Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Leben und leben LASSEN....

DieKatze

Mitglied
Warum ist das für viele Menschen scheinbar so schwer, andere einfach zu lassen....?

Warum fällt Toleranz und Akzeptanz für die meisten Menschen scheinbar so schwer??? Warum nur??? :confused:

:confused::confused::confused:

Ich verstehs einfach nicht! Kann mir das vlt bitte mal jemand erklären? Danke
 

Anzeige(7)

S

sunn

Gast
weil toleranz und akzeptanz immer nur soweit reicht, wie es die grenzen des nächsten überschreitet.

insofern kann ich es verstehen, wenn andere sagen: "mach das bitte nicht, weil ich........"

schau: ich habe einen chaotischen chef. er arbeitet so schlampig, dass ich permanent mehr arbeit wegen ihm habe, auch arbeit, die eigentlich gar nicht zu meinem aufgabengebiet gehört. wenn ich ihn nicht kritisiere, habe ich den nachteil. wenn ich nicht mehr arbeit durch ihn hätte, wär es mir egal, wie er ist. so nervt es mich.

ich finde, das ist jetzt kein buch mit sieben siegeln.......
 
I

Invader

Gast
Man ist so von der eigenen Meinung oder dem eigenen Handeln überzeugt, dass einem andere Menschen gefälligst zu folgen haben. Schließlich ist man so großzügig und will sein erhabenes Wissen an sie weitergeben. Dass es der anderen Person eventuell gar nicht gefallen könnte, wird dabei übersehen.
In diesem Fall liegt es natürlich nur daran, dass diese Person noch nicht den eigenen Wissensstand erreicht hat, also muss hier umso mehr nachgeholfen werden. Vergleichbar mit der religiösen Missionierung.
 
S

Shannon

Gast
Warum ist das für viele Menschen scheinbar so schwer, andere einfach zu lassen....?

Warum fällt Toleranz und Akzeptanz für die meisten Menschen scheinbar so schwer??? Warum nur??? :confused:

:confused::confused::confused:

Ich verstehs einfach nicht! Kann mir das vlt bitte mal jemand erklären? Danke
Warum kannst du nicht akzeptieren, dass Menschen so unterschiedlich sind, dass auch die Auffassungen von Toleranz und Akzeptanz unterschiedlich sind? Warum tolerierst du deren Auffassung nicht?

Manche glauben tatsächlich immer noch, dass sie alles tun und lassen könnten, was sie wollen - beschwert sich jemand über dieses Tun und Lassen wird der gleich als intolerant bezeichnet. Es fehlt die Akzeptanz, dass es in einer Gesellschaft eben mehr Dinge gibt, als das eigene Empfinden die eigenen Bedürfnisse maximal befriedigen zu müssen. Da geht es auch darum, die Grenzen anderer zu akzeptieren. Willst du Akzeptanz musst du sie in erster Linie erst mal selber üben. Das fängt genau da an, mal darüber nachzudenken, dass das hemmungslose Ausleben eigener Bedürfnisse andere Mitmenschen massiv in der Lebensqualität einschränken kann - was sogar soweit gehen kann, dass diese krank werden (bspw. durch ständige Lärmbelästigung durch laute Musik). Ab da geht es nicht mehr um Deine Luxus-Bedürfnisse, sondern um das Grundbedürfnis der anderen ihre Gesundheit zu erhalten.

Wenn du also diese Frage stellst, solltest du am besten gleich weiter fragen, warum du das tust. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass gerade die, die sich am lautesten über Intoleranz beschweren, diejenigen sind, die Toleranz am wenigsten selbst üben können/wollen.
 
S

sunn

Gast
Weil sie Angst haben vor Dingen und Menschen, die sie nicht verstehen - eine Abwehrreaktion aus Angst.

Deswegen heißt das Fremdwort zu Fremdenfeindlichkeit "Xenophobie" (Fremdenangst).
naja, gut. das bezieht sich jetzt auf "toleranz" bzw. "akzeptanz" bezogen auf menschliche "rassen". was ist mit toleranz gegenüber handeln und denken, das vom eigenen abweicht?
 
S

sunn

Gast
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass gerade die, die sich am lautesten über Intoleranz beschweren, diejenigen sind, die Toleranz am wenigsten selbst üben können/wollen.

[HR][/HR]kein mensch ist tolerant oder intolerant. manche leute bringen manche leute mehr an ihre grenzen, manche leute manche weniger. eine person würde von letzteren tolerant, von ersteren intolerant genannt werden. das ist zu wenig "global" als vielmehr subjektiv betrachtet.
 
G

Gast

Gast
Warum ist das für viele Menschen scheinbar so schwer, andere einfach zu lassen....?

Warum fällt Toleranz und Akzeptanz für die meisten Menschen scheinbar so schwer??? Warum nur??? :confused:

:confused::confused::confused:

Ich verstehs einfach nicht! Kann mir das vlt bitte mal jemand erklären? Danke
Ein Grund dafür ist, dass Menschen wenig Selbstwertgefühl besitzen und sich deshalb gerne über andere erheben.
Gibt diesen Menschen ein Gutes Gefühl und ist ein Ausgleich für den bestehenden Mangel.
 

Skynd

Aktives Mitglied
Warum kannst du nicht akzeptieren, dass Menschen so unterschiedlich sind, dass auch die Auffassungen von Toleranz und Akzeptanz unterschiedlich sind? Warum tolerierst du deren Auffassung nicht?
....
Da geht es auch darum, die Grenzen anderer zu akzeptieren. Willst du Akzeptanz musst du sie in erster Linie erst mal selber üben.
....
Wenn du also diese Frage stellst, solltest du am besten gleich weiter fragen, warum du das tust. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass gerade die, die sich am lautesten über Intoleranz beschweren, diejenigen sind, die Toleranz am wenigsten selbst üben können/wollen.
ganz dickes /SIGN

davon abgesehen ist es eh SEHR lächerlich sowas einfach mal in den Raum zu werfen, ohne irgendeinen Bezug oder Beispiel, da grade im Bezug auf Akzeptanz und Toleranz die Grenzen sehr schnell verschwimmen.
da gibt es kein weiß oder schwarz- da sind Millionen verschiedener Abstufungen von grau.


Skynd

ps:
kein mensch ist tolerant oder intolerant
selten so einen Schwachsinn gelesen....
 

SasaBo

Aktives Mitglied
Von mir aus kann jeder sein wie er will solange er nichts von mir will. Emo, Ritzer, Manager, Bodybuilder was auch immer, ist mir so was von egal.:rolleyes:
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Schlaftyp Eule, Arbeit, Leben... Gesellschaft 24
B Leben ohne Smartphone Gesellschaft 35
H Warum werden wir gezwungen zu Leben? Gesellschaft 12

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben