Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Facebook Services down und Youtube löscht RT Deutsch?

G

Gelöscht 55145

Gast
Ich frage mich was hier schon wieder Interessantes abgeht?
Dass Facebook und deren Services nicht mehr funktionieren habe ich erst mitbekommen, als ich mich in ein Spiel einloggen wollte, das den Login Service von Facebook benutzt. Hatte dann schon eine Vorahnung gehabt, dass es eventuell an Facebook selbst liegen könnte. Und dann musste ich erfahren, dass doch sämtliche Facebook Services nicht verfügbar sind für eine große Zahl von Nutzern. Das Interessante ist, dass ja auch Whatsapp und Instagram nicht gehen, die ja auch von Facebook übernommen wurden. In dem Fall würde man sich dann doch wünschen, dass nicht die kleinen durchaus florierenden Unternehmen von bereits großen Unternehmen aufgekauft werden. Andererseits können sie möglicherweise dadurch auch noch besser werden (hat man denke ich bei Youtube ganz gut gesehen). Bei diesen ganzen Internetunternehmen, v.a. Social Media Plattformen, ist ja relativ auffällig wie stark sich Marktmacht immer stärker konzentriert. Man hat es hier also im Wesentlichen mit einem Oligopol zu tun, wo also im Wesentlichen die großen Player den Ton angeben.
Wollte mich mal dann wieder bei RT informieren, vielleicht haben die da aktuelle Informationen dazu. Habe mich gewundert, warum ich auf Youtube keine RT Deutsch Einträge mehr finde und musste dann feststellen, dass der Kanal gelöscht wurde xd.
Frage mich nun, was geht hier schon wieder ab? 😅
Was soll immer wieder diese Zensur von irgendwelchen Kanälen, v.a. wenn sie ein anderes politisches Bild zeigen? Selbst wenn sie falsche Informationen verbreiten, ist das kein Grund für Zensur. Nachweisen kann man das sowieso nicht, was richtig oder falsch ist.
Was Facebook angeht, da muss ich wohl erst mal auf andere Kanäle ausweichen: Discord, Telegram, Twitter, alternative News-Websiten, etc.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Google ist mittlerweile verkommen und spielt sich als Wahrheitsministerium auf, sehr auffällig ist da natürlich die Zensierung.
Und Google hatte mal einen Internen Verhaltenskodex der lautete: "Don't be evil".
Der wurde aber 2018 gestrichen weil der wohl Intern immer wieder für Diskussionen sorgte, das sagt schon alles weil Google jetzt sagt was Böse ist und was nicht.
 

Mandrayke

Aktives Mitglied
Bei Youtube kam doch Ende letzter Woche eine große Ankündigung durch Mutterfirma Google, dass ab sofort Kanäle gelöscht werden, die falsche Infos zu Covid verbreiten. Und Facebook steht durch die US-Regierung stark unter Druck, noch doppelt seit dem 6. Jänner.

Nachweisen kann man das sowieso nicht, was richtig oder falsch ist.

da muss ich wohl erst mal auf andere Kanäle ausweichen: alternative News-Websiten
😂🤯🤯 Genau wegen Leuten wie dir ist Covid überhaupt immer noch ein Thema. Bei allem Respekt.
 

Schattenwölfin

Aktives Mitglied
Naja, zensiert wird bei You Tube und Co ja ohne Ende, viele Themen darf man mittlerweile nicht einmal mehr sachlich erwähnen, schon wird man gesperrt.

Scheint aber die Mehrheit hier im Land nicht zu stören, denn im Vergleich zu Nord Korea ( dieser Vergleich wird dann ja immer gerne herangezogen) , herrscht hier bei uns schließlich echte Meinungsfreiheit😉😉😂😂😂😂
 

KaffeeKatze

Sehr aktives Mitglied
Serverprobleme oder vielleicht doch eher ein gezielter Hackangriff? Man weiß es nicht. Allerdings ist das nicht das erste mal, dass die Server in den letzten Wochen und Monaten eingebrochen sind, vor allem bei WhatsApp und Instagram gab es immer wieder mal Probleme... aber die Ausfälle waren nie so lang und massiv wie jetzt... wer weiß, was da wohl los ist. So genau wird man uns das sicher nicht mitteilen :D
 

Peter1968

Moderator
Teammitglied
Der RT deutsch Kanal ist doch schon einige Tage down, wegen Verstößen gelöscht.

Das heutige was auch Whatsapp betrifft liegt wohl am DNS Server der, mal wieder, Probleme bereitet.
Ein großes Problem ist eben zusätzlich das viele User und natürlich auch die Software trotzdem versuchen reinzukommen und somit andere DNS Dienste damit zu stark auslasten.

herrscht hier bei uns schließlich echte Meinungsfreiheit
Zur Meinungsfreiheit, was wohl You Tube betrifft, kann ich nur sagen, das, wenn ich einen externen Dienst benutze, ich natürlich mich auch an die AGB´s von diesem zu halten habe.
 

Hase C.

Sehr aktives Mitglied
War immer der Meinung, dass WA Mist ist,
aber mir wollte ja keiner glauben.
Eigentlich wollte ich WA vor gut nem dreiviertel Jahr komplett aufgeben,
aber es gab doch 1-2 Kontakte dort, die nicht zu meinem eigentlichen
geliebten telegram wechseln wollten.
Tja... der Glaube ist des Menschen sein Himmelreich.

Ich zitiere mal einen Kollegen, der eben folgendes schrieb:
"Hoch lebe das IRC.
Gut, dass wir noch die SMS haben." ^^
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Regis Facebook und die Ereignisse in Myanmar und Äthiopien Gesellschaft 23

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben