Anzeige(1)

NDR und "Die Milchlüge"

Peachly

Sehr aktives Mitglied
Wenn´s nur um den NDR geht und Deine Enttäuschung... .
Ja - eigentlich sendet NDR einige gute, aufklärende Dokus. Das wäre sicherlich auch mit besagter Doku so gewesen - ich find's schade, da nun mal sehr viele Leute "die Milchlüge" ohne weiteres Nachdenken umsetzen. Noch bedauernswerter finde ich, dass der NDR keine öffentliche Stellungnahme bringt, warum diese Sendung einfach mal gekänzelt wurde - das stinkt.

... hab' bloss kein Bock auf 'nen weiteren Streit-Thread. ... und das wird er, wenn wir hier weiter über gutes oder schlechtes Essen schreiben. ;)
 

Anzeige(7)

T

Tao

Gast
Jepp und diese Anpassung trifft seit etwa 10000 Jahren auch auf Milchprodukte zu. Zumindest für einige Bevölkerungsgruppen.
Wortklauberei. Da besteht ein sehr großer unterschied zwischen Kühen und Ziegen.

Du weißt aber schon das Glutamat ein natürlich vorkommender Geschmacksverstärker ist?
Glutaminsäure ist ein Neurotransmitter und Marmelade enthält Fett, wusstest du das:confused::rolleyes:

Genau und dann die ganzen "bösen" Bakterien in unserem Verdauungssystem und die Millionen von Parasiten auf unserem Körper. Das kann ganz und garnicht gesund sein.:rolleyes: Diese ganze Lebensmittelpanik wirkt sich übrigens negativ auf die psychische Verfassung und damit auf die physische Gesundheit aus.:D
Naja wenn du von dir aus gehst hast du vielleicht recht. Aber in unserer anderer Welt gibts auch gute Bakterien ohne die man nicht leben kann;):rolleyes:

:eek: oh mein gott wir sind nicht angepasst? Willst du etwa sagen das unsere Ausscheidungsorgane um Giftstoffe und Abfallprodukte aus dem Körper zutransportieren ein rudimentäres Überbleibsel der Evolution ist? Warum muss ich denn dann auf die Toilette? Ist das psychische Einbildung, vergleichbar mit Scheinschwangerschaft?:eek:
Also was du uns hier gebärst ist schon etwas anrüchig. Worte und Sätze aus dem Kontext reißen und sie versuchen als Beleidigung hinzustellen. Das ist ein sehr unreifes Verhalten. Speziell das bei anderen in die Threads schreiben und sie kaputtstänkern wollen.

Genau, immer diese Panikmacher die uns erzählen wollen wie ungesund alles ist wenn in Wirklichkeit die Angst- und Panikmacherei uns krank macht.

Dann iss mal weiter dein industriell hergestelltes Gift und stirb 10 bis 20 Jahre früher, mit Morbus Osler oder Krebs. Ist ja dein Ding, wenn du ein kurzes schmerzvolles Leben führen willst. Da will dir auch niemand reinreden. Meinen Segen hast du jedenfalls;)

PS: DIE DOSIS MACHT DAS GIFT
 
Zuletzt bearbeitet:

Landkaffee

Urgestein
Ja - eigentlich sendet NDR einige gute, aufklärende Dokus. Das wäre sicherlich auch mit besagter Doku so gewesen - ich find's schade, da nun mal sehr viele Leute "die Milchlüge" ohne weiteres Nachdenken umsetzen. Noch bedauernswerter finde ich, dass der NDR keine öffentliche Stellungnahme bringt, warum diese Sendung einfach mal gekänzelt wurde - das stinkt.

... hab' bloss kein Bock auf 'nen weiteren Streit-Thread. ... und das wird er, wenn wir hier weiter über gutes oder schlechtes Essen schreiben. ;)
Da hast Du vermutlich Recht.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben