Anzeige(1)

ich

O

oceanne

Gast
habe seit zwei Tagen aufgehört mit rauchen:),
ab heute Heilfasten OHHHHHHHHHHHHH herr im Himmel.........

aber bin eh zu fett ...............

paßt schon

wünscht mir mal büdde Durchhaltevermögen
 

Anzeige(7)

D

Dr. Rock

Gast
Ich wünsche dir viel Kraft dass du es schaffst! :)

Rauchen...pfui Teufel...hoffe du schaffst es, davon loszukommen...und auch, dass dein Vorhaben mit dem Heilfasten gelingt! :)
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
@ werner

gerne annehm
... so wären es jetzt genau 200 Gramm - darfs ein bisschen mehr sein?

:)

P.S. Tipp zur Unterstützung noch: Reichlich Vitamin B12 essen, das hat eine ähnliche Wirkung auf die Nerven (beruhigend) wie das Nikotin. Ist oft auch in Tabletten drin, die Schwangere bekommen - zusammen mit Folsäure und Eisen, die drei unterstützen sich gegenseitig.
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
die einen erzählen mir von Schüßlersaze ,
du von Folsäure , wo ist das von Dir genannte Vitamin drin?:)
Die Folsäure wäre vor allem VOR der Schwangerschaft wichtig gewesen weil es ganz zu Beginn der fötalen Entwicklung benötigt wird.

Wegen dem Nikotinentzug hatte ich Vitamin B12 empfohlen, das ist für den Embryo die ganze Zeit über wichtig, denn er versucht, sich einen Vorrat von sieben Jahren in der Leber anzulegen - und den klaut er natürlich bei der Mutter :)

Vitamin B12 ist (für Menschen verfügbar) enthalten
Rinderfilet 2 Mikrogramm
Lachs 3 Mikrogramm
Tunfisch 4 Mikrogramm
Hering 8 Mikrogramm
Miesmuschel 8 Mikrogramm
Makrele 9 Mikrogramm
Bückling 10 Mikrogramm
Auster 15 Mikrogramm
Rinderniere 33 Mikrogramm
Rinderleber 65 Mikrogramm (sollen Schwangere wohl nicht viel essen wg. Giftstoffen)

Mengen jeweils pro 100 Gramm. Tagesbedarf (pro Person ;)) ca. 2-3 Mikrogramm. Die Leber kann und will aber von diesem wasserlöslichen Vitamin einen Vorrat haben, daher ist es ab und zu sinnvoll, wenn man wenig dieser Lebensmittel isst ein bisschen mit Tablettchen nachzuhelfen. Besonders preiswert (Menge/Preis) wäre hier das Präparat B12 Ankermann aus der Apotheke - kann man im Kühlschrank aufbewahren und da reichen 50 Stück dann für 5 Jahre und die ganze Familie.

Ein bisschen B12 ist übrigens auch in Bier (natürlich) und in Red Bull (künstlich) drin, außerdem (künstlich zugesetzt) in den ganzen Multi-Vitamin-Sachen (Saft, Bonbons, Tablettchen).
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben