Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Seit 32 Jahren Jungfrau...bin ich unnormal?

L

Leopardin

Gast
Willst Du haben, was andere haben und sein, was andere sind?

Wenn ich einen Tipp abgeben sollte, wie man garantiert unglücklich wird, dann würde ich sagen: Mach' es wie "NurZuBesuch" und vergleiche Dich mit anderen.

Du bist gesund? Du hast einen Kopf der denken kann? Du bist warmherzig?

Du hast gute Ziele? Du hast Humor? Du kannst Respekt definieren? Du kannst nicht-authentische Menschen von authentischen Menschen unterscheiden? Du bist gepflegt?

Wenn Du alles mit "ja" beantworten kannst, bist Du eine sehr attraktive Frau. Ich bin überzeugt, es ist wirklich nur ein dummer Zufall, dass Du noch keinen wertvollen Lebenspartner gefunden hast.

Für irgendwen, damit auch die Frage nach Sexerfahrung mit "ja" beantwortet werden kann, wärest Du mir zu schade.

LG, Nordrheiner
:eek: Schön geschrieben. :)

Ich glaube, das drucke ich mir aus und hänge es auf. :D Meine ich jetzt Ernst. :)
 

Anzeige(7)

C

chronos89

Gast
Liebe TE

Ich glaube nicht das es einen mann so sehr stören würde das du noch jungfräulich bist bzw "beziehungsunerfahren". Vielleicht setzt du wirklich deine Maßstäbe etwas zu hoch.

Und ich denke es gibt schlimmeres als so etwas oder wenn man etwas korpulent ist. Z.b einen hässlichen Charakter das ist viel schlimmer.

Irgendwann wirst auch du fündig. Kopf hoch.

LG chronos
 
G

Gast

Gast
NurZuBesuch;3112201 Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll meinte:
Hallo NurZuBesuch,
stress Dich nicht so damit, was Deine Familie und Dein Umfeld von Dir erwarten.
Du bist nicht auf dieser Welt, um ihren Ansprüchen zu genügen.

Und wer setzt die Maßstäbe von normal und unmormal.

Wenn der Richtige für Dich noch nicht dabei war, ist das einfach so, wie es ist. Mach Dein Leben nicht davon
abhängig, wann denn nun endlich der Richtige zum Entjungfern und Kindermachen kommt.

Genieß Dein Leben in Unabhängigkeit. Unternehm was (sporten, Kurse an Volkshochschulen etc.)
Und lebe für Dich selber - das ist sehr kostbar und einmalig.

Du kannst ja nichts dafür, daß der Richtige noch nicht dabei war. Nehm das echt locker, sonst für das
zu einer Verkrampfung nach Ausschau des Richtigen und das diese dann "Reis-aus-nehmen" ist
verständlich.

Der Wunsch nach dem Richtigen ist zwischen den Worten Deines Beitrages sehr deutlich zu spüren - zu
deutlich finde ich. Und das ist für Dein Herz und für Deine Seele nicht gut.
Befrei Dich davon, den Richtigen finden zu müssen und "überhör" einfach die Bemerkungen dazu aus
Deinem Umfeld und reagiere nicht mehr darauf. Lass sie mit ihren Ansichten und Lebenseinstellungen,
ab wann denn nun der Mensch entjungfert sein soll oder nicht. Mach Dich dadurch innerlich von ihnen
nicht abhängig. Du kannst durchaus selbständig und eigenständig Deine eigene Ansicht neben ihnen
haben. Du mußt Dich ihrer Lebenshaltung nicht anschließen.

Und greif nicht nach den Richtigen, die bei drei nicht auf den Bäumen sind.

alles Liebe
gaestin
 
N

NurZuBesuch

Gast
Hallo, ich bin es mal wieder die TE.

Seither sind ja einige Tage ins Land gezogen und ich muss gestehen, dass ich immer noch genau so einsam bin wie am ersten Tag.

Ich hatte mich die letzten Monate dazu überwindet einige Dates an zu gehen. Insgesamt waren es fünf Dates. Davon aber auch nur eines vielversprechend.

Wir gingen einmal ins Kino und zwei mal einen Kaffee trinken, beim vierten Mal wollten wir einen Film bei mir gucken. So dachte ich zumindest, aber er wollte nur Sex.

Als ich sagte das mir das alles zu schnell ging wurde er zwar nicht sauer, aber enttäuscht. Er ging dann auch nach Hause und meldete sich nicht mehr.

Bin ich vielleicht zu prüde für die Männerwelt? Ich möchte natürlich bald mal mit einem Mann schlafen nur ist es so verwerflich diesen Mann dann auch gut genug zu kennen?
 

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Bin ich vielleicht zu prüde für die Männerwelt? Ich möchte natürlich bald mal mit einem Mann schlafen nur ist es so verwerflich diesen Mann dann auch gut genug zu kennen?
Natürlich ist es nicht verwerflich, einen Mann gut genug kennenzulernen. Vermutlich gehörst Du zu den Menschen, für die Vertrauen einen großen Stellenwert hat. Und das ist gut so.

Ich denke, Du bist ein wertvoller Mensch. Wenn Du das auch denkst, dann zeige Dir selbst diese Einstellung, in dem Du einerseits etwas für Dich tust, bis Du selbst mit Deiner Figur, Deinem Äusseren und Dir selbst zufrieden bist - und andererseits achte darauf, dass Du Dich nur mit den Männern triffst, die auch Deine Werte und ggf. Deine Ziele teilen.

Es ist nicht schlimm, hohe Werte zu haben, es ist nur schlimm, diese selbst zu mißachten, in dem Du Dich mit den falschen Männern triffst.

Du kannst einiges im Vorfeld klären, wie Deine/seine Vorstellungen eines Treffens sind. So sparst Du Dir Deine Zeit und wenn es zu einem Treffen kommt, weiß jeder was er erwarten darf und was nicht.

LG, Nordrheiner
 
N

NurZuBesuch

Gast
Danke Nordrheiner.

Ich möchte an meiner Art auch nichts ändern. Bin mit mir so zufrieden wie ich bin. Mache aber auch seit 2 Monaten regelmäßig Sport und habe von einigen Leuten auch schon guten Zuspruch bekommen was mich sehr freut.

Mittlerweile bleibt nur das Thema mit den Männern ein ungelöstes Rätsel.

Deine Art zu schreiben gefällt mir sehr und muntert mich etwas auf, danke.

Ich weiss nur nicht wo ich noch nach Männern suchen soll. Clubs sind nichts was mir Spass machen und in Bars gehe ich auch ungerne. Die letzten fünf Dates habe ich über das Internet kennen gelernt, aber da lernt man überwiegen auch nur Sexgeier kennen.

Mir gehen auch langsam die Ideen aus, wo ich noch einen Mann in meinem Alter finden kann.
 
L

Leopardin

Gast
Natürlich ist es nicht verwerflich, einen Mann gut genug kennenzulernen. Vermutlich gehörst Du zu den Menschen, für die Vertrauen einen großen Stellenwert hat. Und das ist gut so.

Ich denke, Du bist ein wertvoller Mensch. Wenn Du das auch denkst, dann zeige Dir selbst diese Einstellung, in dem Du einerseits etwas für Dich tust, bis Du selbst mit Deiner Figur, Deinem Äusseren und Dir selbst zufrieden bist - und andererseits achte darauf, dass Du Dich nur mit den Männern triffst, die auch Deine Werte und ggf. Deine Ziele teilen.

Es ist nicht schlimm, hohe Werte zu haben, es ist nur schlimm, diese selbst zu mißachten, in dem Du Dich mit den falschen Männern triffst.

Du kannst einiges im Vorfeld klären, wie Deine/seine Vorstellungen eines Treffens sind. So sparst Du Dir Deine Zeit und wenn es zu einem Treffen kommt, weiß jeder was er erwarten darf und was nicht.

LG, Nordrheiner

:)
 
G

Gast

Gast
Hallo TE
Ich kann dich absolut verstehen ..
Ich weiblich war bis 30 auch noch jungfrau und mich hat das wahnsinnig belastet und auch mir wurde von allen Seiten gesagt ..wie sieht es aus mit heiraten Kinder usw ..
Ich hatte damals gewiss Möglichkeiten gehabt meine jungfräulichkeit zu verlieren aber auch ich wollte den richtigen und keinen verheirateten oder sonst wehn ..
Obwohl ich echt kurz davor war ..
Weil es ist zermürbend zwischen ich will unbedingt das auch erleben und nein du bist was wert und nimmst nicht "irgendjemand "

Und ich kann nur bestätigen ab einem gewissen Alter werden Erfahrungen "vorausgesetzt " und wenn du die nicht hast oder "vorweisen " kannst ..werdendie nicht vorhandenen Erfahrungen im Wege stehen ..mann hat Angst .
.auch ich habe mich als Versager gefühlt .. !!!!!!!
Ich habe mir die schlimmsten Szenarien ausgemalt und habe viel zu viel drüber nachgedacht ..falls es doch dazu käme ..und hab durch mein Verhalten einige wahrscheinlich liebe Männer keine Chance gegeben ..
Als es soweit war kann ich nur sagen .Ich kannte ihn nicht allzu lange und er war jünger aber (!!!!) In dem Moment dachte ich ja es ist der richtige ..
Ich habe es einfach gespürt ..und es lief wie von selbst . Klar war es etwas zurück haltend aber das ist denke ich normal bet ersten mal zwischen zwei neuen partner
Man will ja nix falsch machen egal wie erfahren man ist ..
Übrigens ich habe nichts gesagt das ich noch jungfrau bin .. und ich denk er hat es auch nicht gemerkt .

Und wen du dieses Gefühl nicht hattest bei deinem Date is das vollkommen okay ..
Und ich finde es gut das du nicht drauf eingegangen bist ..
Ich weiß es is schwer zwischen wie schon geschrieben wollen und nicht wollen ..
Ich kann nur abschließend sagen ..ja ich bin keine jungfrau mehr .aber Mann und Kinder habe ich bis heute noch nicht .
Also wesentlich was geändert hat sich nicht .
Ich wünsche dir alles Gute und ich bin in Gedanken bei dir ..

LG Gast
 

auchschonabserviert

Aktives Mitglied
Mir fällt auf dieses alt bewährte Thema nur noch ein dass gute Männer/anständige Männer nicht bei Dates nach dem Sex jungfräulichkeit fragen.

Sowas kontert man mit das ist privat, macht ein verstimmtes Gesicht lässt sich keine Verklemmtheit vorwerfen beendet das Date möglichst schnell wenn er das für Schwäche oder Verklemmtheit hält und überlegt sich sehr genau ob man den nochmal treffen will.

Wenn jemand Interesse an Dir hat dann nicht an dem Status der Jungfräulichkeit, die meisten sogar eher umgekehrt, hoffentlich bist Du noch Jungfrau! Jeder der in der Lage ist sich für Dich als Person Dein Leben Deine Seele und Mensch und Frau zu interessieren frägt nicht sowas, das interessiert als letztes wenn man schon im Bett liegt oder kurz davor....
 

auchschonabserviert

Aktives Mitglied
Mir wird wenn ich jungfrau bin unterstellt ich könne keine sein küsse zu gut, oder zu guter sex oder.... man tut die gut als ob sie eine Jungfrau wäre,


Soll heißen viele Männer finden es cool wenn eine noch Jungfrau ist und in der Regel sind sie so zufrieden dass sie eh nicht glauben dass man angeblich Jungfrau wäre...
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Seit Monaten kein Sex mit meiner Frau Sexualität 15
M Keinen Sex seit 8 Monaten Sexualität 8
A Weibliche Jungfrau mit 29 Sexualität 34

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast serge hat den Raum betreten.
  • (Gast) serge:
    hallo jemand da?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben