Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Komplexe

Hallo zusammen, seit mein erster Freund mich betrogen hat vor drei Jahren da war ich zwanzig hat sich einiges bzw vieles an meiner sichtweise geändert. Damals meinte mein damaliger Freund er steht sich voll auf blondinen mit grossen T““tten und ich war schwarzhaarig mit grossem Hintern. Zu Beginn störte mich das garnicht. Ich war immer sehr zufrieden mit mir und noch heute wenn ich mich im Spiegel betrachte finde ich mich wirklich attraktiv und sexy. Hab sehr viele Verehrer unter anderem die mir ihre Liebe gestehen. Als ich eine lange Zeit single war hab ich mich dann nicht mehr so mit anderen Mädchen die dem Ideal meines damaligen Freundes entsprachen verglichen. Ich war sehr glücklich und hab viel an mir selbst gearbeitet. Jedoch habe ich immer wieder Jungs kennengelernt die wirklich voll aufs optische gehen und gefühlt auf instagram jeden halb nackten weib auf instagram folgen müssen und Tik Tok alles T‘‘tten Weiber anschauen. Auf jeden fall bin ich jetzt seit einigen Monaten knapp ein Jahr mit meinem Freund zusammen und ich muss sagen ich mach mich selber immer mehr mit meinen Gedanken kaputt. Zu Beginn unserer Beziehung hat mich mein Freund ständig angelogen da er koch Augen für andere Weiber hatte das wusste ich aber nicht. Zu Beginn war unsere Beziehung mega happy wir haben Filme schauen können mich hats nicht mal gestört wenn er sich halbnackte weiber angeschaut hat gar nichts. Seitdem dass ich auf seine Lügen draufgekommen bin mangelt es erstens am Vertrauen. Ich bekomm schon alleine die Krise wenn ich ein Namen von einem Mädchen höre. Und ich kann nicht mal mehr Filme kucken weil ich solch komplexe bekomme aber nur wenn er mit mir zusammen einen Film schaut da ich angst hab er wird dabei erregt oder sonst was weil ich ihn auch des öfteren beim Cam girls schauen erwischt habe und mich das sehr verletzt hat. Wenn ich einen Film alleine schaue gehts voll klar. Ich schaue einfach den film und geniesse ihn. Aber wenn ich mit ihm zusammen einen film schaue bekomme ich einen anfall wie jetzt gerade. Ich wollte mich überwinden und einen Film mit ihm schauen dann kam ein strip lokal zum vorschein wo alles girlys auf der stange tanzten und ich weiss ja er wollte schon immer mal in ein strip lokal. Ich konnte nichts anderes als den laptop auf den wir zusammen den film geschaut haben zu zu schlagen und ihn bitten aus dem zimmer zu gehen. Ich bin einfach mittlerweile soo verklemmt obwohl jeder junge mit dem ich kontakt habe einen stand auf mich hat und ich weiss ich bin mega hübsch aber ich bekomme heulkrämpfe und eifersuchtsanfälle wenn mein Freund eine andere geiler findet als mich. Ich hatte nie wirklich so ein Problem damals vor meinen ersten Freund, war immer sehr dominant und selbstverliebt jnd dachte wirklich ich wäre die Schönste und Geilste. Mittlerweile traue ich mich nicht mal mehr mit meinem Freund in die Stadt. Aber nur wenn er dabei ist alleine fühle ich mich total geil und hübsch aber wenn er dabei ist vergleiche ich mich mit jeder egal wie alt. Das macht mich so krank und fertig und ich weiss ist alles kopfsache aber ich bekomms nixht aus meinem kopf da ich sehr viele schlechte Erfahrungen von jungs gemacht habe. Viele jungs haben versucht mit mir fremdzugehen oder zwei vergebene Polizisten ein Lehrer ein verheirateter mann mit zwei kindern etc einfach nur schlimm. Hab kein Vertrauen in männern und hab einfach zuuu sehr angst mein freund betrügt mich will ins bordell od sonst wo hin.

danke
 

Anzeige(7)

tomtom1972

Aktives Mitglied
Vielleicht täte dir eine Beziehungspause gut, um wieder zu dir selbst zu finden.
Und evtl. solltest du dein "Beuteschema" überdenken und mehr darauf achten zukünftig Männer zu bevorzugen, die nicht so sehr aufs optische aus sind, du hast du bestimmt auch reizende innere Werte.
 

Schroti

Urgestein
Ich hatte nie wirklich so ein Problem damals vor meinen ersten Freund, war immer sehr dominant und selbstverliebt jnd dachte wirklich ich wäre die Schönste und Geilste.
Und dann kommt die Realität und holt dich grausam ein.
Vielleicht wirst du irgendwann erkennen, dass eine Beziehung weder von der Haarfarbe, noch von der Größe der sekundären Geschlechtsmerkmale abhängt.
Wenn deine Partner so oberflächlich sind wie du, machst du dir begründet Sorgen.
 

Fantafine

Aktives Mitglied
Es ist gut, wenn man sich selbst mag und schön findet. Problematisch wird es dann, wenn man sich ausschließlich über die Optik definiert und alleine sexuelle Attraktivität als Indikator für Beziehungen vermutet. Du bist nicht nur Hülle und Hintern. Was ist denn da noch? Was macht dich als Mensch aus? Was willst du in dein Leben einladen? Wen willst du anziehen?

Und nenne andere Frauen nicht Weiber. Das ist unschön. Sie können nichts dafür, dass deine "Freunde" solche Vollpfosten sind.
 

Nachtara

Mitglied
Ich weiß wie du dich fühlst, solche Komplexe quälen mich auch seit Jahren...
Hatte auch solche Partner, die prägen einen, aber man lernt daraus und merkt was für ne Art Mensch wirklich zu einem passt. Mein Tipp, tu dir selbst einen gefallen und lös dich von solchen Männern. Es gibt durchaus auch welche die dir jeden Tag das Gefühl vermitteln würden, dass du die Einzige für sie bist.

Solche Typen machen dich immer mehr kaputt und desto länger braucht der Heilungsprozess. Du machst nichts falsch, es scheint wohl sehr an Reife zu mangeln bei deinem Partner und ich finds echt respektlos von ihm dir gegenüber.
 
M

Moralist

Gast
Hallo zusammen, seit mein erster Freund mich betrogen hat vor drei Jahren da war ich zwanzig hat sich einiges bzw vieles an meiner sichtweise geändert. Damals meinte mein damaliger Freund er steht sich voll auf blondinen mit grossen T““tten und ich war schwarzhaarig mit grossem Hintern. Zu Beginn störte mich das garnicht. Ich war immer sehr zufrieden mit mir und noch heute wenn ich mich im Spiegel betrachte finde ich mich wirklich attraktiv und sexy. Hab sehr viele Verehrer unter anderem die mir ihre Liebe gestehen. Als ich eine lange Zeit single war hab ich mich dann nicht mehr so mit anderen Mädchen die dem Ideal meines damaligen Freundes entsprachen verglichen. Ich war sehr glücklich und hab viel an mir selbst gearbeitet. Jedoch habe ich immer wieder Jungs kennengelernt die wirklich voll aufs optische gehen und gefühlt auf instagram jeden halb nackten weib auf instagram folgen müssen und Tik Tok alles T‘‘tten Weiber anschauen. Auf jeden fall bin ich jetzt seit einigen Monaten knapp ein Jahr mit meinem Freund zusammen und ich muss sagen ich mach mich selber immer mehr mit meinen Gedanken kaputt. Zu Beginn unserer Beziehung hat mich mein Freund ständig angelogen da er koch Augen für andere Weiber hatte das wusste ich aber nicht. Zu Beginn war unsere Beziehung mega happy wir haben Filme schauen können mich hats nicht mal gestört wenn er sich halbnackte weiber angeschaut hat gar nichts. Seitdem dass ich auf seine Lügen draufgekommen bin mangelt es erstens am Vertrauen. Ich bekomm schon alleine die Krise wenn ich ein Namen von einem Mädchen höre. Und ich kann nicht mal mehr Filme kucken weil ich solch komplexe bekomme aber nur wenn er mit mir zusammen einen Film schaut da ich angst hab er wird dabei erregt oder sonst was weil ich ihn auch des öfteren beim Cam girls schauen erwischt habe und mich das sehr verletzt hat. Wenn ich einen Film alleine schaue gehts voll klar. Ich schaue einfach den film und geniesse ihn. Aber wenn ich mit ihm zusammen einen film schaue bekomme ich einen anfall wie jetzt gerade. Ich wollte mich überwinden und einen Film mit ihm schauen dann kam ein strip lokal zum vorschein wo alles girlys auf der stange tanzten und ich weiss ja er wollte schon immer mal in ein strip lokal. Ich konnte nichts anderes als den laptop auf den wir zusammen den film geschaut haben zu zu schlagen und ihn bitten aus dem zimmer zu gehen. Ich bin einfach mittlerweile soo verklemmt obwohl jeder junge mit dem ich kontakt habe einen stand auf mich hat und ich weiss ich bin mega hübsch aber ich bekomme heulkrämpfe und eifersuchtsanfälle wenn mein Freund eine andere geiler findet als mich. Ich hatte nie wirklich so ein Problem damals vor meinen ersten Freund, war immer sehr dominant und selbstverliebt jnd dachte wirklich ich wäre die Schönste und Geilste. Mittlerweile traue ich mich nicht mal mehr mit meinem Freund in die Stadt. Aber nur wenn er dabei ist alleine fühle ich mich total geil und hübsch aber wenn er dabei ist vergleiche ich mich mit jeder egal wie alt. Das macht mich so krank und fertig und ich weiss ist alles kopfsache aber ich bekomms nixht aus meinem kopf da ich sehr viele schlechte Erfahrungen von jungs gemacht habe. Viele jungs haben versucht mit mir fremdzugehen oder zwei vergebene Polizisten ein Lehrer ein verheirateter mann mit zwei kindern etc einfach nur schlimm. Hab kein Vertrauen in männern und hab einfach zuuu sehr angst mein freund betrügt mich will ins bordell od sonst wo hin.

danke
Du bist einfach nur mit einem vollidioten zussmmen, das ist dein einziges problem.
Trenn dich und suche dir männer mit weniger luskeln, dafür aber mehr gehirn und anstand.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Wie kann man eine komplexe Lebenssituation ordnen? Ich 20

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben