Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Lernen und vergessen?

Mr.final30

Mitglied
Hallo. Ich spreche beim lernen mit und immer wiederholen. Nur wenn ich 2 Stunden ca für 2 ganze Seiten aus irgendeinem Buch lerne dann vergesse ich es nach 4 Stunden wieder. Nur wenn ich es nicht wiederhole vergesse ich alles und muss von vorne anfangen. Wie behalte ich es mir so das ich es später auch noch weiß ? Danke für die antworten.
 

Anzeige(7)

weidebirke

Sehr aktives Mitglied
Seitenweise auswendig lernen funktioniert nicht.

Du musst mit den Inhalten aus dem Buch etwas machen. Nicht nur lesen und auswendig lernen, sondern für Dich selbst be- und verarbeiten. Zum Beispiel eigene Stichpunkte machen, Tabellen anlegen, passende Bilder im Internet suchen oder selbst zeichnen, Beispiele finden, es jemandem anderen erklären usw.

Dann alles auf Karteikarten und mit System wiederholen. jeden tag ein bisschen. Nicht überfordern, aber regelmäßig. Das kannst du mit "echten" Karteikarten machen oder mit einer entsprechenden App wie z.B. cobocards.
 

unschubladisierbar

Aktives Mitglied
Wenn du es dir besser merkst indem du es laut wiederholst dann hast du bereits selbst eine Methode gefunden um es dir zu merken. Besser als auswendig lernen ist natürlich wenn du das Gelernte auch verstehst und umsetzen kannst. Kommt halt immer darauf an was gelernt werden muss. Es macht einen Unterschied ob man math./phys. Formeln auswendig lernt oder ein geschichtliches Ereignis oder eine Biografie.
Bei Formeln ist es wichtig sie auch anwenden zu können, dann hilft dir der Merksatz / Formel das Angewendete auch mit Worten zu beschreiben.
Beim anderen kann man nur auswendig lernen.
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
Hallo. Ich spreche beim lernen mit und immer wiederholen.
Ich habe mal gelesen, dass man alles 5 mal wiederholen muss, bis man es wirklch dauerhaft weiß. Die Zeiträume müssen aber immer größer werden.
Zuerst z.B. nach einer Stunde. Dann am nächsten Tag. Dann nach 3 Tagen. Dann nach 2 Wochen. (Das sind jetzt nur Beispiele)

Wenn du nach 1 Stunde nichts mehr weißt, dann mache kleinere Einheiten.
 

Raniyah

Mitglied
Meiner Meinung nach sollten Sie das Buch zuerst vollständig lesen. Stellen Sie sicher, dass Sie den wichtigen Punkt beim Lesen von Weiter markieren oder notieren, studieren Sie sie und versuchen Sie, sie auswendig zu lernen. Es ist eine zeitaufwändige und nutzlose Aufgabe, sich Seite für Seite zu merken
 

bertil

Aktives Mitglied
Ich habe mal gelesen, dass man alles 5 mal wiederholen muss, bis man es wirklch dauerhaft weiß. Die Zeiträume müssen aber immer größer werden.
Zuerst z.B. nach einer Stunde. Dann am nächsten Tag. Dann nach 3 Tagen. Dann nach 2 Wochen. (Das sind jetzt nur Beispiele)

Wenn du nach 1 Stunde nichts mehr weißt, dann mache kleinere Einheiten.
Verrückterweise nicht, weil auf unserem Festspeicher die Nadel hupfen würde.

Die Evolution sorgte dafür, dass unser Langzeitgedächtnis eine Festung gegen Unsinn wurde.

Was wir "wiederholen" nennen, ist in Wahrheit eine diplomatische Überzeugungsarbeit. Wir überzeugen die Wächter unseres Langzeitgedächtnisses davon, dass dieses Wissen nützlich genug wäre, für die dauerhafte Speicherung..

Darum wird es mit abstrakten mathematischen Formeln zunehmend schwieriger. Nicht wegen der Komplikation, sondern weil unsere Wächter ständig "Schrottalarm! Lasst den Quatsch da bloß nicht rein!" rufen :) /klugscheiß
 

_Alpha_

Aktives Mitglied
Je nachdem um was es geht gilt verstehen > auswendig lernen. Denn wenn man was verstanden hat braucht man es sich nicht merken.
Wenn es aber wirklich um Stoff geht den man nur auswendig lernen kann, kann ich Karteikarten empfehlen. Das hat sich bei mir bewährt
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
I In Prüfungssituation ist alles vergessen. Schule 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast pbmb hat den Raum betreten.
  • (Gast) pbmb:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) pbmb:
    Kann bitte irgendjemand die Zeit zurückdrehen?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Ich sag schon Bescheid, wenn ich das Rädchen gefunden hab...
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum betreten.
  • @ unnamed95:
    Hallo. kann ich euch was fragen? es geht um einen Arbeitsvertrag was mir grade große Kopfschmerzen und sorgen bereitet. Vielleicht kennt ihr euch ja aus?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Tut mir leid, ich kenne mich leider gar nicht in der Arbeitswelt aus.... Aber vllt. liest hier ja noch wer anders mit....?
    Zitat Link
  • @ unnamed95:
    das macht nichts :) ich weiß nur nicht wen ich fragen könnte :/
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Sonst vllt. ein Thema eröffnen? :)
    Zitat Link
  • @ unnamed95:
    bei Forum & Beruf oder ?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Ja!
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben