Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

hilfe ich schwitze wie verrückt warum was soll tun?

G

Gast

Gast
also bin weiblich 25 und habe übergewicht immer wieder wenn ich abnehmen versuche habe fressatacken habe depresionen aber was am schlimsten ist seit ich an übergewicht leide schwitze wie verrückt es gabs mal letzte woche minus 20 grad und alle leute sind voll gepackt rum gelaufen nur ich bin mit herbst dünn jacke darunter sommer spageti träger shirt sommer hose socken schuhe und trotz alles mir ist total warm und schwitze von kopf bis fuß ich war schon beim hausarzt er hat blut genommen und sagte naja es ist alles in ordnung auser dass ich übergewicht habe kann das wirklich nur an meiner übergewicht liegen? ah ja ich hab kein schuldrüsen probleme falls ihr das fragt das stört mir so sehr ich bade 2-3 mal am tag und deo überal an ganzen körper habe alle teuerste deos gekauft die kaufbar sind aber das bringt nichts was soll ich nur tun?
 

Anzeige(7)

A

atlas

Gast
Unser aller Lieblingsschauspieler Jason Statham(Bekannt aus Filmen wie The Transporter oder Crank) war mal ein dickes Kind und jetzt sieht er so aus: http://userserve-ak.last.fm/serve/_/39702375/Jason+Statham+PNG10.png

Statt weniger zu essen hat er einfach immer mehr Sport gemacht. Wäre das auch eine Möglichkeit für dich? Du musst ja nicht gleich so aussehen, aber ich denke das funktioniert. Zwar schwitzt du dann beim Sport erstmal Ordentlich, aber langfristig wenn du dann dünner wirst, eben nicht mehr ;)
 
J

john-2

Gast
Hallo Gast,

übergewichtige Menschen schwitzen mehr, als andere. Das ist bekannt. Ob das auch bei Dir
die Ursache ist kann ich nicht beurteilen, aber wenn Du sonst gesund bist, wir es wohl so sein.

Mit Fressattacken hab' ich auch so meine Erfahrungen sammeln müssen. Depressionen können
zu Übergewicht führen. Man sagt ja: "...den Ärger in sich hineinfressen."

Werden die Depressionen behandelt?
Nimmst Du Antidepressiva ein? z. B. Mirtazapin (Remergil)?
Was war zuerst da, die Depression oder das Übergewicht?

Freundliche Grüße

John
 
Zuletzt bearbeitet:

Peachly

Sehr aktives Mitglied
übergewichtige Menschen schwitzen mehr, als andere. Das ist bekannt.
Nicht zwangsläufig - das Gerücht hält sich nur hartnäckig. Schwitzen hängt in erster Linie von der Produktivität der Drüsen ab.
Es gibt genug dicke Menschen die bei gleicher Tätigkeit nicht schwitzen, während nebendran ein dünner Mensch vor Schweiß zerfließt.
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast,
extremes Schwitzen kann eine Folge von
Zinkmangel sein. Ich kenne jemand, der
schwitzte jede Nacht mehrere Schlafan-
züge durch. Nach einer Zinkkur war das
weg. Wie ernährst du dich denn so?

Gruß, Werner
 
G

Gast

Gast
Hallo Gast,

übergewichtige Menschen schwitzen mehr, als andere. Das ist bekannt. Ob das auch bei Dir
die Ursache ist kann ich nicht beurteilen, aber wenn Du sonst gesund bist, wir es wohl so sein.

Mit Fressattacken hab' ich auch so meine Erfahrungen sammeln müssen. Depressionen können
zu Übergewicht führen. Man sagt ja: "...den Ärger in sich hineinfressen."

Werden die Depressionen behandelt?
Nimmst Du Antidepressiva ein? z. B. Mirtazapin (Remergil)?
Was war zuerst da, die Depression oder das Überg

Freundliche Grüße

John
hallo John also erst war schwangerschaft depresion und übergewicht ja ich nehme antidepresiva aber viel bringt das erlich gesagt nicht und hab angst das ich abhengig davon werde obwohl mein psichologin meinte nöö wirst du nicht abhengig aber hmm :( ja immer wieder wenn ich sogenannte diät anfange abends hab fressatacken ich esse aber viel obst gemüse alles mögliche auf kein fall viel schockolade oder so aber ich kann mich nicht im griff bekommen leider gottes und ja hab mit schwitzen zu kämpfen :(
 
G

Gast

Gast
Hallo Gast,
extremes Schwitzen kann eine Folge von
Zinkmangel sein. Ich kenne jemand, der
schwitzte jede Nacht mehrere Schlafan-
züge durch. Nach einer Zinkkur war das
weg. Wie ernährst du dich denn so?

Gruß, Werner
hallo werner also zinkmangel hab daran gar nicht gedacht und mein hausarzt ist wohl zu blöd muss jemand andere aussuchen.mein ernärung ist tja viel obst gemüse fleisch suppen alles mögliche nicht viel süßichkeiten aber viel backwaren.also esse alles aber zu viel weil wenn ich nervös bin hab kein hunger gefühl und esse bis ich nicht übergebe also ich wiege 99 kg mit 1.68 cm :( :( :( und das ist seit 2 jahre also hab in 2 jahre fast mehr als 40 kg zugenommen und natürlich schwitze wie verrückt :(
 
G

Gast

Gast
hallo werner also zinkmangel hab daran gar nicht gedacht und mein hausarzt ist wohl zu blöd muss jemand andere aussuchen.mein ernärung ist tja viel obst gemüse fleisch suppen alles mögliche nicht viel süßichkeiten aber viel backwaren.also esse alles aber zu viel weil wenn ich nervös bin hab kein hunger gefühl und esse bis ich nicht übergebe also ich wiege 99 kg mit 1.68 cm :( :( :( und das ist seit 2 jahre also hab in 2 jahre fast mehr als 40 kg zugenommen und natürlich schwitze wie verrückt :(
da oben meinte ich wenn ich nervös bin hab kein satt gefühl und nicht hunger gefühl wär schön :(
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Wenn das Sattgefühl fehlt, spricht das aus meiner Erfahrung
schon sehr für Nährstoff-Defizite. Dein Körper versucht, dich
zu großen Nahrungsmengen zu verleiten, weil er dadurch
hofft, die benötigten Nährstoffmengen zu bekommen. Die
zusätzlichen Kalorien nimmt er billigend in Kauf.

Neben fehlendem Zink könnten auch Stoffe wie Calcium,
Vitamin B12 oder Jod in Frage kommen. Selbst so exotische
Stoffe wie Lithium kann bei Fehlen in diese Richtung wirken.

Zwei Tipps (sorry, ist etwas Arbeit, aber manchmal muss man
sein eigener Arzt werden):

1. Mach mal den Test auf www.heisshungertest.de und schau
dir dann

2. im Heftchen, das du auf www.winkler-verlag.de/20mineralstoffe.htm
kostenlos downloaden kannst, diejenigen Nährstoffe genauer an,
die im Testergebnis kritisch sind.

Ich kann dir auch gerne sagen, mit welchen Präparaten (Apo-
theke, Drogeriemarkt) du ausprobieren kannst, ob das Hunger-
gefühl sich normalisiert - aber wenn eine Spur auftauchen würde
aus dem Test, was am Wahrscheinlichsten ist, gehts konkreter.

Gruß, Werner
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Hilfe holen Gesundheit 2
L Zerrung? Hilfe! Gesundheit 11
A Angst vor Blinddarm O.P-Hilfe Gesundheit 16

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben