Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Es liegt Schnee, und es ist schon wieder kalt.

primechecker

Aktives Mitglied
Ein unbedeutender Thread meinerseits über das leidige Thema des Schnees und der Kälte.
Ich habe oft kalte Extremitäten bedingt durch Magen-Darm. Das kann mal besser und mal schlechter werden.
Deswegen bin ich auch ein Befürworter der Klimaerwärmung, weil es einfach zu kalt ist. Ich benötige die Wärme, die Sonnenstrahlen, das Gefühl des Lebens. Ich kann die Befürworter des Schnees und der Kälte also nicht verstehen.

Ich könnte natürlich versuchen es als Herausforderung zu sehen und Snow Walking betreiben.
, mein Immunsystem stärken indem ich es der Winterkälte aussetze. Könnte natürlich auch Schneemänner*innen, Iglos oder Schnebälle bauen. Aber welchen Sinn hat das denn? Was erreiche ich damit? Der Weg ist das Ziel, ich weiß, ich weiß...

In dem Zusammenhang fällt mir auch das schöne Lied von Rammstein ein: Keine Lust (Mir Ist Kalt)

In diesem Sinne,

Wunderschöne frostige Wintergrüße


brrrr.....
 

Anzeige(7)

Larissa

Mitglied
Hallo, hierhier bei mir im Ruhrgebiet liegt kein Schnee. Trotzdem ist es kalt und feucht. War aber schon mit den Hunden zum Toben auf dem Hundeplatz. Das muss, bis auf kurze Gassigänge, für heute reichen. 🥶
 

LW84

Aktives Mitglied
Deswegen bin ich auch ein Befürworter der Klimaerwärmung, weil es einfach zu kalt ist. Ich benötige die Wärme, die Sonnenstrahlen, das Gefühl des Lebens. Ich kann die Befürworter des Schnees und der Kälte also nicht verstehen.
Eigentlich geht es dabei nicht ums Befürworten oder nicht Befürworten, sondern um Klima- und Ökosysteme. Und zu denen gehören Kälte, Eis und Schnee und wenn sich das wie bei der rasanten Klimaerwärmung wandelt, dann hat das massive negative Auswirkungen auf Lebendiges. Selbst in den Tropen, weil diese Systeme miteinander eng verknüpft sind. Ich persönlich liebe den Winter mit Sonne, Eis und Schnee seit der Kindheit. Aber darum geht es beim Thema Klimawandel nicht wirklich.
 

primechecker

Aktives Mitglied
Eigentlich geht es dabei nicht ums Befürworten oder nicht Befürworten, sondern um Klima- und Ökosysteme. Und zu denen gehören Kälte, Eis und Schnee und wenn sich das wie bei der rasanten Klimaerwärmung wandelt, dann hat das massive negative Auswirkungen auf Lebendiges. Selbst in den Tropen, weil diese Systeme miteinander eng verknüpft sind. Ich persönlich liebe den Winter mit Sonne, Eis und Schnee seit der Kindheit. Aber darum geht es beim Thema Klimawandel nicht wirklich.
Naja, seien wir doch mal ehrlich. Flora & Fauna können sich bis zu einen gewissen Grad an Klimaveränderungen und Umgebungsveränderungen anpassen. In Der Kälte ist es aber nun mal so, dass viele Prozesse langsamer ablaufen, da weniger Energie vorhanden ist. Das merke ich z.B. im Kühlschrank, ich hab es da um wenige Grad kühler gemacht. Und nun halten sich die Lebensmittel sehr viel länger. Es ist erstaunlich. Das Leben kommt hier also immer mehr zum Stillstand. Andersherum, wenn es dann feurig heiß wird, scheiden auch Lebensprozesse aus. Es ist an sich nicht so schlimm, wenn es mal ein paar Grad wärmer oder kälter wird, denn Lebewesen haben über Generationen hinweg gute Anpassungsprozesse. So eine Frostbeule wie ich kann natürlich durchaus mal draufgehen, wenn die Kälte einem zu viel wird und man dem nicht entgegenwirkt.

Im Endeffekt hat man relativ lebensfeindliche Zonen, wo es entweder viel zu kalt oder eben viel zu heiß ist.

Worum geht es denn beim Thema Klimawandel, außer um eine Scheindebatte, die politisch instrumentalisiert wird?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben