Anzeige(1)

Gründe warum ich das Ritzen lassen soll gesucht :(

kerze950

Neues Mitglied
Ich will unbedingt aufhören mit dem Ritzen!! :( Nur ich schaffe es nicht, ich habe mir schon Hilfe bei meiner Lehrerin geholt, sie hilft mir auch, aber ich habe es bis jetzt trotzdem noch nicht geschafft aufzuhören.
Jetzt habe ich hier im Internet gelesen, dass das Helfen soll:

"Schreib eine Liste mit Gründen, warum du das Schneiden aufhören wirst. Immer wenn du dann den Drang verspürst, dich selber zu verletzen, lies die Liste als Erinnerung daran, warum du es jetzt nicht tun solltest. "

Das klingt ganz gut, nur ich will richtig gute Gründe habe damit aufzuhören!!! Habt ihr Ideen?

Ich hab bis jetzt nur:
- die Narben sehen sch** aus
- Es tut weh
- kann zu ner Blutvergiftung kommen

..noch Ideen?
 

Anzeige(7)

Sam_515

Mitglied
Hey du,
denk einfach an einen Menschen der dir sehr am Herzen liegt und denk daran wie du es finden würdest, wenn er/sie sich ritzen würde. Dann denk daran, dass du sie/ihn doch sicher nicht so etwas fühlen lassen willst. Versuch für dich und diese Person stark zu sein... mir hilft das immer. :)
außerdem: du bist wichtig.
MfG
Sam
 
D

Dr. Rock

Gast
- Ritzen wird möglicherweise zu deiner Dauerlösung, solltest du kein besseres Ventil für deine Emotionen finden...
- Die Narben könnten dafür sorgen dass du in vielen Jahren kaum noch im T-Shirt vor die Tür gehen kannst...dadurch könnten soziale Probleme entstehen bzw. auch Probleme in der Berufswelt...
- Die Narben werden dich immer daran erinnern, was dir weh getan hat...

Such dir bitte, wie angedeutet, ein anderes Ventil um dich zu spüren bzw. was dir als eine geeignete Ventilfunktion erscheint. Ein Ventil das keinen dauerhaften Schaden hinterlässt.
 
L

leftovers

Gast
-Weil es nur ein ewiger Teufelskreis ist.
-Weil es auch Alternativen gibt die du nutzen kannst.
-Weil es nicht nur auf deiner Haut weh tut, sondern auch in den Herzen deiner Freunde.
-Weil es deine Probleme nicht löst.
-Weil jedes Leben es wert ist, geliebt und gelebt zu werden.
-Weil es Menschen gibt, die dich als Vorbild sehen und die nicht damit anfangen sollen.
-Weil du irgendwann stolz sagen können sollst "Das hab ich lange hinter mir!"
-Weil du du bist und niemand anders sollte deine liebe mehr verdienen als du selbst.

Aber der wichtigste Grund sollte einfach sein, weil du es auch willst!
 
M

Monarose

Gast
- man läuft Gefahr, sich lächerlich zu machen

- man ahmt einfallslos einen Trend nach

-man geht anderen Menschen tierisch auf den Sack, denn die Narben sehen doof aus.

-man zeigt, dass man einfallslos ist, da es auch viele andere Methoden gibt "sich zu spüren".
 

somebody

Aktives Mitglied
Danke Patch,
sowas hört man als "Ritzer" doch immer gerne, das "wir" nun einen Trend nacheifern
und wir uns lächerlich machen!!
Narben sehen doof aus, aber den Leuten gehts man nicht auf den Sack, nicht denen
die Gefühle haben und einen eventuell sogar ein Stück weit verstehen.
Und man ist einfallslos?
Glaubst Du, das "wir" uns aus Spaß ritzen? Das wir uns zwischen
Riten und Saufen hätten entscheiden müssen? Ja, sicherlich, jeder Ritzer
ist mal angefangen, aber ich glaube KEINER will dauerhafte Narben und den ZWANG
sich selber zu verletzen!
Stell es Dir wie eine Droge vor, jeder der Drogensüchtig ist hat damit irgendwann mal
angefangen. Daraus entsteht eine Sucht.
So empfinde ich es beim Ritzen. Es ist eine sucht.
Gehts mir schlecht - Messer her. Dieser Gedanke "Ich muss mich jetzt verletzen" Ist
wie eine Sucht, wie ein Ventil.

___________________________________________________________________
Für das Körpergefühl und um Druck abzubauen:
Sauere oder scharfe Bonbons
Pferfferminzöl (ein paar Tropfen auf den Handrücken und ablecken)
Chili
Eine harte Bürste
Kieselsteine - Bei Bedarf in den Schuh legen
Kaugummis - Die eher scharfe Variante
Knetball
Brausetabletten - Zum direkt einnehmen
Gummi für's Handgelenk
Coolpack (Kältepacks, die man im Kühlschrank kühlt und bei Bedarf auf die Haut legt)
extra scharfer Senf

Zur Ablenkung:
MP3-Player mit entspannender Musik oder Lieblingsmusik
Telefonnummern von Freunden zum Reden
Das Lieblings-Stofftier
Parfüm oder wohlriechende Öle
Schokolade - Aber bitte in Maßen
Knetgummi, Knetball, Sandsack zum draufschlagen o.ä. - zum abreagieren und ablenken
Duschen mit dem Lieblingsduschgel
Eincremen mit passender Milch oder Lotion
Erinnerungsfotos
Postkarten, über die man sich gefreut hat
Liebevolle Briefe, die man bekommen hat
Emails, die einen aufgebaut haben
Rätsel, also Kreuzworträtsel oder ähnliches
Videos oder DVDs mit schönen Kinderfilmen - für das verletzte Kind in uns


Bitte beachten
Brausetabletten, Pfefferminzöl, Chili o.ä. nicht in die Augen bringen und nicht allzu oft verwenden, da möglicherweise ein Gesundheitsrisiko bestehen kann. Kältepacks bitte nicht zu lange auf die Haut legen, da sonst lokale Erfrierungen drohen können.

auszug aus www.borderline-borderliner.de
_________________________________________________________________
vielleicht helfen Dir diese Tipps, davon los zu kommen.
 

GastRaja

Mitglied
Oh man das man als ,Ritzen,Trend anzieht, finde ich langsam echt zum Ko... :rolleyes:
Dann sind Drogen, Alkohol auch im Trend, denn da fängt man ja auch klein an und es tun ja viele weil man Cool sein möchte! Langsam finde ich ehrlich gesagt nervig,sowas lesen zu müssen.

Wir versuchen mit unseren Gefühlen umzugehen, aber es geht nicht, daher verletzten wir uns selber, egal ob es schlimm aussieht oder nicht. Ich Empfinde es als Befreiung und wenn es nur bar Sekunden ist, klar ich weiß das es scheiße ist, aber ich kann es nicht ändern. Ich versuche nun mit einem Bleistift/Kuli einfach das zu überbrücken, damit es keine Wunden mehr werden.;)
 
G

Gast

Gast
Monarosa,
es ist total beschissen was du schreibst. Hast du überhaupt Leute in deine gegend die was damit zu tun haben? Wenn ja, dann wüstest du, dass es nicht hilft was du da schreibst. Ich habe gerade Gründe gesucht, micht nicht zu schneiden, da gerade wirklich alles schief geht, und dann schreibst du so was! Mir gehts nichtz gut, und du meinst, die Narben sehen doof aus, es gibt andere Weisen sich zu spüren. Warum mache ich das denn?! Ich abe gerade keine lösung mit mir umzugehen, habe keine Lust mehr auf gar nichts, fühle mich wie ein versager, und was kommt, Sv-Druck, was für mich klar ist. Es macht mich weiter runter, stellt mich unter der Rest der leute, was ich gewohnt bin, dann ist wieder alles richtig, dann bin nur ich derjenige der den Schmerz spürt, und nicht die, die es mir verursacht haben, denn die kann ich es nicht mal annähert zeigen, sie verstehen es nicht. Und weil ich gewohnt bin unterste Schublade zu sein, ist es schwierig mich davon zu trennen. Trotzdem weiß ich, dass meine Grundannahmen sich ölangfristig ändern, dadurch dass ich es nicht mache, und es immer leichter wird, dennoch wird es nicht von heute auf morgen vorbei sein. Außerdem ist mein ziel nicht: mich zu spüren, sondern mich zu besrafen für alles was ich falsch gemacht habe um in diese scheißlage zu kommen, denn ich glaube ich bin schuld, egal was war, egal wer was gemacht hat, ich bin schuld. Stell dir dass mal vor, an allem was schief geht im leben, das gefühl zu haben, schuld daran zu sein, erst dann verstehst du mich.
 
P

Püppi83

Gast
Ich will unbedingt aufhören mit dem Ritzen!! :( Nur ich schaffe es nicht, ich habe mir schon Hilfe bei meiner Lehrerin geholt, sie hilft mir auch, aber ich habe es bis jetzt trotzdem noch nicht geschafft aufzuhören.
Jetzt habe ich hier im Internet gelesen, dass das Helfen soll:

"Schreib eine Liste mit Gründen, warum du das Schneiden aufhören wirst. Immer wenn du dann den Drang verspürst, dich selber zu verletzen, lies die Liste als Erinnerung daran, warum du es jetzt nicht tun solltest. "

Das klingt ganz gut, nur ich will richtig gute Gründe habe damit aufzuhören!!! Habt ihr Ideen?

Ich hab bis jetzt nur:
- die Narben sehen sch** aus
- Es tut weh
- kann zu ner Blutvergiftung kommen



..noch Ideen?



Sorry, falscher Ansatz deiner Leherin! Schreib lieber einer Liste mit Gründen, die dein Schneiden auslösen und entgegne diesen Gründen bzw. Problemen mit einer Therapie.
 

miss.fortune

Mitglied
Da der Thread von 2012 ist, bezweifle ich, dass damals involvierte Personen diesen noch lesen.
Der Threadersteller war zuletzt 2014 online...

Allerdings sind bis auf den provokativen Posts hier sehr viele gute Tipps dabei, warum man SVV sein lassen sollte und wie man sich auf einer anderen Art und Weise helfen kann.
Relevant ist das Thema allemal.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Warum mäkeln schöne Menschen ständig an mir herum? Ich 16
M Warum ist mir alles egal? Ich 15
Z Werde immer aggressiver und weiß nicht warum Ich 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Der Gast Ramon hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben