Anzeige(1)

EU-Kommission will Verbrennungsmotor verbieten! Aber was ist mit Reiseflügen rund um den Globus?

M

Malee

Gast
Hallo,

Mittlerweile denke ich, daß Leute, die Fernreisen machen, Klimaschweine und asoziale sind. Ich muß es einfach mal so sagen. Das hört sich hart an, aber die Umwelt wird für den nächsten Urlaub stark belastet.

Warum darf ich als Halb-Thailänderin wegen ökopolitischem Wunschdenken meine Familie nicht sehen?

Bin ich ein Klimaschwein?
Asozial?
Habe ich es mir ausgesucht als Mischling in Deutschland zur Welt zu kommen?
Muss ich meine kulturelle Identität an Deutschland ketten (was ich nicht kann und auch nicht möchte) weil Fernreisen manchen ein Dorn im Auge sind?
Sind dies nicht Folgen eines totalitären Systems?
Muss ich mich dann für die Auswanderung entscheiden?
Sollte man bei der Berechtigung nicht besser zwischen Vergnügungstourismus und grundlegendem Besuchsrecht unterscheiden?
Wie viele Menschen mit doppelter kultureller Prägung oder Migranten werden durch Fernreiseverbote in ihren Persönlichkeitsrechten behindert?
Was ist mit kranken Angehörigen die jede Unterstützung benötigen?
Darf ich zu einer wichtigen Hochzeit oder Beerdigung meiner Oma nicht fliegen?


Ich habe dafür kein Verständnis. Es ist natürlich einfach das aus einem Tunnelblick zu beurteilen.
Das seit einem Jahrzehnt jeder Hans und Franz fliegt der vorher nie zum Reisen gekommen ist, und dieser „Trend“ das fast jeder meint, nach dem Abi seinen Hintern gefühlt alle 30 Tage für eine exotische instagram Story in ein neues Land verfrachten zu müssen, sind ein besseres Thema warum auf einmal alles „stark belastet“ ist im Himmel.

Und diejenigen die Gesetze auf den Weg bringen um alles zu verbieten, fliegen mit ihren Privatjets auf Steuerzahlerkosten weiter durch die Welt. Sorry ist doch so.

Schönen Samstag noch..
 

Anzeige(7)

_Tsunami_

Urgestein
Mentour hat ein recht gutes Video zum Thema "Wasserstoff im Flugzeug gemacht"
(Leider englisch)
Interessant. Der scheint sich da ja ganz gut auszukennen. Also ist das mit dem Wasserstoff wohl nicht unmöglich, vielleicht sogar der nächstlogische Schritt, aber wohl mit immensem Aufwand für Umbau der Technik/Infrastruktur verbunden. Weiß gar nicht, ob es bei meiner Info um Airbus ging, aber ja, eventuell ab 2035.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben