Anzeige(1)

Ich sehe alles schwarz

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

Ich muss meinen Kummer von der Seele schreiben.

Am liebsten würde ich mich umbringen, aber ich kann irgendwie nicht und das macht mich so sauer. Ich will diesen Trieb nicht mehr haben.
Ich bin überhaupt nicht Kritikfähig. Wenn einer mich kritisiert bin ich sofort beleidigt. Ich habe extreme Minderwertigkeitskomplexe. Ich fühle mich in dieser Welt nicht Zuhause. Da ich durch eine ungewöhnliches Erlebnis an einem Leben nach dem Tod glaube. Will ich lieber dorthin, als hier zu Verweilen. Ich bin Pessimistisch und Zynisch, sowie extrem verbittert. Gerade Positiv denkende Menschen die Initiative zeigen, sind mir ein Dorn im Auge. Ich will hier weg.
 

Anzeige(7)

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Liebe Kareena,

wir beide haben schon viel diskutiert und Informationen ausgetauscht. Du hast Deinen Lebensweg gewählt und Deine Schwerpunkte gesetzt. Was Du erlebst, auch in Dir, gehört zu Deiner Wahl. Da ist Aufmunterung und damit Bestärkung Deiner Wahl Deiner Schwerpunkte nicht gerade angebracht.
 

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Liebe Kareena,

wir beide haben schon viel diskutiert und Informationen ausgetauscht. Du hast Deinen Lebensweg gewählt und Deine Schwerpunkte gesetzt. Was Du erlebst, auch in Dir, gehört zu Deiner Wahl. Da ist Aufmunterung und damit Bestärkung Deiner Wahl Deiner Schwerpunkte nicht gerade angebracht.
Mir geht es gerade nicht um religiöse Gründe, sondern der Alltag an sich.
Außerdem gibt es auch depressive Christen.
 

Biddi

Sehr aktives Mitglied
Du hast Deinen Lebensweg gewählt und Deine Schwerpunkte gesetzt. Was Du erlebst, auch in Dir, gehört zu Deiner Wahl. Da ist Aufmunterung und damit Bestärkung Deiner Wahl Deiner Schwerpunkte nicht gerade angebracht.
Da muss ich Nordrheiner zustimmen. Jeder wählt seinen Lebensweg und ist dafür verantwortlich.

Und so wenig man Nordrheiner von seiner christlichen Einstellung abbringen kann wird man Dich von Deiner negativen Einstellung abbringen können.

Wenn Du nicht zufrieden bist, musst Du sebst etwas (Dich) ändern.
 

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Da muss ich Nordrheiner zustimmen. Jeder wählt seinen Lebensweg und ist dafür verantwortlich.

Und so wenig man Nordrheiner von seiner christlichen Einstellung abbringen kann wird man Dich von Deiner negativen Einstellung abbringen können.

Wenn Du nicht zufrieden bist, musst Du sebst etwas (Dich) ändern.
Ich wäre gerne jemand anders. Aber das geht leider nicht. Für euch bin ich bestimmt minderwertig.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben