Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Enkel erfindet "Geschichten"

sommervision

Aktives Mitglied
Gestern rief mich unser Enkel (8 Jahre) an und erzählte mir, dass er nun eine Zahnspange trägt. Auch sprach er so, als hätte er eine Spange im Mund. Wir haben uns dann darüber unterhalten. Er hat sie am Mittwoch erhalten und ich sagte ihm, dass es mit dem Sprechen noch besser wird. Dann erzählte ich ihm, dass seine Mama und auch ich eine Spange hatten und fragte ihn, wie man diese denn stellen muss. Er meinte, dass geht jetzt automatisch. Außerdem sollte ich es unbedingt Opa erzählen, dass er nun eine Zahnspange trägt.
Heute rief ich meine Tochter an und dabei erzählte ich ihr von dem Telefonat. Sie meinte nur, ja ja, er denkt sich neuerdings allerhand aus. Das heißt, er hat mir nur eine Geschichte erzählt, die nicht stimmt und wahrscheinlich ein Bonbon im Mund hatte.
Nun wollte ich ihn anrufen und ihn dazu bringen, mir von allein die Wahrheit zu sagen.
Könnt ihr mir dabei helfen, wie ich dies am besten anstellen kann.
Danke Euch schon im voraus.
 

Anzeige(7)

C

chrismas

Gast
Solange es solche harmlosen Geschichten sind, würde ich es dabei belassen und irgendwann wenn er älter ist, sitzt ihr beisammen bei Kaffee und Kuchen und erzählt dann davon :D
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben