Anzeige(1)

Ich habe die schnauze voll !

W

Winnie

Gast
So ich mal wieder :eek:

Also ich denke gerade alles was andere Leute in meinem umfeld machen find ich beschissen. Meine Arbeit naja die garkeine richtige arbeit ist da wie ihr wisst ich keinen pfennig bekomme doch letzte woche auf der "arbeit" war unsere Pferdechefin nicht da sondern der chef von dem wohnheim (wo ich war und zu dem auch die tiere und der stall gehören) er hat sich verzogen und ich stand mit zwei naja typen alleine da der eine sollte eins der großen Pferde rausholen (was er schon seit einem jahr macht) nun er wurde gebissen doch wer hat den anschiss bekommen ICH! Obwohl ich da nichts für kann ich war nicht die aufsichtsperson und ich habe auch keine lust für andere den Babysitter zu spielen und durch diesen naja nennen wir es mal unfall will die Besitzerin die Frau vom chef nur noch das ich und mein Freund (der arbeitet da auch) an die großen Pferde dürfen und alles nur noch unter aufsicht :eek::eek: ich arbeite da jetzt ungefähr 4 jahre und kenne die Pferde besser als unsere arbeitschefin (die ist erst seit einem jahr da) und nun wollen die das sie neben mir steht ne auf keinen fall.
Das ist aber nicht das einzigste wieso ich die schnauze voll habe am Sonntag abend bekomme ich einen anruf von meiner Betreuerin sie dann zu mir naja tut mir leid aber wir haben morgen ein Termin beim gutachter als wir Montag dann bei ihm waren wollte er für meinen geschmack zu viel aus meinem leben wissen meine miese phase (alk verletzen aggressionen) war gerade wieder schwächer geworden wo ich dachte ich hätte die phase bald überwunden doch er hat die ganze phase wieder ins leben gerufen.
Ich muss mich hier beim schreiben echt zusammen reißen bei dem was ich schreibe ich könnte einfach nur k..(mich übergeben).


Weiß wirklich gerade nciht was ich noch dazu sagen soll ich habe soviel in meinem Kopf doch da würde ich zu viel schreiben und ihr die das lest müsstet zu viel lesen.


Lg Winnie

 

Anzeige(7)

Zitronengelb

Aktives Mitglied
Ich kann es ja nicht wirklich beurteilen, weil ich an deinen Alltag ja nicht mitbekomme - aber für mich hört es sich so an, als bewertetest du alles über bzw. als würdest emotional überreagieren. Aber wie gesagt, ich kann es nicht beurteilen.
Bist du Borderliner?
 
E

Eisfuchs

Gast
Hallo liebe Winnie,

ich nimm dich ersteinmal kurz in den Arm.

Ich kann dich sehr gut verstehen, dass dich das alles grad ankotzt.

Das auf deiner Arbeit darfst du nicht persönlich nehmen. Die sind bei mir genauso. Laß es zum einen Ohr rein und zum anderen raus und lass es nicht an dich ran. Da kannst du sowieso nichts daran ändern und um dich zu ärgern, vergeudest du deine Kraft nur allzusehr. Das lohnt sich nicht. Ich weiß, dass das nicht so einfach ist.

Dass dich das mit deiner Betreuerin und so wieder aufwühlt kann ich sehr gut nachvollziehen. Du hast den Punkt noch nicht ganz überwunden und sobald du davon sprichst, wühlt es dich wieder auf. Du bist soweit gekommen, ich wünsch und geb dir all die Kraft, dass du es wieder packst!

LG Vergissmeinnicht
 
W

Winnie

Gast
Ich danke euch für die schnellen antworten
Ja ich bin Bordi denke das merkt man weil mich gerade dann immer alles ankotzt aber es ist doch so und das haben auch nicht bordis das auf einmal echt alles zusammen kommt und alles und jeden in eine tonne klopen möchte.
Ich denke da ich gerade auf alles sehr sensibel reagiere (finde ich) das mich das ganze theater noch mehr belastest ich bin gerade für manche sachen anfälliger denke ich. Doch ich bin auch nur ein Mensch und die leute in meiner umgebung Betreuerin Chefs wollen das ich funktioniere und das kann ich nicht nicht mehr.
 
M

Mahdia

Gast
Hallo Winnie!

Ich drück Dich auch mal *tröst*!

Du kannst ruhig alles schreiben was Du möchtest, hätte jemand ein Problem damit, muss er es ja nicht lesen ;), Hauptsache es geht Dir danach ein bisschen besser, weil Du es Dir von der Seele geschrieben hast.

Das mit der Arbeit ist sehr ärgerlich. Vielleicht kannst Du noch mal das Gespräch mit dem Chef suchen, damit Ihr hoffentlich eine bessere Lösung findet?

Das ist verständlich, dass Dich das Gespräch mit dem Gutachter aufgewühlt hat. Musst Du noch mal zu ihm hin? Wie oft nehmen die Dich noch in die Mangel?? :confused:

Ich schick Dir eine Portion Kraft und hoffe, dass es Dir bald wieder besser geht!

Liebe Grüße
Mahdi
 
E

Eisfuchs

Gast
Solche Zeiten gibt es immer wieder, wo man besonders empfindlich ist. Wo einem nichts abprallt und wo man sich besonders drüber aufregt. Meist passiert mir das, wenn ich gesundheitlich krank bin oder werde. Kannst du nicht Urlaub nehmen oder eine Auszeit?

Heutzutage ist es leider so, dass man für den Chef funktionieren soll. Bewahre das und bleib bei dir. Das finde ich gut an dir! Wieso solltest du auch funktionieren? Es wird einem schwer gemacht, wenn man bei sich bleibt und nicht funktioniert. Ich hoffe du packst das! Und wenn es wirklich nicht mehr gehen sollte, so nimm dir eine Ausszeit.
 
W

Winnie

Gast
Ich habe mir auch überlegt ne auszeit zu nehmen werde mich heute noch mit dem Chef unterhalten das es so nicht weitergehen kann. Mal sehen was dabei rumkommt werde es dann berichten :)
 
W

Winnie

Gast
Danke :)
ich muss das jetzt auch mal regeln vorallem da ich ja jetzt ein Jahr für lau gearbeitet habe die anderen bekommen geld und arbeiten vielleicht 2 stunden morgens und ich wo ich nichts bekomme gehe meistens noch mittags und am wochenende hin und wenn irgentwas ist bin ich immer rufbereit.
 
S

Sanni

Gast
Das finde ich eine gute idee Winnie:) Ich drück dir auch die daumen und ich denke auch, dass es die richtige entscheidung ist.

Liebe grüßle
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Charakterlos - Ich habe die Schnauze voll mich selbst zu hassen Ich 12
R Habe einfach nie Zeit Ich 17
J Einfach alles zuviel, ich habe nur Baustellen Ich 16

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben