Anzeige(1)

Ich kann nicht mehr

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Salome3

Gast
Einfach so. Ich kann nicht mehr. Ich sehne mich heim nach Jesus.
Auf dieser Erde gibt es keinen Sinn mehr für mich. Ich kann einfach nicht mehr.
Ich will heim.:eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

G

Giesy

Gast
Was ist los Salome? Rede mit mir, vielleicht kann ich Dir helfen.

Was ist passiert?
 

Sori

Sehr aktives Mitglied
Hey Du,

was ist denn los? Das Leben hier hat bestimmt einen Sinn, auch wenn wir den vielleicht nicht immer verstehen. Du selbst hast doch gestern noch gesagt, dass Gott für jeden von uns einen Plan hat - auch für Dich...

Vielleicht magst Du mal erzählen, was passiert ist?


Sori

P.S. Ich hab Deinen Thread mal verschoben nach "Ich"
 
S

Salome3

Gast
Muss immer was Konkretes passiert sein? Ich habe so genug von diesem ewigen Dunkel, der nicht endenen Traurigkeit, den schweren Depressionen seit 45 Jahren, 5 davon nonstop, der massiven Erschöpfung, den daraus resultierenden Kontroversen zwischen Menschen, dem Kampf um den Glauben, der andauernden Lebensmüdigkeit und gleichzeitigen Lebensverpflichtung - ich kann einfach nicht mehr.
Der Kampf gegen eine KH - Borderline mit depression major -, der soviel Kraft kostet und doch meist nur Feinde einbringt, er braucht mich auf und nimmt mir den Mur zum Leben.
Nur gibt es kein Entrinnnen......:eek:
Nicht, bis Jesus endlich sagt" Komm heim, es ist genug". Denn es ist seines, zu entscheiden, wann ein Leben endet.
Wie sehr sehne ich mich danach!
Salome
 
Zuletzt bearbeitet:

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Der Kampf gegen eine KH - Borderline mit depression major -, der soviel Kraft kostet und doch meist nur Feinde einbringt, er braucht mich auf und nimmt mir den Mur zum Leben.
Meine Liebe!

Gerade wenn ich das Wort Borderline sehe: vielleicht bringt Dir das gar nicht Feinde ein, sondern Du siehst es nur so. Vielleicht sind Dir gar nicht so viele Menschen feindlich gesinnt.....vielleicht sieht es Deine Krankheit nur so?! Ich weiß jetzt nicht, wie sich genau bei Dir die Borderline-Störung zeigt, aber ich habe schon einige Borderliner kennenlernen dürfen. Und es war irgendwie immer so: Entweder extreme Liebe oder extremer Hass.

Hast Du Dich denn schon irgendwann mal therapieren lassen? Vielleicht wäre auch eine längerfristige Kur was für Dich?

Und klar, es muss nicht immer was vorgefallen sein, dass es einem schlecht geht. Gerade bei Depressiven (ja, ja....ich weiß leider, wovon ich rede:() sind die Monate November, Dezember und Januar sehr schwer zu ertragen. Jedes Jahr muss man sich da durch quälen...... Ein Freund von mir (Arzt) hat mir spezielles Licht empfohlen: Es gibt Lampen, die Sonnenlicht vortäuschen......das soll zumindestens in dieser Zeit etwas helfen ---> Lichttherapie

Und meine Liebe, beobachte einfach mal Deinen Kater. Sehe zu wie er sich putzt, wie er sich reckt und streckt.............mir hat das damals aus der schwerste Krise mit rausgeholfen.

Bitte hardere nicht mit Deinem Leid sondern pack es an. Tiefpunkte gibt es leider immer wieder, aber es gibt auch kleine glückliche Momente, die es wert sind, zu leben!

Dicke Umarmung, tulpi♥
 
S

Salome3

Gast
Geht so ziemlich alles am persönlichen Geschehen vorbei.
Könnte nun einen Endlosthread schreiben und Punkt für Punkt auflisten, was alles schon geschehen ist in 45 Jahren Leidenszeit und was wegen anderer Grunderkrankungen nicht geschehen kann.
Aber ich lasse es. Danke für eure Mühe. Ich lasse den thread nun schließen.


@Mods: Thread schließen bitte. Danke.

Salome:eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
NoMorePain Soviel Probleme ich kann nicht mehr Ich 3
Q Ich kann nicht mehr, ich komme nicht weiter Ich 14
G Ich kann nicht mehr richtig schlafen Ich 13

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Der Gast Ramon hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben