Anzeige(1)

Ohrenschmerzen wegen Ohropax

M

missbi

Gast
Hallo,

ich schlafe jede Nacht mit Ohropoax, weil ich es absolut still haben muss und weil mein Freund ein Schnarcher ist.
Ich praktiziere das schon ziemlich lang und kann ohne fast gar nicht mehr schlafen, da ich beim kleinsten Geräusch gleich wach bin und mich dann so auf das Geräusch konzentriere dass ich richtig genervt bin.

Seit einiger Zeit tun mir meine Gehörgänge in der Früh weh, ich denke wegen dem Vakuum und weil sich das Material in meinem Ohr ja ausdehnt und gegen den Gehörgang drückt.

Der Schmerz ist ziemlich fies und es dauert ca. 15min. -30min. bis es wieder weg ist.

Kann es schädlich für mein Ohr oder Gehöhr sein?

lg missbi
 

Anzeige(7)

S

SAMUZ

Gast
Ich habe dasselbe Problem auch. Vielleicht solltest du auch abklären, ob die Schlaflosigkeit auch andere Ursachen hat, als nur der Lärm und die Schnacherei.
 
G

Gast

Gast
Es gibt Ohropax aus Silikon, das besser verträglich ist als das klassische Ohropax. Aber gut ist das trotzdem nicht, wenn man sich immer etwas ins Ohr stopft. Mir geht es aber genauso, wenn man einmal mit den Ohrstöpseln angefangen hat, wird man immer geräuschempfindlicher und es geht gar nicht mehr ohne.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Hr. Pinguin:
    wuha, alles leer gemacht
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben