Anzeige(1)

Gesucht

Anzeige(4)

F

Finja

Gast
Gefunden

Ja, also einen speziellen Link kann ich dir auch nicht sagen, mir fiel nur ein, dass er begeisterter Tennisspieler ist und auch im Ausland in Clubs als Tennislehrer gearbeitet hat. Also habe ich über Google Tennisvereine, die ja auch solche Auslandsaufenthalte vermitteln, gesucht und bei einem bin ich dann fündig geworden, weil die gesuchte Person auf einer Anmeldeliste für ein Tunier stand. Habs vorher auch über verschiedene Suchprogramme im Netz probiert, war aber eher schwierig. Hatte zum Beispiel auch große Hoffnungen in sogenannte e-Mail Adressbücher gesetzt, war aber auch Flaute. Ich denke, im Normalfall ist der Weg mit dem Einwohnermeldeamt, den du vorgeschlagen hast, weniger aufwendig und sicher auch erfolgreich.
Sei ganz lieb gegrüßt!
 

Anzeige(7)

T

Tagfalter

Gast
wie gut dass dir das einfiel das er gerne Tennis spielte. So gibt es natürlich einen Schuh draus da ich schon überlegte wieso Sportverein. Aber deine Idee hat mir bewusst gemacht dass wir zur Not nicht auf die Idee gekommen sind Zahnarztpraxen durchzuarbeiten da er in dem Beruf arbeitet.
Beim nächsten Mal sind wir professioneller ;-)
Wünsche dir das dein Treffen für euch beide eine angenehme Überraschung ist.
Ganz liebe Grüße
 
F

Finja

Gast
Hallo Tagfalter,

ich finds witzig, dass wir fast die gleichen Ideen haben. Ich habe sämtliche Seiten von Dentallaboren in Berlin abgesucht, aber auf den meisten Seiten waren nur Produktinfos und keine Mitarbeiterinfos zu finden...
Habe aber auch ganz falsch gesucht, denn es hat sich rausgestellt, dass er nach der Ausbildung in Eisenhüttenstadt nicht nach Berlin zurück, sondern nach Stuttgart gezogen ist. Da wär ich nie drauf gekommen. Ein Treffen wirds vorerst nicht geben, aber darum ging es ja auch nicht, wollte nur wissen, wie es ihm geht. Haben lange telefoniert und freu mich wahnsinnig, denn er ist glücklich verheiratet, hat einen tollen Job und 2 süße Kinder. Bin total erleichtert, hatte irgendwie Angst, dass es ihm nicht gut gehen könnte...
Was war los mit Sonnenschein? Klang ja übel, was sie die um die Ohren schrieb...
Liebe Grüße!
 
T

Tagfalter

Gast
schön dass du dich über sein Glück freust. Das zeigt das Neid keine hervorstechende Eigenschaft bei dir ist, macht dich sehr sympatisch.
Zur letzten Frage da ist alles gesagt oder geschrieben worden.

Ich wünsche dir auf alle Fälle ein supergutes WE. Denn immerhin haste ja jetzt eine Sorge weniger ;-) also dann genieß es, ist viel zu schnell rum, red da nämlich aus Erfahrung weiste ;-(

auch liebe Grüße
 
F

Finja

Gast
Da hast du Recht, scheint wohl typisch für Wochenenden zu sein...Bin diesmal aber sehr froh, wenn es endlich Montag ist, denn war aufgrund von Krankheit eine Woche außer Gefecht und habe meinen Job total vermisst. Irgendwie kann man das Wochenende nur so richtig genießen, wenn man sich in der Woche ausgepowert hat und sich das WE auch verdient hat :). Wie siehts bei dir aus? Gehts dir gut? Du hast immer für alle gute Tipps und Ratschläge, so dass man fast den Eindruck hat, dass bei dir alles ganz gut läuft... Hoffe, dass das der Fall ist und wünsche dir auch ein schönes WE!
 
T

Tagfalter

Gast
Danke der Nachfrage, du gehst sehr offen auf mich zu und find du hast eine sehr nette ansprechende Art drauf. Das mit dem gut laufen wär toll. Such einen Job und da ist der Markt nicht so reichlich gesät. Leider. Muss halt Geduld haben und durchhalten. Wie wir alle in irgendeiner Lebenslage durchhalten müssen. Mal schau´n wie´s wird.
 
F

Finja

Gast
Was machst du denn beruflich? Ist zwar vielleicht bißchen blöd, das hier zu fragen, aber komme ja sonst nicht so gut dazu :) Kann gut verstehen, dass es ohne Arbeit schwer ist, der ganze Tag ist irgendwie nicht so richtig ausgefüllt und man fühlt sich wie zweite Wahl, wenns mit Jobs nicht klappt. Ich kenn das, habe schon allein für ein Praktikum im Rahmen meiner Ausbildung 127 Bewerbungen geschrieben, geantwortet haben 20. Und jetzt, wo ich Arbeit habe und häufig Anfragen von Praktikanten habe, darf ich selbst nur ganz wenige nehmen, weil der Chef es als zu aufwendig empfindet...Da fühlt man sich bei jeder Absage wie der letzte Idiot, weil man weiß, wie sich die Leute fühlen werden.
 
T

Tagfalter

Gast
habe Verkäuferin gelernt aber ich würd jetzt nicht darauf bestehn nur in dem Beruf zu arbeiten. Bin flexibel genug lerne schnell um und würd auch eine Putzstelle annehmen wenn ganztags gesucht werden würde.
wegen dem Punkt mit mir nicht auf anderem Weg sprechen können liegt daran dass ich keine e-mail habe. Lach nicht wüßte echt nicht wie man das handhabt. Allem voran kostet halt auch alles Geld und solang ich keinen Job hab laß ichs.
Kann mir vorstellen dass es dir in dieser Position nicht so wohl ist.
Aber wenn du es nicht machen würdest würde es ein anderer tun vielleicht auch noch auf eine überhebliche Art. Sieh es so du ersparst ihnen dass sie von einem arroganten Typen abgekanzelt werden. Dass du die Stelle hast hilft ihnen nicht einen Knacks zu bekommen :)
 
F

Finja

Gast
Ach so, ich dachte, du hättest dich nicht registrieren lassen, weil du deine Daten schützen möchtest, was ich durchaus verstehen würde. Finde ich ja super, dass du auch auf einer anderen Stelle arbeiten würdest, aber ehrlich gesagt hoffe ich nicht, dass du als Putzfrau arbeiten musst, nicht weil ich den Beruf nicht wichtig finde, oder abwerten möchte, sondern viel mehr, weil es mir leid tun würde, wenn dein Talent dabei untergeht. Kannst du nicht irgendeine Umschulung beantragen, du wärst doch sicher auch im sozialen Beruf gut aufgehoben, oder? Die Art, wie du hier mit den Leuten umgehst ist echt prima, ich könnte mir gut vorstellen, wie du in einem Jugendclub oder so die Kids wieder auf den richtigen Weg bringst:) Sind natürlich nur Visionen, aber gar keine schlechten ...Was würdest du denn gern machen, wenn du es dir aussuchen könntest?
 
T

Tagfalter

Gast
nun Umschulung - dafür sind keine Gelder mehr da und nach der heutigen Erkenntnis; dass dies vielen nicht wirklich was gebracht hat und dennoch zu Hause sitzen, wird da eher nichts draus.
Tja wenn ich´s aussuchen könnt :) dann was mit schwererziehbaren Kindern und Jugendlichen. Am allerliebsten Geld zu haben für eine große Farm mit vielen Tieren und dort den Kindern ;die niemanden haben die sie lieben und verstehen, ein Zuhause geben. Aber das ist weit hergeholt und in diesem Leben für mich nicht mehr machbar weil arm geboren und sicher arm sterben werde. Und leider sind wir nicht im Schlarafenland wo man sich das was man will aussuchen kann. Wir müssen das nehmen was da ist um uns wenigstens mit dem Nötigen über Wasser halten zu können. Aber es depremiert mich nicht als Putze arbeiten zu müssen. Denn in jedem Lebensbereich oder Umfeld sind Menschen da denen man zeigen kann dass man an ihnen interessiert ist. Von daher glaub ich geb ich dem "Verkümmern" keine Gelegenheit.
Danke für dein Lob und schön dass du es so empfindest. Aber es gibt auch andere Resonanzen du siehst so gut wie du mich siehst bin ich dann doch nicht.
Hoffe du hast einen schönen Tag. Und ich wünsch dir dann eine gelungene Woche.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • D (Gast) DasBaumx
    Chat Bot: Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben