ihre luxusprobleme aufregen (mein freund fragt mich nach frischen unterhosen u. ä.)... Schieß los! Was ist los bei Dir?
 

Nochmal13

Mitglied
Hey,

Ich weiß nicht mehr weiter...
Wenn meine Freunde ein Problem haben, bin ich immer für sie da. Aber ich selbst habe niemanden dem ich schreiben kann, obwohl das mal dringend nötig wäre...

Liebe Grüße!
 
G

Gelöscht 40914

Gast
Irgendwann ist man an einem Punkt... da hört man auf Freunden seine Probleme zu erzählen weil man bemerkt das sie selbst welche/ein paar haben. Da geht bei mir wieder alles in Rücksicht über und ich stelle meine Probs hinten an um zu helfen... seltsam was? Meinen Frust über diese Tatsache habe ich heute wieder im Garten abgelassen, körperliche Erschöpfung lenkt etwas ab, bekämpft jedoch nur Symptome - ändert nichts an den Ursachen...
 

Nochmal13

Mitglied
ja, so geht es mir auch!
Die Trennung von meiner Freundin und ihrem Freund ist natürlich viel wichtiger, als das ich darüber nachdenke mir das Leben zu nehmen... "sag ich ja auch eh nur zum Spaß und mein ich ja gar nicht ernst"... :mad:

Aber sie hat ja recht... sie ist so fertig...
Wies mir geht scheint ja keinen zu interessieren!

falls es doch jemanden gibt, schreibt mir... ich brauche jemanden zum quatschen...
Nochmal.13@gmx.de
 
Zuletzt bearbeitet:

Coundpro

Mitglied
Hey, genauso geht es mir auch! .. Ich stell mich hinten an "ja ich komm schon irgendwie klar, die letzten jahre ging es ja auch.." und kümmer mich erstmal um die Probleme von den anderen.. und will die mit meinen net belästigen!
Was sind denn konkret deine Probleme.. also wenn ich fragen darf? ;)

Dann schieß mal los wenn du es los werden möchtest :p ich habe viele von meinen schon hier im Forum verfasst.. und bin drauf gespannt, vllt gibt es ja Punkte, wo es uns ähnlich geht...
 
G

Gast

Gast
Hey,

Ich weiß nicht mehr weiter...
Wenn meine Freunde ein Problem haben, bin ich immer für sie da. Aber ich selbst habe niemanden dem ich schreiben kann, obwohl das mal dringend nötig wäre...

Liebe Grüße!
Hallo Nochmal13,
Du kannt doch hier schreiben.
Es gibt hier bestimmt viele Menschen, die Dich verstehen werden.
 

Nochmal13

Mitglied
Ich hol mal etwas weiter aus…

Ich bin jetzt 9.Klasse und in der Grundschule fing das schon an. Ich hab mich mit keinem gut verstanden, wurde irgendwann zum Außenseiter, dann wurde ich beschimpf und fertiggemacht… das zieht sich bis heute durch jede Klasse! Mittlerweile habe ich echt Angst zur Schule zu gehen, da ich letzte Woche von einigen Jungs mit einem Besen geschlagen worden bin… Aber das ist gar nicht das schlimmste. Ich hab vor 7 Jahren mein eigenes Pferd bekommen. Sie hat mir immer die Kraft gegeben weiterzumachen, ich hab ihr alles erzählt, auch wenn das doof klingt, ich hatte das Gefühl, das sie mir zuhört. Ich hatte viel Erfolg mit Ihr, hab Leute kennengelernt (aber immer nur oberflächlich), die auch viel mit Pferden zu tun haben. Viele Leute ham mich um Rat gefragt, wenn sie Probleme mit ihren Pferden Hatte, weil ich diese häufig gut lösen konnte. Ich habe meine Stute geliebt! Und sie ist vor 149 Tagen Gestorben. Viel zu jung, unerwartet…

Meine Welt ist zusammengebrochen. Am Anfang haben noch ein paar Leute gefragt, wies mir geht, aber nach 2 Wochen hat es niemanden mehr interessiert. Ich hab irgendwann angefangen zu sagen mir geht es gut. Es ging mir nie gut. Ich hab alles verloren, was ich hatte. Die Kraft, die ich für die Schule benötige und immer von Ihr bekommen hab, ist nicht mehr da…ich kann nicht mehr. Ich hab angefangen Schule zu schwänzen, weil ich einfach nicht mehr hingehen kann. Und darauf hacken sie nur noch mehr rum…

Ich vermisse mein Baby soooo sehr. Es zerreißt mich einfach und dann noch die Schule und meine Eltern, die sich grade trennen…
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben