Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Gefährlich aussehen? Mehr Respekt? Standard Mensch

D

DerJodelpriester

Gast
Hallo zusammen,

eine Frage ich bin 38M und möchte mehr Respekt haben. 1,73 M kleiner wicht mit 85 Kilo sogar noch Übergewicht.

Die Leute sollen mich respektieren. Ich sehe aus wie ein Bubi, so Standardnormal Mensch.

In der Masse fall ich nicht auf, ich habe nichts besonderes an mir, keine besonderes Hobby.

Ich gehe zur Arbeit, zahle Steuern und lebe vor mich her.

Ich würde gerne aussehen wie ein Rapper, Tattoos, markantes Gesicht, vielleicht eine Narbe. Sprache anpassen, cool sein.

Mein Ihr ich würde dadurch meine Mitmenschen beeindrucken? Ja vielleicht sogar einschüchtern?

Ich bin sonst nur ein nichts, langweilig, eine Erscheinung, wie eine Eintagsfliege

Lasst mal hören.
 

SFX

Aktives Mitglied
Hallo,
Dass du dir mit 38 Jahren tatsächlich über so etwas noch Gedanken machst und aussehen willst, wie ein Rapper... :cautious:

Würde bei mir für noch mehr Belustigung sorgen, als ein mit 1,78 m angeblich kleiner Wicht, der laut eigener Aussage ein paar Kilo zu viel drauf hat! :D

Ich weiß nicht, weshalb du das nötig hättest. Mache lieber irgend etwas gutes. Arbeite ehrenamtlich im Tierheim oder bei der Tafel. Damit kannst du die meisten Mitmenschen mehr beeindrucken als mit Narben, Asozialensprache und "cool sein".

Liebe Grüße,
SFX
 
G

Gelöscht 118643

Gast
Hallo zusammen,

eine Frage ich bin 38M und möchte mehr Respekt haben. 1,73 M kleiner wicht mit 85 Kilo sogar noch Übergewicht.

Die Leute sollen mich respektieren. Ich sehe aus wie ein Bubi, so Standardnormal Mensch.

In der Masse fall ich nicht auf, ich habe nichts besonderes an mir, keine besonderes Hobby.

Ich gehe zur Arbeit, zahle Steuern und lebe vor mich her.

Ich würde gerne aussehen wie ein Rapper, Tattoos, markantes Gesicht, vielleicht eine Narbe. Sprache anpassen, cool sein.

Mein Ihr ich würde dadurch meine Mitmenschen beeindrucken? Ja vielleicht sogar einschüchtern?

Ich bin sonst nur ein nichts, langweilig, eine Erscheinung, wie eine Eintagsfliege

Lasst mal hören.

Also ich würde dich total auslachen und andere Mitmenschen dazu auffordern das auch zu machen damit du merkst wie lachhaft das ist.

Wenn du bis 38 damit gefahren bist willst du jetzt cool werden?
Willst du dich auch wieder in der Mittelschule einschreiben und ein paar 8Klässler verprügeln und schreien :
"Yoyo Digga lass mal dein Pausenbrot rüberwachsen"

Wenn du mehr Respekt haben willst mach Kampfsport oder geh Krafttraining machen.
Das stärkt Körper und Geist und deine ganze Aura ändert sich dadurch.


Alternativ kannst du dir ja mal damals wie Nelly ein Pflaster ins Gesicht kleben :D
 

Styx.85

Aktives Mitglied
Hallo zusammen,

eine Frage ich bin 38M und möchte mehr Respekt haben. 1,73 M kleiner wicht mit 85 Kilo sogar noch Übergewicht.

Die Leute sollen mich respektieren. Ich sehe aus wie ein Bubi, so Standardnormal Mensch.

In der Masse fall ich nicht auf, ich habe nichts besonderes an mir, keine besonderes Hobby.

Ich gehe zur Arbeit, zahle Steuern und lebe vor mich her.

Ich würde gerne aussehen wie ein Rapper, Tattoos, markantes Gesicht, vielleicht eine Narbe. Sprache anpassen, cool sein.

Mein Ihr ich würde dadurch meine Mitmenschen beeindrucken? Ja vielleicht sogar einschüchtern?

Ich bin sonst nur ein nichts, langweilig, eine Erscheinung, wie eine Eintagsfliege

Lasst mal hören.
Ehrlich gesagt, weiß ich nicht so recht, ob deine Anfrage wirklich ernstgemeint ist, aber ich gehe jetzt einfach mal davon aus.

Du bist fast 40.
Wenn du du nun deine Sprache "veränderst", dir quasi einen Assi-Slang zulegst, käme das in deinem Umfeld maximal gekünstelt und dämlich an.
Frage dich mal in einem ruhigen Moment, was deine Freude und Arbeitskollegen (die dich in der jetzigen Form schon immer gekannt haben), denken, wenn du das durchziehst.
Du machst dich zur absoluten Lachnummer. Künstlich auf einmal "bedrohlich" wirken, wenn man sein ganzes Leben lang eher unscheinbar bis pummelig war, schreit eher nach Midlifecrisis und wird vom Umfeld auch genau so interpretiert.

Respekt holt man sich durch gute Leistungen. Menschen, die von anderen gebraucht werden, werden quasi automatisch respektiert, da man auf deren Fähigkeiten angwiesen ist.

Durch (Kraft-)Sport kannst du eine gewisse optische Änderung erzielen, wenn du das möchtest und die Ausdauer dazu hast. Ein Ziel ist nie verkehrt. Zu alt dafür bist du keinesfalls. Doch tue dies deinem Alter entsprechend mit einer gewissen Anmut und Reife, wenn du verstehst, was ich meine. Es verbietet sich bei sich einstellendem Erfolg von selber, im Bekanntenkreis damit zu prahlen, welches Eisen man liftet und wieviele Wiederholungen man schafft.

Und suche dir bitte im gehobnenen Alter ein paar andere Vorbilder als sprachgestörte "Rapper" mit Tattoos, Narben und dem zugehörigen deplatzierten Gehabe.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Die Katze

Gast
Solche Gedanken hegen nur sehr unsichere Persönlichkeiten.

Wird scheitern. Denn wer versucht für andere eine Rolle zu spielen, um bestimmte Dinge wie Respekt zu erlangen, bekommt das Gegenteil. Er wird umso weniger ernst genommen, als unauthentisch und künstlich wahrgenommen. Ein billiger Mitläufer eben und das ist nie "cool".

Mein Rat wäre lieber zu schauen was du für dich tun kannst, nicht für andere. Steche dir ein Tattoo was dir etwas bedeutet, leg dir ein Hobby zu das dir Spaß macht, höre die Musik, die dir gefällt usw.
 
J

Jessica225

Gast
Bedrohlich wirken mit 38?
Sich eine Assisprache zulegen um cool zu sein. Wie ein Rapper rumlaufen wollen.
Sorry, das klingt für mich kindisch.

Die Frage ist ja warum du das möchtest?
Um mehr Respekt zu genießen, weil man dich sonst nicht ernst nimmt?

Das hat aber weniger mit Optik zu tun.
Klar kannst du Kraftsport machen um Muskeln aufzubauen.
Das erfordert jedoch viel Disziplin und Ausdauer über Jahre. Die Frage wäre ob du das mitbringen würdest oder dann nicht einer derjenigen wärst die mal meinen schnell zu Juicy Vitsmins zu greifen, weil sie lieber einen Quick Fix wollen.
Die Wahrheit aber ist, Kraftsport kann die mental helfen gerade in Sachen Selbstbewusstsein. Doch selbst mit Juicy Vitsmins musst du viel Arbeit reinstecken und hart trainieren. Sonst tut sich da rein gar nichts.
Deshalb ist es eher ratsam mal zu schauen warum du bedrohlich wirken möchtest?

Ehrlich gesagt, dieser Deutsch Slang im deutschen Hip Hop heutzutage wirkt auf mich eher ungebildet und lächerlich.
Harte Kerle, Powerlifter als Beispiel, sind eigentlich hart arbeitende ambitionierte Menschen. Ja, auch mit entsprechender Bildung.
Das finde ich eher respektvoll, als eine Assi Attitüde.
 
G

Gelöscht 118643

Gast
Respekt holt man sich durch gute Leistungen. Menschen, die von anderen gebraucht werden, werden quasi automatisch respektiert, da man auf deren Fähigkeiten angwiesen ist.
Das wäre wirklich zu schön um wahr zu sein, diese Menschen werden oft ausgenutzt und verarscht.
Im Kern hast du aber Recht, das ist eigentlich der richtige Weg.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben