Anzeige(1)

RTL- ernstzunehmender Sender oder Primitives Assy Tv

unusually

Aktives Mitglied
Hallo meine geliebten Mituser,
heute habe ich aus Langeweile einmal die Sendung RTL eingeschaltet und was ich sah war zutiefst Menschenverblödend!

Das erste was lief war eine Sendung namens"Familien im Brennpunkt" eine Sendung in der eine Familie der tieferen Schicht einige Wochen begleitet wird und die Probleme auf eine sehr relative Art und Weise, nennen wir es mal gelöst werden.
Danach folgten 2-3 Sendungen der gleichen Sorte,aber ich wollte mir das nichtmehr antun und griff liebere zu einem guten Krimi. Ich informierte mich etwas über Rtl und sah auf Yt ein paar nette Videos.
Beleidigender RTL-Bericht zur Gamescom 19.8.11 mit englischem Untertittel Beschwert euch!!! - YouTube
RTL reportage - Thema EMOS - YouTube


da ich zu keiner dieser Gruppierungen gehöre, fühle ich mich persönlich nicht angegriffen, jedoch stört mich diese einseitige Berichterstattung und Beleidigende Art.

Ich gebe es zu ich hasse Rtl und meiner Meinung nach gehört dieser Sender verboten!
Meine Meinung wurde durch Videos und Bücher geprägt.

Was haltet ihr davon?

Mfg unusually
 

Anzeige(7)

M

Monarose

Gast
Natürlich ist der nicht ernstzunehmen!
Aber Trash-TV ist nun mal lustig.
Wenn ich platt bin, mich aber noch zum Bügeln aufraffen muss, dann gucke ich feiste Assis und entspanne königlich.
 
M

Monarose

Gast
Ich glaube nicht, dass Kinder diese Formate bevorzugt gucken.
Zu wenig Phantasie und Abenteuer.
Und es ist auf eine ironische Weise lustig, die sich Kindern noch nicht erschließt.
 

unusually

Aktives Mitglied
Doch bedrückend aber wahr! Der Freundeskreis meiner kleinen Cousine, bestehend aus 8 jährigen schaut das (fragt mich nicht was das für Eltern sind) und Ironie können Kinder im Durchschnitt erst ab 10 erkennen :)
 
O

OldCat

Gast
Kabel RTL,RTL II,Sat I ,Pro7, etc jeder Sender bringt doch irgendeinen Schmarn.
Kinder schauen daß was Ihre Schulkameraden auch sehen den Sie wollen ja Mitreden können.


:DFrag mal ein Kind ob es heute schon Nachrichten gesehen hat,es spielt keine Rolle
was läuft Kids wollen mitreden auch schon mit 8 Jahren.

:rolleyes:Ähhhhhhhhhhh Alter liefen die auch ??
Neeeeeeee was gabs da erzähl mal

sorry Kinder haben eben Ihren eigenen Kopf und was geschaut werden darf zumindest Zuhause entscheiden die Eltern.
.
 
D

Dr. HuH

Gast
Hallo geliebter Mituser,
ernstzunehmend ist RTL leider schon, weil es mit seinen Sendungen die Menschen verblödet.
Jedenfalls ganz viele.
Ich schaue auf RTL nur Wer wird Millionär und manchmal Formel 1,
weil der monotone Motorensound mich einschlummern lässt.
Achja: und diese dcpt-Sendungen, die sie wohl senden MÜSSEN, sind toll. Da gibts ganz oft Helge Schneider zu sehen. Aber ich schaue mir das dann nur auf youtube an.
RTL verblödet nicht nur, sondern führt die armen und vorallem geistig nicht ganz so ausgestatteten Menschen vor.:mad:
Und Macht ihnen Angst mit sogenannten "Knebelverträgen", die meines Wissens nach nicht einmal statthaft sind.
Aber auch SAT 1 macht leider solche Sendungen und hat auch Knebelverträge.
RTL 2 auch.
Kabel 1 bei bestimmten Sendungen bestimmt auch.
Pro7 ? Da gibts bestimmt auch solche "reality" "dokus".

Für die, die sich kritisch mit dem Fernsehen auseinander setzen,
und dabei gleichzeitig auch unterhalten werden wollen,
empfehle ich
Fernsehkritik-TV

Scheiß RTL !;)
 
M

Monarose

Gast
Meine Kinder schimpfen, wenn sie mich bei einer Bügel-Orgie erwischen...
Es kommt darauf an, was sie für Alternativen kennen.
Kein entspannter 8-Jähriger guckt doch lieber Assis als Asterix!
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Der Gast Ramon hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben