Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ist das normal???

G

Gast

Gast
Hallo an alle!

Weiß mir langsam nicht mehr zu helfen und würde mich über ein paar Antworten sehr freuen...
Alles hat vor 2 Jahren Angefangen , da lerne ich IHN kennen ... ich war zwar glücklicher Single aber einer Beziehung mit ihm stand echt nichts im Wege, dacht zu der Zeit " jetzt hast ihn gefunden , den Mann fürs Leben", ich muss dazu sagen das ich eher kritisch solchen Dingen gegenüberstehe aber bei ihm war alles einfach perfekt.
Leider ist bei uns seit August 08 der Wurm drin. Er hat zu dieser Zeit eine andere Frau geküsst und war sich seiner Gefühle mir gegenüber nicht mehr sicher, er hatte mir das damal alles erzählt... ich gab ihm die Zeit die er brauchte um sich darüber im klaren zu werden was er denn nun wollte.. was für mich schon echt ein großer Schritt ist da ich immer der Überzeugung war das soetwas nie gut gehen kann aber da ich ihn so sehr liebe war mir das egal .. ich wollte ihn um jeden Preis zurück. Nun gut, er hat sich dann für mich "entschieden" und wir haben uns fest vorgenommen das wieder hin zu bekommen ... ging auch ne weile gut .
Nun ist es aber so das es überhaupt nicht mehr klappt wir streiten uns sehr oft auch wegen dingen über die es sich garnicht lohnt zu streiten. Er will mich auch auf einmal nicht mehr dabei haben wenn er weg geht , heute zum Beispiel sitze ich zu Hause wärend er .. hmmm keine ahnung wo hockt und mal wieder erst um 5 morgens heim kommt ... Ich will ihn nicht verlieren , aber irgendwie kann ich auch nicht mehr . Wir wohnen seit August zuammen hab auch irgendwie panik das alles hier aufzugeben, aber soll ich weiter machen um dann vielleicht in ein paar Jahren z merken das er nicht der richtige ist ??? Oh man hilfe bitte!!!
 

Anzeige(7)

T

Tramnovi

Gast
Hallo!

Das alles klingt mir nicht nach Liebe!
Und irgendwie scheinst Du auch nicht dabei glücklich zu sein.
Hast Du ihn mal gefragt, warum er nicht will, das Du mit ihm weggehst.
Und warum drehst Du den Spieß nicht mal um und gehst allein weg?
Ich würde unter die Beziehung einen Schlussstrich ziehen und sie beenden.

LG
 

Corpse Bride

Aktives Mitglied
Ohne wild mit Spekulationen um mich schmeißen zu wollen:
Wenn er schon einmal eine andere Frau geküsst hat, kann es sein, dass er auch jetzt nicht ganz treu ist?

Habt ihr schon einmal versucht, einen Grund dafür zu finden, warum es bei euch nicht klappt?
Frage ihn, was ihn an eurer Beziehung stört!

Versucht, gemeinsam wieder mehr zu unternehmen!
Verführe ihn, überrasche ihn!

Mach ihm aber auch klar, dass es dir sehr wehtut, wie er sich dir gegenüber verhält!

Ist nunmal ein sehr schwieriges Thema, ich wünsche dir trotzdem viel Kraft und Glück!

Ich glaube an eure Liebe!

Liebe Grüße
Laura

 

Werner

Sehr aktives Mitglied
um dann vielleicht in ein paar Jahren z merken das er nicht der richtige ist ???

Mir scheint, das weißt du jetzt schon und nicht erst in ein paar Jahren ...

... würde mich einfach nach Alternativen umsehen, wie du anders leben kannst. Vielleicht merkt er ja, was er an dir/euch hatte, wenn du wieder für dich lebst und er sich Mühe geben muss, wenn er mit dir zusammen sein will.
 

purzelchen

Mitglied
Hallo an alle!

Weiß mir langsam nicht mehr zu helfen und würde mich über ein paar Antworten sehr freuen...
Alles hat vor 2 Jahren Angefangen , da lerne ich IHN kennen ... ich war zwar glücklicher Single aber einer Beziehung mit ihm stand echt nichts im Wege, dacht zu der Zeit " jetzt hast ihn gefunden , den Mann fürs Leben", ich muss dazu sagen das ich eher kritisch solchen Dingen gegenüberstehe aber bei ihm war alles einfach perfekt.
Leider ist bei uns seit August 08 der Wurm drin. Er hat zu dieser Zeit eine andere Frau geküsst und war sich seiner Gefühle mir gegenüber nicht mehr sicher, er hatte mir das damal alles erzählt... ich gab ihm die Zeit die er brauchte um sich darüber im klaren zu werden was er denn nun wollte.. was für mich schon echt ein großer Schritt ist da ich immer der Überzeugung war das soetwas nie gut gehen kann aber da ich ihn so sehr liebe war mir das egal .. ich wollte ihn um jeden Preis zurück. Nun gut, er hat sich dann für mich "entschieden" und wir haben uns fest vorgenommen das wieder hin zu bekommen ... ging auch ne weile gut .
Nun ist es aber so das es überhaupt nicht mehr klappt wir streiten uns sehr oft auch wegen dingen über die es sich garnicht lohnt zu streiten. Er will mich auch auf einmal nicht mehr dabei haben wenn er weg geht , heute zum Beispiel sitze ich zu Hause wärend er .. hmmm keine ahnung wo hockt und mal wieder erst um 5 morgens heim kommt ... Ich will ihn nicht verlieren , aber irgendwie kann ich auch nicht mehr . Wir wohnen seit August zuammen hab auch irgendwie panik das alles hier aufzugeben, aber soll ich weiter machen um dann vielleicht in ein paar Jahren z merken das er nicht der richtige ist ??? Oh man hilfe bitte!!!
Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende !!!
Du mußt Dich nur fragen, ob Du weiter so leben kannst vorallem musst Du Dich fragen, ob Du das wilst. Immer mit dem Gedanken Zuhause zu sitzen, er küsst eine Andere oder vielleicht sogar mehr... Ich meine Gelegenheit macht Diebe. Frag Ihn, was er will. Man kann einen Seitensprung zwar Verzeihen, aber nicht vergessen !!!!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Wie ist es normal ? Liebe 5
S Ist das normal? Liebe 4
A Ist das noch normal? Liebe 83

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben