Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ist das noch liebe?

G

Gast

Gast
Ist es noch liebe, wenn der eine Partner vom anderen total ignoriert wird, ihn es nicht mehr interesiert wie es dem anderen Partner geht, ihn es nicht interessiert wenn der andere krank ist, keine nähe mehr zustande kommt, er einen nicht mehr in den Arm nimmt und ständig ausweicht, keibn Interesse mehr am Leben des anderen da ist, also ihn nicht interesiert was man am Tag erlebt hat.
 

Anzeige(7)

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, Gast,
was Du beschreibst, klingt überhaupt nicht nach Liebe. Mir fällt dazu ein: Nicht jeder Mensch, der sich eine Beziehung wünscht - ist auch beziehungsfähig.

Wenn jedoch Dein Partner für sich selbst auch kein ausreichendes Interesse hat und z.B. eigene Interessen, die Arbeit... vernachlässigt, dann würde ich den Grund für sein Verhalten ggf. in einer Depression suchen.

LG, Nordrheiner
 
G

Gast

Gast
Ich denke, da ist keine Liebe mehr da...
Selbst wenn eine Depression da wäre, was Du beschreibt, ist schon krass.
Ich denke, der Partner hat sich innerlich schon völlig von Dir gelöst.
Vielleicht hat er nur nicht den Mut, Dir zu sagen, dass keine Gefühle mehr da sind.
Oder er bleibt aus pragmatischen Gründen bei Dir.
Das gibt es oft.
Für mich fühlt sich jedenfalls, was Du beschreibt an, als sei bei ihm nichts mehr da...
Weder Liebe, noch Interesse.
 
G

Gast

Gast
Mehr als einmal, schon ganz oft, es ist immer wieder so, der Partner entschuldigt sich, sagt auch er versteht es, er liebt den andere Partner über alles, er braucht nur Zeit aber es ändert sich gar nichts egal wie lange der andere Partner wartet.
 
G

Gast

Gast
Wie alt seid ihr denn und wie lange zusammen? Und wart ihr schonmal getrennt oder so? Was ist denn zwischen euch passiert? Weil nach Liebe klingt das nicht. Das klingt nach Feigheit und hinhalten,nicht alleine sein wollen und nicht der sein, der Schluß macht.
 
G

Gast

Gast
Es könnte auch sein, Dein Partner hat so viel eigene Dinge um die Ohren und ist voll ausgelastet.
Manche Menschen verarbeiten Dinge mit sich selbst und erwarten es auch vom Anderen.
Ich finde es ist nicht gut für eine Beziehung.
Nehmt Euch die Zeit, schafft Euch Räume. Es ist auch wichtig, dass es ausgeglichen ist und nicht nur einer immer
von sich selbst erzählt. Ein ausgewogener Austausch wäre sicher, was Du Dir vorstellst.
Keine persönlichen Gespräche mehr ist sicher das Aus für die Liebe-
 
G

Gast

Gast
Lieber TE!
Kannst Du Dir irgendeinen Namen geben, sonst ist man nicht sicher, welcher Beitrag von Dir ist.
Hat er also gesagt, er liebt Dich über alles?
Bräuchte nur Zeit?
Halte ich für eine Hinhaltetaktik.
Ist einfach zu bequem, sein Leben zu ândern, bleibt darum hält bei Dir.
Das ist hart, aber ich denke, wenn er nicht mal Interesse an Dir, in welchem Rahmen n auch immer zeigt, dann bist du ihm unwichtig geworden.

LG
 
G

Gast

Gast
Wie lang ist das denn schon so bei Euch?
War es eine schleichende Entwicklung oder hat das alles abrupt aufgehört und vorher war es alles gut?
 
G

Gast

Gast
Hallo!
Du sagst, Du wartest schon lange.Hast Du Dir eine Frist innerlich gesetzt?
Wenn Du hier schon schreibt, denke ich, lange genug.
Hör auf zu warten , so ist Liebe sicher nicht.
Gib Dir selbst die Chance neue , wahre Liebe zu finden.
Bei Deinem Partner scheint es, wartest Du vergeblich.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben