Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Herd anschließen

springer

Aktives Mitglied
In modernen Wohnungen ist es meist 380 Volt 3 Phasen + 1 Rückleitung und 1 Schutzleiter in älteren kann 220 Volt sein. Aber das muss man vor Ort prüfen. Zuleitungen sind in der Regel schwarz oder braun, Rückleitung blau, Schutzleiter grün gelb.
Es gibt zwei verschiedene Anschlussmöglichkeiten:

1. Es gibt in der Wohnung keinen Drehstrom, dann muss der Herd auf Einphasenbetrieb eingestellt werden, falls das geht. Dann sind es 230 V.

2. Es liegt Drehstrom in einer speziellen Herdanschlussdose an. Es gibt drei Phasen (schwarz, braun) und einen Neutralleiter (blau). Zusätzlich gibt es einen Schutzleiter (grün/gelb).
Zwischen einer Phase und Neutalleiter liegen 230 v an. Zwischen zwei Phasen sind es 400 V.

Beim Anschluss ist nur darauf zu achten, dass alle drei Phasen mit den jeweiligen Phasenanschlüssen verbunden sind, der Neutralleiter mit dem entsprechenden Anschluss. Das Wichtigste ist aber, dass der grün/gelbe Schutzleiter richtig angeschlossen ist. Das ist deine Lebensversicherung!

Und natürlich vorher die richtige Sicherung ausschalten. Am besten Spannungsfreiheit mit einem Phasenprüfer (gibt es für wenige Euro im Baumarkt) prüfen.
 

Anzeige(7)

O

OldCat

Gast
Habe dazu was ineressantes endeckt :
§12 der AVBELTV sagt dazu klar:

(2) Die Anlage darf außer durch das Elektrizitätsversorgungsunternehmen nur durch einen in ein Installateurverzeichnis eines Elektrizitätsversorgungsunternehmens eingetragenen Installateur nach den Vorschriften dieser Verordnung und nach anderen gesetzlichen oder behördlichen Bestimmungen sowie nach den anerkannten Regeln der Technik errichtet, erweitert, geändert und unterhalten werden. Das Elektrizitätsversorgungsunternehmen ist berechtigt, die Ausführung der Arbeiten zu überwachen.

Quelle: http://www.gesetze-im-internet.de/avb...

und dazu gehört auch der Anschluss eines Herds
.

Selbst ein Elektromeister welcher beim EVU nicht eingetragen ist, darf diese Arbeiten nicht durchführen


:rolleyes:soviel zum Thema schliess mal an !
 
G

Gast

Gast
Was deine Freundin sagt, stimmt.
Starkstromgeräte DÜRFEN nur von einem Fachmann angeschlossen werden.

Es ist lebensgefährlich und du verlierst deinen Versicherungsschutz, wenn du selber an die Kabel gehst.
Klar würde es wohl zu 99,99% niemand mitbekommen, wenn du es selber machst und passieren mag vielleicht auch recht wenig... aber ich würds trotzdem nen zertifizierten Elektriker machen lassen. Da zahlst du einmal ~50 EUR, weißt dann aber, dass es richtig gemacht wurde und bist im Falle späterer Schäden auf der sicheren Seite.

LG, paper
Für ~50 EUR kommt kein Elektriker zu den Leuten. Vielleicht irgendwo auf dem Lande, aber in Städten geschweige denn Großstädten auf keinen Fall. ;-)
Ich würde aber da nicht an dem falschen Ende sparen und einen Fachmann bezahlen.
 

springer

Aktives Mitglied
Habe dazu was ineressantes endeckt :
§12 der AVBELTV sagt dazu klar:

(2) Die Anlage darf außer durch das Elektrizitätsversorgungsunternehmen nur durch einen in ein Installateurverzeichnis eines Elektrizitätsversorgungsunternehmens eingetragenen Installateur nach den Vorschriften dieser Verordnung und nach anderen gesetzlichen oder behördlichen Bestimmungen sowie nach den anerkannten Regeln der Technik errichtet, erweitert, geändert und unterhalten werden. Das Elektrizitätsversorgungsunternehmen ist berechtigt, die Ausführung der Arbeiten zu überwachen.

Quelle: http://www.gesetze-im-internet.de/avb...

und dazu gehört auch der Anschluss eines Herds.

Selbst ein Elektromeister welcher beim EVU nicht eingetragen ist, darf diese Arbeiten nicht durchführen


:rolleyes:soviel zum Thema schliess mal an !
Diese Vorschrift ist nicht mehr gültig und der Anschluss eines Herdes ist keine Erweiterung der Anlage.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Schroti Powerline Starter Kit anschließen Sonstiges 13

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben