Anzeige(1)

Liebe zu einem Mann mit Behinderung?

Nadenia

Aktives Mitglied
Mein Großvater hat mir halt gleich zu verstehen gegeben das er kein Verständniss hat und das ich all meine Freunde verlieren werde wenn ich mit ihm zusammen bleibe und mein Leben versaue weil er mir nichts bieten kann
.

Naja wenn deine Freunde sich deswegen von dir abwenden sind sie meiner Meinung nach keine richtigen Freunde sondern einfach nur oberflächlich und hohl!

Und was soll heißen er kann dir nichts bieten? Wenn du dich in seiner Gegenwart wohl/geborgen/geliebt und vor allem glücklich fühlst bietet er dir damit mehr als man es mit Geld machen könnte!

Kommt natürlich darauf an was dir wichtiger ist - ein chicker Urlaub mit "oberflächlichen" Beziehungen die dich innerlich aber langweilen oder deinen Tag mit jemanden verbringen den du liebst und mit dem zu gerne zusammen bist?

Ich finde es toll dass du dich getraut hast hinter die äußerliche Fasade zu gucken und den Menschen dahinter zu entdecken, leider kommt es in der heutigen Welt oft mehr darauf an nach Äußen hin einen guten Eindruck zu machen.

Gut aussehen, viel Geld, schönes Auto und nen super wichtigen Job, dies alles scheint wichtiger zu sein als sich glücklich zu fühlen.
 

Anzeige(7)

E

Erna3

Gast
.
Gut aussehen, viel Geld, schönes Auto und nen super wichtigen Job, dies alles scheint wichtiger zu sein als sich glücklich zu fühlen.
Stimmt, diese Erfahrung habe ich mittlerweile auch schon mehrfach machen müssen.
Dennoch ist Glück für mich sehr viel wichtiger als alles andere und habe ich mein Glück gefunden......dann lasse ich es nie wieder los!
 

carlisle1993

Mitglied
Mir bleibt gerade die Spucke weg :(.

Bei Facebook wäre ich gleich ziemlich radikal. Die "kindischen" Kommentarverfasser würden gleich mal aus der Friendslist rausfliegen und zwar hochkant.
Wer sagt denn, dass deine Freunde sich alle vertschüssen, weil du mit einem Mann plus Handicap zusammen bist? Dein Großvater kann viel erzählen, wenn der Tag lang ist. Die Zeit und der Umgang mit der Situation wird zeigen, wer Freund und wer "Feind" ist.

Beleidigungen würde ich nicht akzeptieren. Frage ist - wohnst du schon alleine oder noch zuhause, wo alle auf dich Zugriff haben?

Natürlich verstehe ich schon deine Familie. Man will sein Kind gut versorgt wissen, behütet, geschützt. Und dann findest du deinen Seelenverwandten in einem Menschen, der aufgrund eines Unfalles nicht mehr so ganz flexibel ist. Der Hirnschaden dürfte sich in Grenzen halten, denn er kann arbeiten gehen, lebt ein eigenständiges Leben und ist vermutlich in manchen Sachen höchstens genauso eingeschränkt wie ein Mensch mit einem Tick ;). Mein Vergleich hinkt furchtbar, ich weiß - nur fällt mir kein besserer ein. Ich rede davon, dass manche Menschen immer ihren bestimmten Tagesablauf benötigen und im klassischen Sinn gesund sind. Und wehe der kommt durcheinander. Dann ist Chaos angesagt ;).

Er wird das weder vererben, noch wird er ein besserer oder schlechterer Partner sein als andere Männer.



In diesem Sinn, haben wir nicht alle unseren Dachschaden? ;)

Ich will diese Beziehung jetzt auf kein Podest heben (oh braves Mädchen gibt sich mit einem "Behinderten" ab) , aber es spricht von meiner Seite echt nix dagegen.

Danke für deine Antwort =)
Ja das ist das erste was ich bei facebook gemacht habe als ich das gelesen habe. Da hab ich nicht lange drüber nachgedacht, hab sie sogar auf der Blockierliste. Was das mit meinen Freunden zu tun hat kann ich auch nicht verstehen weil die alle hinter mir stehen =)
Ich wohne nur am Wochenende zu Hause, aber ja meine Familie kann sich immer bei mir reinhängen. Seit ich mit mein Freund zusammen bin und die das wissen, werde ich ständig kontrolliert und beobachtet. Es ist belastend wenn dauernd jemand anruft und fragt wo bist du? mit wem bist du unterwegs? was machst du da?? ... Ich bin ja keine 5 jahre alt mehr sondern ich kann mein Leben selbst bestimmen.
Ja wenn sein Ablauf oder seine Gewohnheiten mal gestört sind herrscht wirklich das reine Chaos z.B. hat er heute morgen Kaffee gekocht und hat vergessen die Kaffeekanne drunter zu stellen. Das hat ihn total verwirrt.
Fakt ist das wir uns lieben und uns so schnell keiner mehr auseinander bringen kann =)
 

Micky II

Aktives Mitglied
Leider sinkt die Toleranzgrenze immer mehr, egal ob jung oder alt. Ist einfach nur traurig. Darum finde ich es gut, dass du dich durch äußere Einflüsse nicht davon abbringen lässt, mit deinem Freund zusammenzubleiben. Zeige den Nörglern mal den Text in meiner Signatur übers behindert sein, vielleicht gibt ihnen das mal zu denken.

Und was das mit dem Kaffee machen betrifft, ist mir und einigen anderen auch schon passiert, dass ich bzw. die anderen die Kanne vergessen habe drunterzustellen. War nur reine Schusseligkeit. Sollte man daher nicht überbewerten.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Liebe, Affäre und Selbstaufopferung - Beziehung zu einem Mann Liebe 31
Hybris Liebe machen, mit einem Körper welcher kollabiert... Liebe 1
K Liebe gestehen?? Liebe 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben