Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Sie hatte eine Freundschaft+. Warum ekelt mich das?

Hi.
Ich bin seit einem Monat glücklich mit meiner Freundin zusammen. Sie ist meine erste richtige Freundin aber ich nicht ihr erster Freund. Soweit so gut, mir war das nie was neues. Allerdings habe ich immer viel von meiner Freundin gehalten. Ich habe sie immer als Frau mit Klasse eingeschätzt, für sie man kämpfen muss. Ich habe sie wochenlang romantisch verwöhnen müssen um ihr Herz zu erorbern. Jetzt kam raus, dass irgendein ranziger Typ eine Art Freundschaft+ mit ihr hatte. Es kotzt mich total an darüber nachzudenken, dass irgend ein hässlicher, ranziger Typ (hab sein Insta abgecheckt) meine Freundin praktisch immer für lau ins bett bekommen hat. Ich köchel richtig vor Wut wenn ich daran denke und ich fühl mich selbst viel wertloser. Irgendwie ekelt mich das jetzt ein bisschen an. Vorher hatte ich nur positive Gefühle wenn ich an sie gedacht hab, jetzt kommt da so ein ganz bitterer nachgeschmack. Ich verstehe auch nicht, wieso ich mir das so zu einem großen Problem mache und nicht einfach darüber hinweg schauen kann. Ich weiß jetzt ganz genau, dass wenn ich ihr sagen würde "Schatz, wenn ich daran denke dass du eine F+ hattest, ekelst du mich leicht an und ich fühle mich dadurch wertlos" dann würde sie anfangen zu heulen und der ganze Tag wäre für sie gelaufen. Ich weiß, dass sie mich über alles liebt und die Liebe auch wirklich echt ist, ich also nicht für umsonst gekämpft habe... aber ich weiß auch nicht..... Kein Plan wie ich aufhören kann mich davor zu ekeln...
Eure Meinungen? Vermutlich bin ich jetzt einfach nur der Schwachkopf.... der ich nunmal bin.
 

Anzeige(7)

Die Antwort ist simpel: Entweder vertraust du sie (unbewusst?) nicht genug oder du siehst den F+ Typen als Konkurrenz an. Oder beides.
Wenn überhaupt das zweitere. Vertrauen tuhe ich ihr. Nur, ich Idiot musste ewigkeiten für sie Kämpfen. Für mich war sie bis dato eben eine Frau für die viel Schweiß fließen muss, bis man die eben erobert hat. Dann sehe ich diesen ranzigen Typen und höre davon, dass er meine Freundin einfach auf Befehl ins Bett bekommen konnte, wenne er Bock drauf hatte. In dem Moment hat (leider!!!!) meine Freundin etwas Respekt in meinen Augen verloren.... Ich habe nur sie als Sexpartner gehabt (Und das war sie) und mich ekelt dann natürlich der Gedanke, wenn ich mir bildlich vorstelle dass so ein ranziger Typ mit meiner Freundin in die Kiste springt WANN ER WILL. Ich weiß nicht wie ich jetzt diesen Ekel wieder loswerde, bevor die Beziehung dadurch irgendwie Schaden nimmt.
 
E

Eska-lala

Gast
Ich kann dich sehr gut verstehen. Du legst ihr die Welt zu Füßen und mit so einem ranzigen Typen vergnügt sich die Dame. Da kommt man sich schon ordentlich verarscht vor.

Rede mal mit ihr. Gerade über den Typen. Es muss ja einen Grund geben, warum sie nicht mehr mit ihm, sondern jetzt mit dir zusammen ist. Das würd mich mal interessieren.
 
G

Gelöscht 75067

Gast
Wenn überhaupt das zweitere. Vertrauen tuhe ich ihr. Nur, ich Idiot musste ewigkeiten für sie Kämpfen. Für mich war sie bis dato eben eine Frau für die viel Schweiß fließen muss, bis man die eben erobert hat. Dann sehe ich diesen ranzigen Typen und höre davon, dass er meine Freundin einfach auf Befehl ins Bett bekommen konnte, wenne er Bock drauf hatte. In dem Moment hat (leider!!!!) meine Freundin etwas Respekt in meinen Augen verloren.... Ich habe nur sie als Sexpartner gehabt (Und das war sie) und mich ekelt dann natürlich der Gedanke, wenn ich mir bildlich vorstelle dass so ein ranziger Typ mit meiner Freundin in die Kiste springt WANN ER WILL. Ich weiß nicht wie ich jetzt diesen Ekel wieder loswerde, bevor die Beziehung dadurch irgendwie Schaden nimmt.
Kann es sein, dass du das Prinzip von Freundschaft Plus nicht ganz begriffen hast? Hier geht ausschließlich ums Poppen, da braucht man natürlich nix groß machen. Abgesehen davon, dass es eben vergangen ist: Wer weiß, ob sie nicht vielleicht von der Freundschaft Plus Geschichte Lehren gezogen hat? Vielleicht war sie in ihn verliebt, erhoffte naiv mehr, wurde aber nix, weshalb sie von an beschloss sich "erst mal erobern zu lassen", bevor sie jmd. ranlässt?
 

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Wenn überhaupt das zweitere. Vertrauen tuhe ich ihr. Nur, ich Idiot musste ewigkeiten für sie Kämpfen. Für mich war sie bis dato eben eine Frau für die viel Schweiß fließen muss, bis man die eben erobert hat. Dann sehe ich diesen ranzigen Typen und höre davon, dass er meine Freundin einfach auf Befehl ins Bett bekommen konnte, wenne er Bock drauf hatte. In dem Moment hat (leider!!!!) meine Freundin etwas Respekt in meinen Augen verloren.... Ich habe nur sie als Sexpartner gehabt (Und das war sie) und mich ekelt dann natürlich der Gedanke, wenn ich mir bildlich vorstelle dass so ein ranziger Typ mit meiner Freundin in die Kiste springt WANN ER WILL. Ich weiß nicht wie ich jetzt diesen Ekel wieder loswerde, bevor die Beziehung dadurch irgendwie Schaden nimmt.
Das war vor deiner Zeit mit ihr. Mit dir führt sie eine Beziehung, mit ihm hat sie das offenbar nicht angestrebt.

Hak es ab. Was vor euerer gemeinsamen Zeit war ist Vergangenheit.
 
Kann es sein, dass du das Prinzip von Freundschaft Plus nicht ganz begriffen hast? Hier geht ausschließlich ums Poppen, da braucht man natürlich nix groß machen. Abgesehen davon, dass es eben vergangen ist: Wer weiß, ob sie nicht vielleicht von der Freundschaft Plus Geschichte Lehren gezogen hat? Vielleicht war sie in ihn verliebt, erhoffte naiv mehr, wurde aber nix, weshalb sie von an beschloss sich "erst mal erobern zu lassen", bevor sie jmd. ranlässt?
Ja, so ähnlich versuche ich mein Gewissen auch zu beruhigen. Aber dieser dunkle Schatten verfolgt mich seit dem Tag trotzdem und ich fühle mich schon fast komisch wenn ich "ich liebe dich" schreibe, obwohl ich sie wirklich über alles liebe. Keine Ahnung, irgendwie scheine ich da noch sehr altmodisch zu sein. Irgendwie gefällt mir der Gedanke absolut nicht, dass eine Frau sich praktisch für Lau hergibt und nem Typ die Beine öffnet, nur um bisschen Spaß zu haben. Ach ich weiß auch nicht, ich weiß, es ist dumm von mir über die Vergangenheit nachzudenken... aber ich komme mir gerade halt richtig dumm vor irgendwie, weil ich sie irgendwie ganz falsch eingeschätzt habe, oder sie eben vielleicht doch richtig eingeschätzt habe und mir nur einfach nur Filme schiebe, da es vielleicht, wie du schon sagst, seine Gründe haben könnte dass es so kam.
 

Uri

Aktives Mitglied
dass irgend ein hässlicher, ranziger Typ (hab sein Insta abgecheckt) meine Freundin praktisch immer für lau ins bett bekommen hat. Ich köchel richtig vor Wut wenn ich daran denke und ich fühl mich selbst viel wertloser.
Ist Deine Freundin irgendeine Handelsware?
Und zur Steigerung dieses Wahnsinns ist die Vergangenheit Deiner Freundin auch noch für Deinen eigenen (Markt-)wert verantwortlich?

Ja, sage es ihr. Rede offen. Vielleicht schwimmt ihr beide mit dieser Einstellung auf einer Welle, dann kann es gut harmonieren.
Falls sie anderer Meinung ist, hat sie m.E. die Wahrheit verdient und dann könnt ihr weiter darüber sprechen. Da man Dir die Enttäuschung über ihren nun geringeren Wert vermutlich ansieht, wird es wahrscheinlich sowieso bald zum Gespräch kommen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Ikon Wie kann man etwas vermissen das man nie hatte? Liebe 6
S Verliebt in Typen mit dem ich was hatte Liebe 5
F Hatte Ex-freundin Sex mit anderen ? Liebe 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben