Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ständige Übelkeit - ich weiß nicht mehr weiter!

Schnuller82

Neues Mitglied
Hi,

also gerade bin ich heut mal wieder aufgewacht und hatte das selbe Problem wie seit Wochen schon. Ständig wache ich Morgens auf und mir ist schlecht. Da ich keinen zur Zeit weder einen Freund noch Geschlechsverkehr habe kann ich NICHT SCHWANGER SEIN!
Aber ich weiß mir nicht mehr zu helfen. Ich sterbe einfach wenn ich das nicht los werde. Das ist die Hölle. Es gibt Tage, da stehe ich Morgens auf, da ist alles ganz in Ordnung. Ich fühle mich Morgens ohnehin nie wirklich Prima oder so. Aber es ist erträglich und OK!
Aber die meisten Tage stehe ich Morgens auf mit so einer Form von Übelkeit die bei ständig hin und her tendiert zwischen (wie ich es nenne) Kopf- und Bauchübelkeit. Das heißt manchmal ist mir einfach im Kopf übel...so als ob ich zulange Karusell gefahren wäre und mein Orientierungssystem etwas durchgeschüttel wurde. Und dann an anderen Tagen ist mir vom Bauch her übel. Ich hatte aber nur ein oder zwei mal so etwas wie Magenkrämpfe. Wirklich stress habe ich nicht. Obwohl ich Probleme mit meinem Chef habe und seit dem ich mit diesem und seiner Familie zusammen in Urlaub war vor ein paar Wochen, hat es ab dem 2. Urlaubstag dort begonnen, dass mir jeden TAG SCHLECHT WAR MORGENS und ich nichts oder kaum nur was essen konnte. Ich habe nachgelesen das es psychisch gesehen etwas mit einem Ekel oder einer Ablehnung einer Situation oder eines Menschen zu tun hat. Da dieser Urlaub wirklich sehr schlimm war für mich, da mein Chef mich richtig runter gemacht hat...hab ich jetzt das Gefühl das es daran liegt. Gegen Fr. wird es immer besser und Sa. ist mir meistens nicht schlecht...aber So. ist die Hölle....seit vorletzten Sonntag breche ich ständig. Es macht mich fertig. Mir ist so schlecht jeden Morgen das ich nicht mehr weiß wohin mit mir. Ich würde am liebsten mit dem Kopf gegen die Wand rennen.... kann das wirklich mit meiner Arbeit zusammen liegen???? Oder mit einem nervösen Magen oder Magenschleimhautentzündung?????
Ich weiß schon gar nicht mehr wann ich essen kann und wann nicht. Mal wird mir sofort schlecht, mal gar nicht und mal am nächsten Tag. Aber dieses Erbrechen geht einfach nicht mehr weiter....
Ich habe eigentlich auch immer schon mit Eisenmangel zu tun gehabt...und von früher kenne ich das auch, dass wenn ich mich im Liegen in eine andere Postion drehe mir schlecht wird. Richtig heftig....und erbrechen war auch da die Folge...kann es doch was mit Eisenmangel zu tun haben???
Dache das würde wieder von selbst verschwinden, aber jetzt hab ich einen Termin beim Doc.
Hatte jemand vielleicht schon mal so etwas ähnliches???????
Ich könnte nur noch weinen....

Danke für die Antworten!!!!

Lg
 

Anzeige(7)

karma

Aktives Mitglied
Ich denke das deine Symptome psychischer Natur liegen. Über deinen Bauch gehen alle Gefühle und bei mir war es jahrelang auch so. Magenschleimhautentzündung, Magengeschwüre. Ich hatte alles Erbrechen, Übelkeit, Schwindel. Du mußt versuchen die Ursachen für dein Unwohlsein/Druck zu suchen. Denn sie sind die Verursacher. Sind sie gefunden, dann hast du auch dein Magen im Griff. Vielleicht eine andere Arbeitsstelle in einem andern Betrieb.

Ich wundere mich auch warum du mit deinem Chef in den Familienurlaub fährst. Frauen in deinem Alter fahren alleine oder mit Partner alleine. Denn es ist dein Leben. Und ein wenig Abgrenzung in deinem privaten Berreich würde dir gut tun. Ich finde, Chef hin oder her. Es spielt auch keine Rolle ob du mit ihm verwandt bist oder nicht. Oder ob du ihm etwas schuldig bist. Es ist dein Urlaub und der muß eine private Angelegenheit bleiben. Versuche dich selbst zu finden. Deine goldene Mitte. Wenn du es nicht alleine schaffst dann hol dir Hilfe. Bei einer guten Psychotherapeutin.

GesundheitPro - Reizmagen Magen und Darm


Karma
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Was tun gegen ständige Kälte? Gesundheit 19
SarahLizzie Ständige Blasenentzündungen Gesundheit 4
W Schlechter Schlaf durch ständige Alarmiertheit Gesundheit 10

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben