Anzeige(1)

Mitte 30, keine Ausbildung, viele Schulden, aus Umschulung geworfen worden, sehe keine Zukunft mehr

takita

Mitglied
Bei einer Ausbildung bekomme ich nicht so viel Geld. Das ganze würde 3,5 Jahre gehen. Dann wäre ich mit 40 wohl erst fertig. Dann muss ich auch eine finden.

Werde wohl nie zu einem Berufsabschluss kommen. Wie kann ich das hinbekommen, das die Arbeitsagentur merkt, das ich wieder ausreichende soziale Kompetenzen habe?

Ohne Umschulung mit ALG1 wird das nichts.

Morgen habe ich einen Termin mit einer vom Jobcenter. Für ein ca. 7000 € teures Bewerbungscoaching scheinen meine sozialen Kompetenzen wohl auszureichen. Kann sein das ich mich krankschreiben lasse, dann ist es erstmal gelaufen.

Hier komme ich nicht mehr weiter, es heißt nur richtige Ausbildung machen.

Soziale Kompetenz? Ich glaube Du hast vom Arbeitsmarkt nicht den Hauch von Schimmer. Weißt Du wie viele Bewerbungen ich in meinem Leben geschrieben habe? Ich bin 42 Jahre alt, höchstens 3, eine davon musste ich schreiben, weil meine Mutter das so wollte als ich aus der 10. rauskam, eine musste ich schreiben, weil mein Nachbar es gut mit mir meinte- und ich den Quatsch auch noch mitgemacht hatte (die Ausbildung habe ich aber hingeschmissen) und die andere war online innerbetrieblich.

In meinem ganzen Leben war ich höchstens 2x6 Monate arbeitslos und das weil ich es so wollte. Eine Ausbildung habe ich mit 27 gemacht weil ich eine Chance dazu hatte, gebraucht hätte ich diese nicht unbedingt.

Berwerbungscoaching...

Sei mal ganz ehrlich: in wie viele Betriebe, Arbeitsstellen oder Firmen bist DU reingelaufen und hast Dein Anliegen mal geschildert? Und das in welchem Zeitraum? Ich brauch nur einkaufen gehen und sehe Arbeitsstellen-Personal-Gesuche/ bzw. ich meine Angebote. Also da werden Arbeitskräfte gesucht. Du musst Dir mal überlegen was Du willst...

ne Ausbildung machen mit 37? Willst Du mich veralbern? Wozu brauchst Du denn das? Für eine Karriere in einer Firma? Da hättest Du früher ausschlafen müssen. Mit 27 in der Ausbildung hatte ich schon Probleme...

Du kannst arbeiten gehen bis der Arzt kommt, auf deine Rente kannst Du pfeifen und auf das Jobcenter erst recht! Geh los - such Dir arbeit... G E H L O S

Und wenn Du Dich nicht verguckst kannst Du diese Woche noch anfangen....
 

Anzeige(7)

noob2012

Mitglied
Finde momentan einfach keine Arbeit, bin bei vielen Zeitarbeitsfirmen gemeldet. War bei 3 Vorstellungsgesprächen über Zeitarbeit, für nichts. Dann muss ich denen immer erklären warum ich aus der Umschulung raus bin, musste lügen. Wenn die den waren Grund erfahren, nehmen die mich eh nicht.

Habe auch die letzen ca. 7 Monate nicht so viel gegessen, ca. 10 Kg abgenommen. Sehe langsam abgemagert aus, man sieht es am meinen armen und extrem im Gesicht. Weiß nicht ob ich in den zustand überhaupt noch arbeit finde. Wenn ist es eh nur Zeitarbeit und der ganze mist fängt wieder von vorne an.

Mal gucken wie lange ich noch stehen kann. Lange habe ich keine kraft mehr.
 

Mraky

Aktives Mitglied
Du kannst alles immer ein bisschen schöner formulieren als es ist.

Du sagst du bist geflogen weil du was falsches gesagt hast - also sprichst du aus, was du denkst.

Lass es doch bitte blieben, dich bloß auf diese Abzo- ich meine natürlich Zeitarbeitsfirmen zu fixieren. Es gibt GENÜGEND, und ja wirklich, GENÜGEND Betriebe, die Leute suchen und das für gute Arbeit, wo dir keine Sorgen machen brauchst, wie der letzte Depp behandelt zu werden weil du keine Ausbildung hast. Meistens muss der Rest passen, Theoretiker sind ungern gesehen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    gast12 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben