Anzeige(1)

Sparda Bank Online Banking

Anzeige(7)

R

Real

Gast
es ist kein Problem - wobei ich von wiso mir das Banking geholt habe, da kannst du alle Konten einrichten, die du hast und hast einen kompletten Überblick.

ich kann das nur empfehlen auch für Onlinebanking von Sparda.
 
O

OldCat

Gast
Hat schon jemand Erfahrungen gemacht mit Sparda Bank Online Banking?
Also Sicherheit, Kosten, Leistungen usw.
Da ich nicht gerade gut zu Fuss bin und meine nächste Sparda-Filiale weit ist schau ich online nach Kontostand und mache auch notwendige Überweisungen online.
Denke schon daß es sicher ist den alleine zum einloggen musst Du Kundenummer
onlinepin und Sicherheitsgrafik eingeben.

Kosten entstehen mir keine und von den Leistungen finde ich persönlich mehr als in der Filiale den online auf eigener Kontoseite kann man sich sehr gut über alles informieren.

Lg OldCat
 
O

OldCat

Gast
Was ist denn Sicherheitsgrafik?
Wenn ich das auf der Bank beantrage, wie lange dauert denn die Bearbeitungszeit bis ich es zu Hause nutzen kann?
Nach etwa 7Tagen bekommst Du den Kontozugang und dann nach etwa nochmal 7 Tagen die Tannummern für Überweisungen.

Die Sicherheitsgrafik das sind Zahlen die nur für Dich sichtbar sind.

:Dam besten probier es aus:eek:bin im erklären nicht so gut.
Aber wen Du online Banking beantragst die werden Dir in der Filiale alles erklären

:eek:ich habe die auch gelöchert.

Lg OldCat
 

frankys2907

Aktives Mitglied
Und Kontoauszüge kann man dort auch abrufen, genau wie am Kontoauszugsdrucker?
Sodass man immer weiss was alles abgeht vom Konto und wann und wie der Stand ist?
 

Simone_1979

Mitglied
Ich kann es nur empfehlen. Es besteht auch kein Unterschied zu anderen Banken. Du musst nur einen Genossenschaftsanteil erwerben (einmalig um die 50 Euro). Dieser wird bei einer späteren Kündigung natürlich wieder ausgezahlt. Sicher sind alle Banken in Deutschland. Einzig kommt es auf den Benutzer drauf an, wie er mit seinen Daten umgeht. Aber es gibt mittlerweile so viele kostenlose Girokonten (DKB, Wüstenrot, Netbank, etc...). Hier müssen keine Anteile erworben werden.
 
O

OldCat

Gast
Ich kann es nur empfehlen. Es besteht auch kein Unterschied zu anderen Banken. Du musst nur einen Genossenschaftsanteil erwerben (einmalig um die 50 Euro). Dieser wird bei einer späteren Kündigung natürlich wieder ausgezahlt. Sicher sind alle Banken in Deutschland. Einzig kommt es auf den Benutzer drauf an, wie er mit seinen Daten umgeht. Aber es gibt mittlerweile so viele kostenlose Girokonten (DKB, Wüstenrot, Netbank, etc...). Hier müssen keine Anteile erworben werden.
:confused:Sparda-Bank ist kostenloses Girokonto:D50 Euro wen ich die hätte zahlen müssen wäre ich da nicht
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Hajooo E-Mail-Adresse für die Zahlungsbenachrichtigung der Bank ? Finanzen 13
M Bank in FFM Finanzen 2
Andreas900 Nebenbei Online Geld verdienen Finanzen 35

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben