Anzeige(1)

Finde keine Freundin, werde nur verarscht

MrGuy

Aktives Mitglied
Ich bin mitterweile total resigniert und möchte am liebsten das Thema Frauen für immer abhacken.

Ich habe mich vor 2 Monaten bei Tinder angemeldet und meine Erfahrungen waren katastrophal. Das lässt mich allgemein an der Frauenwelt zweifeln, wie soll man da je eine Partnerin finden?

Jeder ist austauschbar geworden, alle Frauen wollen sich die besten Rosinen herauspicken.

Ich war auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung, nur mit guten Absichten. Doch keine Frau möchte sich die Zeit nehmen lassen, jemanden richtig kennen zu lernen, stattdessen wird schnell aussortiert wenn irgendwas nicht passt aber vor allem wenn etwas besseres in Aussicht ist!

Normalerweise braucht man ja Zeit, um jemanden richtig kennen zu lernen für eine Beziehung, aber die hat man bei Tinder nicht, es kann jeden Moment schlagartig vorbei sein, denn hinter jedem Swipe nach rechts, kann sich der Traummann verbergen, daher wird munter weiter geswiped in der kennen lern Phase.

Es kam schon unzählige mal vor, dass ein vielversprechender und gut laufender Kontakt einfach abrupt vorbei war. Und ich bekam nicht mal ne Erklärung, wieso.

Es läuft meistens so ab: Frau findet mich toll bei Tinder, wir tauschen die Nummern aus und schreiben weiter per Whatsapp, wir vereinbaren ein möglichst zeitnahes Treffen (meistens nur paar Tage in der Zukunft, schließlich bin ja ich und meistens die Frauen auch berufstätig) und schreiben währenddessen regelmäßig weiter. Der Kontakt ist vielversprechend, die Frau scheint sehr begeistert zu sein und laut ihren Aussagen, möchte sie mich unbedingt kennen lernen.

Doch eh man sich versieht... kommt auf einmal nichts mehr... einfach Totenstille... Nachrichten werden nicht mehr beantwortet, das wars.

Kein Kommentar ihrerseits, wieso weshalb, einfach von einem Augenblick auf den anderen ohne ersichtlichen Grund, denn ich habe mich ja nicht verändert.

Und die Lösung ist naheliegend... sie haben offensichtlich etwas besseres bei Tinder entdeckt.... Den schließlich wurde in der Zeit fleißig weiter geswiped.


Die wenigen Treffen zu denen es doch auf wundersame weise gekommen ist, waren auch alles Pleiten.

5 Treffen mit 5 Frauen, es blieb nur bei einem Date...

Hier ist die Wahrscheinlichkeit größer dass es an mir lag, doch was habe ich falsch gemacht?

Die Frauen waren im vorhinein alle sehr begeistert und sehr versessen darauf, mich unbedingt kennen zu lernen!

Meine Vermutung daher:

Die Frauen erschaffen sich ein Gedankenkonstrukt aus meiner Wenigkeit welches nichts mit der Realität zu tun hat. Dann stellen sie fest, dass ich in der Realität ein wenig anders bin, und plötzlich ist all die Begeisterung wie von Zauberhand verflogen...

Es ist einfach nur zum Kotzen.

Mit 2 Frauen hatte ich ein paar Dates mehr, allerdings hat es sich hinterher als verarsche herausgestellt:

- Mit einer traf ich mich 3 mal, sie hat natürlich in der Zeit weiter getindert, irgendwann war ich dann doch nicht der Richtige, aber dafür ein anderer.

- Mit einer traf ich mich 7 mal, es hat sich herausgestellt dass ich nur ein netter Zeitvertreib war für sie, sie hat natürlich weiter getindert in der Zeit und sich wahrscheinlich in einen anderen verliebt.


Wie soll man damit umgehen?!


Ich habe keine Lust auf diese geisteskranke austauschbare Welt, das ist einfach nicht normal. Ich war sehr lange single, über 10 Jahre, und ich fürchte, ich werde es bis zum Tod bleiben müssen. :(
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht

Gast
Du solltest Tinder sehen als was es ist: oberflächliche Kontaktanbahnung.

Natürlich stellt sich jeder erst mal besonders attraktiv dar und gibt Interesse vor. Aber offensichtlich hast du doch so viel Auswahl (das gilt für beide Geschlechter), da kannst du dich doch sehr schnell umentscheiden, wenn du doch kein echtes Interesse hast. Emotional ist man da noch nicht involviert. Und leider ist es wie bei allen Internetbekanntschaften: man kann sie sehr schnell beenden.

Du solltest Frauen lieber im real life kennen lernen. Es gibt viele einsame Frauen, die einen ehrlichen Mann suchen. Und durchaus echte Liebe. Tinder ist da nicht der richtige Weg.
 

Italyana

Mitglied
Ich bin mitterweile total resigniert und möchte am liebsten das Thema Frauen für immer abhacken.

Ich habe mich vor 2 Monaten bei Tinder angemeldet und meine Erfahrungen waren katastrophal. Das lässt mich allgemein an der Frauenwelt zweifeln, wie soll man da je eine Partnerin finden?
Pass Bitte im Internet auf. Leider ist es so, das viele Fakes sind und man weiß nie, mit wen man eigendlich chattet.

- Mit einer traf ich mich 7 mal, es hat sich herausgestellt dass ich nur ein netter Zeitvertreib war für sie, sie hat natürlich weiter getindert in der Zeit und sich wahrscheinlich in einen anderen verliebt.
Ich glaube mal, das diese Seite nur auf Erotischen Kontakt basiert. Aber ich bin da zu unerfahren, was diese Seite angeht.

Ansonsten muß ich "Lalelu123" zustimmen. "Tinder ist da nicht der richtige Weg."
 

Cinne

Aktives Mitglied
Lieber TE,

du machst gar nichts falsch. Ich würde auch nicht sagen, dass es rein an den Frauen liegt. Ich bin eine Frau und kenne das Phänomen genauso... Es liegt auch nicht an tinder, sondern allegmein daran, dass man mittlerweile überall jemanden kennenlernen kann. Jeder hat die breite Auswahl. Da liegt es nahe, dass mann/frau das PERFEKTE möchte.

Ich bin seit September 18 dabei und mittlerweile treffe ich mich nur noch mit Leuten, wo ich vorher überzeugt bin. Was daraus wird kann natürlich keiner sagen. Ich teile meinem Gegenüber immer mit, wenn ich kein Interesse habe, wenn ich merke, dass er Feuer und Flamme ist. Oft erlebe ich aber auch eher diese "kontaktlosigkeit", man schreibt mal alle paar Tage und dann lasse ich es auch mal auslaufen oder ich sage auf Grund dessen bescheid, dass ich mir kein Date vorstellen kann.

Ich denke, man braucht eine rießen Portion Glück und Zufall!!

Aber nehme das ganze bitte nicht so persönlich, ob Tinder oder ElitePartner, ich habe überall die selben Erfahrungen gesammelt.

Ich habe auch schon im echten Leben Männer kennengelernt und es hat alles übertroffen... Unehrlichkeit gibt es überall.

Alles Gute!
 

Vitali

Aktives Mitglied
ich halte von Tinder und Co nicht viel. für viele ist es einfach Zeitvertreib und Egopolitur, nichts Ernstes eben.

im realen Leben lernt man Menschen richtig kennen.
 

merciless.

Aktives Mitglied
Nun...
Wenn mir schon im Vorfeld bekannt ist, dass bei einem Menschen für mich essenzielle Dinge nicht passen, dann wird er auch als potenzieller Partner ausgeschlossen. Warum Zeit investieren, wenn man doch eh schon weiß man ist eigentlich nicht kompatibel?
Ist doch besser so als wenn sich das erst später herausstellt. So können beide die Zeit direkt anderweitig investieren.

Ich verstehe es nicht warum verzweifelte Singles dem anderen Geschlecht so gern Dinge zum Vorwurf machen, die ganz natürlich sind.

Sei ehrlich: Du würdest doch bestimmt bereits jede nehmen, die nur nicht abgeneigt ist. Hauptsache irgendeine, Hauptsache nicht allein?
DAS finde ich bedenklich. Das ist auch überhaupt keine gute Basis für eine ernsthafte Beziehung.
Persönliche Ansprüche haben und ein entsprechendes Ausschlussverfahren sind bei der Partnerwahl völlig normal, für und richtig.
 
A

ano2201049

Gast
Das Problem lässt sich nicht mit "Tinder" begründen. Das ist zu einfach gedacht. Tinder ist eine Kommunikationsplattform, mehr nicht.

Jeder ist austauschbar geworden, alle Frauen wollen sich die besten Rosinen herauspicken.

Ich war auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung, nur mit guten Absichten. Doch keine Frau möchte sich die Zeit nehmen lassen, jemanden richtig kennen zu lernen, stattdessen wird schnell aussortiert wenn irgendwas nicht passt aber vor allem wenn etwas besseres in Aussicht ist!

Normalerweise braucht man ja Zeit, um jemanden richtig kennen zu lernen für eine Beziehung, aber die hat man bei Tinder nicht, es kann jeden Moment schlagartig vorbei sein, denn hinter jedem Swipe nach rechts, kann sich der Traummann verbergen, daher wird munter weiter geswiped in der kennen lern Phase.
Natürlich picken sich alle die Rosinen heraus. Und um ehrlich zu sein, finde ich das besser, als sich jahrelang mit einer Beziehung aufzuhalten, die nur semi-glücklich macht. Wenn die Frau nichts von dir wollte, dann sei froh, wenn sie möglichst früh abspringt, statt dir deine kostbaren Lebensjahre zu nehmen und dir die Chance auf eine echte große Liebe zu blockieren.

Doch eh man sich versieht... kommt auf einmal nichts mehr... einfach Totenstille... Nachrichten werden nicht mehr beantwortet, das wars.

Kein Kommentar ihrerseits, wieso weshalb, einfach von einem Augenblick auf den anderen ohne ersichtlichen Grund, denn ich habe mich ja nicht verändert.

Und die Lösung ist naheliegend... sie haben offensichtlich etwas besseres bei Tinder entdeckt.... Den schließlich wurde in der Zeit fleißig weiter geswiped.
Habe ich offen gestanden selbst so gemacht. Die Gründe dafür waren, dass der Kandidat keinen vertrauenswürdigen Eindruck hinterlassen hat (unglaublich wichtig beim Onlinedating!), mich andauernd vollgetextet hat oder doch irgendwie komisch war. Ja, da gibt es bessere Optionen. Es gibt keinen Grund, sich mit etwas zu beschäftigen, das sich nicht gut anfühlt. Vielleicht solltest du das tun: Lösch Tinder, du kommst nicht damit klar.

Die Frauen waren im vorhinein alle sehr begeistert und sehr versessen darauf, mich unbedingt kennen zu lernen!
Versessen? Meinst du nicht, dass du es übertreibst? Was war denn der genaue Wortlaut?

Mit 2 Frauen hatte ich ein paar Dates mehr, allerdings hat es sich hinterher als verarsche herausgestellt:

- Mit einer traf ich mich 3 mal, sie hat natürlich in der Zeit weiter getindert, irgendwann war ich dann doch nicht der Richtige, aber dafür ein anderer.
Was ist daran Verarsche? Hat sie dir irgendetwas versprochen, nachdem ihr drei Mal ausgegangen seid? Was waren denn deine und ihre Erwartungen?

- Mit einer traf ich mich 7 mal, es hat sich herausgestellt dass ich nur ein netter Zeitvertreib war für sie, sie hat natürlich weiter getindert in der Zeit und sich wahrscheinlich in einen anderen verliebt.
Auf der einen Seite beschwerst du dich, dass die Frauen ein Gedankenkonstrukt bauen, das nicht der Wahrheit entspricht und dann denkst du dir selbst deiner Meinung nach "logische" Erklärungen dafür aus, woran es gelegen haben muss. Es muss einen besseren Mann gegeben haben! Es kann gar nicht anders sein! ... aber vielleicht warst du auch einfach nicht Mr Right?
 

Regis

Aktives Mitglied
Du legt Deine Hoffnungen in ein brutal oberflächliches Gebilde wie Online-Dating und wunderst Dich, dass die Frauen oberflächlich sind?
 
G

Gelöscht 88259

Gast
Hallo MrGuy,

schade, dass es mit dem Dating nicht so klappt, wie du es dir vorstellst. Aber, ich gebe dir den Tipp: nimm es nicht allzu persönlich.

Du machst leider den Fehler, den viele bei Datingapps machen: sie interpretiere zu viel hinein und sehen Höflichkeiten als eindeutiges Interesse.

Es gibt viele gute und schlechte Datingportale - und Tinder gehört zu den schlechten. Man wird nur anhand Oberflächlichkeiten ausgesucht. So verläuft dann auch die Kommunikation.

Ich glaube, dass du halt einfach einer von vielen bist und deine Gesprächspartnerinnen eine zu große Auswahl haben. Da läuft man Gefahr, zu schnelle Entscheidungen zu treffen, nicht schnell genug unterhalten zu werden oder sich zu denken, ach, es gibt sicher Bessere.
Auch im Internet gilt wie im echten Leben: man muss überzeugen können.

Es gibt viele Typen, die eine Freundin suchen. Du bist nicht der Einzige. Und es gibt viele Frauen, die nicht wissen, was sie wollen. Deswegen empfehle ich dir, dich vielleicht anderweitig umzusehen oder dich eben nicht zu sehr darauf zu versteifen.

Viel Glück!
 
G

Gelöscht

Gast
Ich habe noch mal deinen anderen Thread überflogen. Einige Sachen sind mir aufgefallen.

Du fährst mehrgleisig, lügst die Frauen dann auch darüber an. Schon mal nicht besonders vertrauenswürdig. Du willst dir irgendwie vieles offen halten, aber mal dich komplett in eine Beziehung einbringen, möchtest du anscheinend nicht.

Du bist total verkrampft und versuchst, irgendwelche Signale zu sehen. Spontan läuft erst mal überhaupt nichts, Körperkontakt wird angekündigt und von der Dame abgelehnt. Was mich nicht wundert. Denn mit der 7-Date-Frau gab es einfach keine Chemie, würde ich mal sagen.

Dass du die Dates zählst als Erflogserlebnis-Statistik, zeigt auch irgendwie deine Bemühen.

Irgendwie willst du, fühlst dich bestätigt durch Anfragen, aber es kommt nichts bei rum.

Geh das ganze doch mal lockerer an. Sprich Frauen im real life an (in entsprechenden Situation, nicht einfach so auf der Straße, bitte!). Und dann gib der Frau auch das Gefühl, du bist jetzt voll bei der Sache und hast nicht noch ein paar andere im Hinterkopf.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • @ Kampfmaus:
    Habt noch einen schönen Abend!
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Gute Nacht :)
    +1
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    @xxLLx Aha. Ja, mit ner starken Psyche und der richtigen Denkweise. Wer von Haus aus eher Phleg- und Melancholiker ist der .. na ja.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Bin ich, dazu stehe ich auch
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    @Kampfmaus Gute Nacht und weiter kämpfen! 💪
    Zitat Link
  • @ SamuelBlack:
    Hallo.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    @xxLLx Ich ebenfalls und dazu kommt meine chronisch fehlende Motivation für alles.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Wem sagst Du das
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    Ich habe mich schon in der Jugend meistens gefragt: "Wo bin ich hier eigentlich? Was mach ich hier in diesen Schmieren-Theater!"
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    Um mich herum wollten alle was, was erreichen, sich beweisen, Eindruck machen, Wünsche, Ziele. Ich wollte vor allem, dass man mich in Ruhe lässt. 😏
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Das kenne ich
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    Das ist in mir genetisch drin und da nützt keine Therapie. Kein Mensch kann gegen seine Natur sich um zig Grad gedreht werden.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Man ist immer das Ergebnis einer Prägung, vieles kann nicht geändert werden
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    Aber unglücklich bin ich nicht! Ich bin einfach ein Outsider und gut ist. Sry, aber das Tippen fällt mir schwer, weil Sehprobleme. Vllt ein anderes Mal wieder. Euch allen ne gute Nacht und noch ne gute Woche. 🖖
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    Und bleibt 💪
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Gute Nacht
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast hiuglib hat den Raum betreten.
  • (Gast) hiuglib:
    hallo
    Zitat Link
  • (Gast) hiuglib:
    ich habe da so nh frage
    Zitat Link
  • (Gast) hiuglib:
    darf ich mit einen lehrer aus meinen jahrgang etwas haben
    Zitat Link
  • (Gast) hiuglib:
    ich bin 15 und er 30
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Santino hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Santino hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben