Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

...Fallen in ein unendliches tiefes schwarzes Loch...

M

Mina2012

Gast
Ich wusste nicht,wie ich den eintrag passend nennen soll...aber ich glaube...das beschreibt sehr gut,wie ich mich gerade fühle....


mein leben...sinnlos,beängstigend...ermüdend..ich denke wirklich gerade....herrgott bitte ...lass doch einfach einen blitz auf mich niederfahren..


alles bis jetzt so enttäuschend und verbitternd...


abkaspelung von der außenwelt,kaputte familie,stress in der schule,jeglicher bezug zu normalen lebem futsch,unzufriedenheit mit mir,die fähigkeit das leben zu bewältigen abhanden gekommen...

mir geht grad so viel durch den kopf...

es gibt gerade nichts positives in meinem leben...ich bin fast nur alleine...tue nichts außer vorm pc hocken..oder mich vor der flimmerkiste berieseln zu lassen...ich habe lust auf nichts...habe keinen antrieb für gar nichts...ich bin nur noch ein schatten...vegetier vor mich hin...und lebe und stelle mich der außenwelt,wenn es nicht anders geht..


in der schule schlüpf ich sozusagen in eine rolle..unbekümmert,unbeschwert,quiteschfidel...der kleine tollpatsch...von leuten umgeben...doch im grunde hasse ich sie alle...wie gern würd ich ihnen die meinung sagen...alle lästern sie/tratschen sie...freundschaft...tz..im grunde erdolchen sie dich alle hinterrücks..würde am liebsten gar nicht mehr mit menschen verkehren..(ziemlich...schlechte erfahrungen gemacht)..


schule ...stehe unter stress wegen dem abi...so viel angst vor versagen...wir haben gerade ferien...ich habe mich die letzten monate wieder gefangen..trotzdem..alles könnte scheitern wegen nur einem fach...der gedanke zu wissen..mich umsonst in all den anderen fächern verbessert zu haben...und dann alles umsonst gewesen sein könnte...


eltern geschieden...nur noch hass für vater...lebe allein mit der mutter...sie ist oft nie da...arbeiten...doch selbst wenn sie da ist..wir leben für uns..jeder für sich allein...vater mit halbschwester in neuem leben..neuer familie...halbschwester bis heute nicht gesehen..ich kann i-wie nicht..und will auch nicht..


es tut weh..dieser schmerz in der brust...dieses gefühl,was dich zu übermahnen droht...als ob du in einem meer aus verzweiflung,kummer und einsamkeit zu ertrinken drohst......


wäre so gern etwas kräftiger...ich bin sehr dünn...es konnte nie abgeklärt werden wieso...da alles okay mit mir wäre..(alles beim arzt abgecheckt)...so unzufrieden...ich sehe mich im spiegel und würde am liebsten reinhauen..


wieso wird man von einem menschen verlassen nur aufgrund seines aussehens...obwohl man sich so gut versteht,lacht,intensiv redet...wie auf einer wellenlänge zu sein scheint...

ich habe kein vertrauen mehr in menschen...und besonders habe ich kein verttrauen in die liebe..

hm..nächste woche habe ich einen termin bei einer beratungsstelle,weil ich gedacht hätte,dass ich eine depression habe...das ist für mich so ein lichtblick....das es so besser werden könne..


ich kann diesem gefühl einfach keinen passenden ausdruck verleihen...es ist als ob dir ein schwerer stein im magen liegt...so als ob dir etwas die luft langsam zuschnürt....ein tiefer schmerz...


ich musste das einfach gerade schreiben...ich bin grad in so einer schlechten gemütsverfassung...
 

Anzeige(7)

Bandit2105

Urgestein
Hallo Mina,

der Threadtitel trifft es bestimmt.

Das was Du schreibst können bestimmt viele hier nach voll ziehen.
Ich leider auch. Habe mich zwar immer wieder aus diesen Löchern raus kämpfen können, aber es ist schwer.

Du bist noch jung da fällt es meistens leichter sich zu verändern.
Jedenfalls war es bei mir so. Den Schritt zu gehen und sich zu informieren ob Du eine Erkrankung hast ist gut.

Ich kann Dir nur raten gehe raus, denn da draußen ist das Leben.
Auch wenn es schwer fällt tue es für Dich.

Der wichtigste Mensch auf dieser Welt bist Du und niemand anderer.
Wenn Du Glück suchst wirst Du es nicht bei anderen finden, sondern das Glück kommt aus Dir. Es ist schwierig das zu akzeptieren. Wir hoffen immer es kommt jemand und rette uns. Aber leider kommt da niemand und diese Arbeit uns ab.
Wir müssen es selbst tun.

Ich wünsche Dir die Kraft und den Mut dein Leben zu leben! :daumen:

Ganz liebe Grüße
Bandit :herz:
 
G

Gast1987

Gast
Hey, ich kann Dich irgendwie sehr gut nachvollziehen.

Aber sterben wollen ist keine Alternative weil es immer eine bessere Lösung gibt als sowas dummes. Du schmeißt Dein Leben dann einfach weg obwohl Du nur dieses eine Leben hast. Dein Leben ist das kostbarste das es für dich gibt!

Du bist vielleicht jetzt gerade umgeben von vielen Oberflächlichen Menschen die Freundschaften nicht sehr ernst nehmen. Aber es gibt auf der Welt auch eine Minderheit von Menschen, die nicht so oberflächlich sind und so denken. Diese Menschen musst du finden und dich an ihnen halten. Du würdest Dich wundern, wievielen Menschen es genauso geht wie Dir! Das Aussehen ist doch einfach total Schnuppe weil was ist Aussehen im vergleich zu dem WERT EINES MENSCHEN?

Halte den Kopf oben und vertraue darauf, dass sich dein Leben noch positiv verändern kann. Das wird schon klappen, glaube mir ! ;-)

Grüße
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L IQ-Tests fallen vernichtend aus? Ich 40
FeuerLöwin bringt es jetzt was ein tagebuch o.ä. zu schreiben? Ich 2
H Tipps für ein gutes Leben? Ich 10

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben