Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hilfe, ich glaube meine Frau betrügt mich

Hallo zusammen,

Ich glaube, meine Frau betrügt mich was kann ich tun.
Erstmal wir sind 8 Jahre zusammen, 3 davon verheiratet. Ich bin 28, sie 26. Sexualpartner hatte sie vor mir mehrere, ich nicht. Auch in den vorherigen Beziehungen ist sie fremd gegangen.
Nun, aktuell ist es etwas merkwürdig geworden, es fing an, dass sie plötzlich von einem Arbeitskollegen zum Geburtstag eingeladen wurde. Gut, erstmal nichts verdächtiges. Kurz danach hat sie sich urplötzlich zum Sport angemeldet (zuletzt vor 5 Jahren Sport gemacht) Gut, auch nicht unbedingt schlimm. Jetzt kommt es aber, wir planen eigentlich ein Kind zu kriegen, war auch bis zu diesem Geburtstag Thema Nummer 2 bei uns. Jetzt habe ich sie Montag dabei erwischt, wie sie heimlich die Pille genommen hat. Habe sie direkt angesprochen, kam aber keine Antwort außer sie müsse zur Arbeit, das stimmte auch. Bei der Arbeit habe ich dann eine Textnachricht von ihr erhalten , dass sie für sich beschlossen hat, sie möchte es nicht mehr, da es ja nichts bringt. Ich, blind vor Liebe, habe dann abends das Gespräch gesucht und gesagt, wenn sie das nicht möchte, akzeptiere ich das obwohl ich schon gerne Nachwuchs mit ihr hätte. Naja ich war dann dementsprechend seit Montag echt ziemlich down, und habe gestern Abend nochmal das Gespräch gesucht, leider wurde es milde gesagt abgeblockt (es kamen direkt Ihrerseits Tränen und sie hat sich weggedreht. Heute morgen dann die Nachricht sie möchte es doch weiterprobieren und sie würde die Pille nicht mehr nehmen. Leider habe ich ihr Versteck gefunden und weiß sie hat bis Stand heute die Pille genommen. Ihr Handy ist mittlerweile auch Tabu, sie liegt beim Schlafen förmlich drauf, hat sie vorher auch nicht. Sie ist auch ständig bei WhatsApp online, gut verbiete ich ihr nicht. Dennoch merkwürdig, ich habe schon versucht das Gespräch zu suchen aber sie blockt ab. Bis auf dass wir seit dem besagten Geburtstag keinen Sex mehr hatten, ist sonst alles normal also Küssen, anfassen etc.

Was soll ich jetzt tun? Diese Ungewissheit tut schon sehr weh und ich kann so nicht weitermachen. Drauf ansprechen, funktioniert nicht. Ich weiß auch nicht ob ich sie informieren soll, dass ich weiß dass sie mich anlügt (Wahrscheinlich kam die Nachricht heute morgen, damit ich sie in Ruhe lasse..) Wir haben ab Montag zwei Wochen Urlaub zusammen, aber nur Tagesausflüge geplant, aber ich kann das so definitiv nicht machen.
Für Hilfe bin ich sehr dankbar und sorry für den langen Text..
 

Anzeige(7)

tonytomate

Aktives Mitglied
Ich denke, hier musst Du Tacheles reden. Mal ehrlich, wenn Du nun ein Kind in die Welt setzt, die Frau nachher sowieso weg ist bei den Loverboy, was bringt das alles noch? Am besten Scheidung und neu orientieren. Es hat in 8 Jahren nicht funktioniert, die Zukunft wird nichts Gutes bringen, so wie es aussieht. Die hat sich irgendwie in den anderen Typen verguckt.
 
Tony danke für die Antwort, wie stelle ich es am besten an? Wenn ich direkt den Hermann mache aber keine Beweise habe, bin ich nachher der eifersüchtig Ehemann. Sobald das raus ist, ist das Vertrauen eh dahin, ob sie nun fremd geht dahin. Ich möchte nicht die Beziehung aufs Spiel setzen, weil ich eventuell etwas falsch deute. Ich hoffe du verstehst was ich meine.
 

Knirsch

Aktives Mitglied
Nun, solange sie nichts dazu sagt, kannst du es nicht wissen. Aber ich würde nie und nimmer ein Kind zeugen, wenn diese Situation nicht geklärt ist und sie offensichtlich auch nicht sicher ist, ob sie das will. Ich würde sie da auch nicht drängen, denn die körperlichen Konsequenzen trägt sie. Wenn sie also die Pille nehmen will oder einfach keinen Sex haben, dann ist das zu akzeptieren. Ich verstehe auch nicht, wie man das vorantreiben kann, wenn man annimmt, dass sie fremdgeht. Wenn du denktst, dass du sie mit einem Kind binden kannst, dann täuscht du dich. Viele Menschen trennen sich sogar, weil sie der Belastung eines Kindes nicht standhalten.
Klärt das und wenn es nicht zu klären ist, dann lass das mit dem Kind.
 

Knirsch

Aktives Mitglied
Tony danke für die Antwort, wie stelle ich es am besten an? Wenn ich direkt den Hermann mache aber keine Beweise habe, bin ich nachher der eifersüchtig Ehemann. Sobald das raus ist, ist das Vertrauen eh dahin, ob sie nun fremd geht dahin. Ich möchte nicht die Beziehung aufs Spiel setzen, weil ich eventuell etwas falsch deute. Ich hoffe du verstehst was ich meine.
Wieso setzt man wegen sowas gleich die Beziehung auf's Spiel?!
Es sollte doch wohl noch erlaubt sein, eine solche Frage zu stellen und das Vertrauen ist sowieso dahin, völlig egal, ob du sie nun fragst oder nicht. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass sie einfach sagt "Ja, ich mache mich gerade an den anderen Typen ran, aber noch hat es nicht geklappt. Also, streng genommen habe ich dich noch nicht betrogen. Vielleicht in ein paar Wochen."
 
Knirsch danke für die Antwort, ich bin ja erst seitdem misstrauisch ob sie mich betrügt.. denn eigentlich waren wir uns sehr sicher, dass.wir ein Kind wollen. Das Thema wurde damals auch von ihrer Seitr angesprochen.
 

tonytomate

Aktives Mitglied
GPS-Tracker, gibts bei Amazon für 120-150 Euro mit Jahresvertrag. Das Teil ins Auto und dann checkst Du, wo sie nach der Arbeit hinfährt. Kennst Du die Adresse von dem Kollegen und Du siehst, dass sie dort ist, weißt Du bescheid. Dann setzt Du Dich in den Wagen und gehst dort mal ne Runde spazieren, hörst Du verdächtige Geräusche, dann klingelst Du mal an der Haustür. Ist rechtlich bedenklich, mußt Du selbst entscheiden. Kannst natürlich auch Dein Handy im Auto liegen lassen. Bei Samsung gibts Find my Mobile oder den Google Finder.

Wieso ausgerechnet der Kollege? Vielleicht ist es auch jemand anderes? Was treibt sie auf dem Handy? Tindern?

Mit der Pille finde ich schon sehr sehr merkwürdig. Die wird doch wohl nicht ungeschützt xy haben?

Die beste Freundin könnte auch der Auslöser sein, daß die Deine Frau dazu treibt und irgendein komisches Spiel treibt.

Gibts denn irgendwelche Tage, an denen sie sich aufbretzelt, irgendwie anders oder komisch ist?
 

Knirsch

Aktives Mitglied
Ja, aber nun will sie nicht mehr. Also, sollte man das lassen bis sie es wieder von sich aus anspricht und sicher ist. Du solltest die Verhütung für dich auch wieder in die Hand nehmen. Du willst doch nicht aus Jux Vater werden.
Dass sie meint, dass ja nichts bringt, ist doch sehr bedenklich. Was soll denn ein Kind BRINGEN?
 
@tony naja Sie ist ständig bei WhatsApp online und schreibt, aber wenn ich mal einen Blick auf den Bildschirm werfen wird das Handy weggedreht. Vorhin konnte ich es kurz sehen, aber da war nur mein Name zu lesen und mit mir hat sie nicht geschrieben.
GPS-Tracker finde ich hart an der Grenze, hatte ich aber auch schonmal überlegt... Eine beste Freundin hat sie eigentlich gar nicht
Denke wenn es zum xy kam, dann mit Gummi

@Knirsch das Thema ist für mich eigentlich schon seit Montag vorbei, alleine schon weil es für mich einen Vertrauensbruch darstellt die Pille hinter meinem Rücken zu nehmen, wenn wir beide uns einig waren ein Kind zu kriegen. Das ganze wäre für mich anders, wenn sie direkt mit mir darüber gesprochen hätte und mir direkt gesagt hätte, dass sie das im Moment nicht möchte.
 

Knirsch

Aktives Mitglied
@Knirsch das Thema ist für mich eigentlich schon seit Montag vorbei, alleine schon weil es für mich einen Vertrauensbruch darstellt die Pille hinter meinem Rücken zu nehmen, wenn wir beide uns einig waren ein Kind zu kriegen. Das ganze wäre für mich anders, wenn sie direkt mit mir darüber gesprochen hätte und mir direkt gesagt hätte, dass sie das im Moment nicht möchte.
[/QUOTE]

Naja, offensichtlich habt ihr nicht das Vertrauenverhältnis, das es braucht. Vielleicht hatte sie sich vom Kind auch was anderes versprochen wie die Beziehung zu kitten, sich besser zu fühlen oder sonst was. Ich hänge immer noch an der Aussage "Das bringt ja nichts"
Ich versteh gar nicht, wieso dich das nicht interessiert, was sie damit meint.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Hilfe! Eingeengt, zwanghafte Beziehung, Liebe? Liebe 17
L Liebe und Hilfe Liebe 7
Guliana Hilfe, verliebt in den Falschen Liebe 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben