Anzeige(1)

Hüftarthrose und Sport?

Acromantula74

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

ich treibe ziemlich gerne und viel Sport.
Gehe begeistert Mountainbiken, im Winter skifahren (Abfahrt) und im November hab ich ein Lauftraining begonnen, das mir riesigen Spass macht.

Hab mich für den Sommer zu zwei kleineren Volksläufen angemeldet (einmal 6 und einmal 8 km) und längerfristig kann ich es mir auch vorstellen, auf einen Halbmarathon hinzutrainieren.

Meine Trainingsrunden sind immer 3-mal pro Woche ca. 7 km, leider aufgrund des Wetters derzeit nur auf Asphalt, ich lauf sie derzeit in ca. einer Stunde - also auch nicht wirklich schnell.
Bekomme aber in letzter Zeit immer öfter Schmerzen an der Aussenseite der rechten Hüfte, auch innen in der Leiste und fürchte, dass das Arthrose sein kann. :(

Am Freitag hab ich einen Termin in einer Sportklinik zwecks Abklärung.

Mach mich nun schon die ganze Zeit verrückt und hab Angst, dass diese Diagnose das Ende meiner sportlichen Träume bedeutet.
Ich kann und will nämlich nicht das joggen gegen dieses piefige "Nordic Walking" eintauschen ("hol´s Stöckchen", wie grauenvoll!) und ich mag auch nicht, statt mit dem Mountainbike durch den Wald zu fetzen, mit einem E-Bike sachte durch die Ebene rollen *würg*.

Hat jemand hier auch solche Probleme und treibt dennoch Sport?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Ascadia Sport mit Handicap Gesundheit 10
A Gewicht und Sport- ab wann ist es krankhaft? Gesundheit 5
J Periode fast vorbei durch Sport starke blutungen Gesundheit 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben