Anzeige(1)

Kann man mit lehrern über pers. Probleme rede....

R

Resi01

Gast
Auch wenn man kein richtig gutes Verhältnis zueinander hat.
Hallo ich bin 14/w und gehe in die 9. Klasse gymnasium. Meine lehrerin hat mir einmal angeboten, dass ich mit ihr über meine probleme reden kann. Ich weis nicht ob ich das Angebot annehmen soll, da ich mich mit ihr nicht immer so gut verstehe. Ich habe aber trozdem das Gefühl, dass sie mich versteht. Jetzt weis ich nicht ob ich mich ihr anvertrauen kann.
Im vorhinaus schon mal danke fürs antworten
GLG
 

Anzeige(7)

IreneMama

Mitglied
Das hängt letztendlich konkret davon ab, wie Du Deine Lehrerin einschätzt. Manchen Menschen kannst Du vertrauen, anderen nicht. Wenn sie es Dir aber schon angeboten hat, spricht das aber doch für sie und dafür, dass sie Dir helfen möchte. Vielleicht bessert sich ja Euer Verhältnis, wenn Du zumindest mal einen Schritt in die Richtung gehst und ihr ein bisschen VErtrauen entgegenbringst - das kann dann ja wachsen.
 

dublin21

Mitglied
Wie schon gesagt, es hängt davon ab wie du deine Lehrerin einschätzt. Aber gibt es bei euch auch einen Vertrauenslehrer oder Schulpsychologen? Wenn ja, das wäre meine erste Adresse da die beiden unabhängig (Schweigepflicht, nehmen nicht an Konferenzen teil wo du zur Sprache kommst) sind und vor allem nichts mit deiner Notengebung zu tun haben.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben