Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

einmalige finanzielle hilfe dringend benötigt

Anzeige(7)

W

Wapiti

Gast
Ich weiß nicht , wo du lebst.
Möglicherweise gibt es aber da einen sozialpsychiatrischen Dienst, der dir vielleicht helfen kann.
Ich sage das ganz bewußt sehr vorsichtig.
Warum kannst du deine Eltern nicht fragen ?
 

spamburger

Sehr aktives Mitglied
Das soziale Netz sicherheit Zugang zu Ärzten, eine Wohnung, und einen Mindestlebensstandard, nicht
das Tilgen von persönlichen Schulden. :rolleyes:
Von Obdachlosigkeit bedroht zu sein zählt als Notlage, bei der das "soziale Netz" einspringt. Entweder zur Vermeidung oder dann eben, wenn es doch passiert, mit Notunterkünften und wenn Kinder im Spiel sind möglicherweise auch durch Gewährleistungswohnungen. Es geht hier nicht darum, Schulden für ein Auto zu übernehmen oder für die Brustoperationen, sondern um eine existenzielle Notlage.

Ich finde es übrigens sehr seltsam, dass man ihr, wenn sie denn bei der Abt. Wohnhilfen war, nicht geholfen hat. Denn eines ist Fakt, wenn die Obdachlosigkeit eintritt, ist die Scheisse richtig am Dampfen, besonders da ein Kind im Spiel ist. Ich hoffe, die TE war bei der richtigen Abteilung des Sozialamt und nicht bei der wirtschaftlichen Sozialhilfe. TE, warst du genau dort? (siehe Link Seite 2)
 
G

Gast

Gast



unterhalt für meinen sohn bekomme ich nicht, weil er genauso häufig bei seinem vater ist wie bei mir....
p.s.: bitte nur ernste ratschläge!
sprüche wie "...wenn du jemanden findest der so bescheuert ist..." sind nicht grade hilfreich.
Und das ist ein guter Ratschlag, auch wenn das Kind häufig beim Vater ist, hat es einen Anspruch auf Unterhalt, den die TE fahrlässigerweise dem Kind vorenthält.

Und unter diesen Voraussetzungen will sie finanzielle Hilfe bekommen?

Wenn ich die unterlassenen Unterhaltszahlungen der letzen 5 Jahre hochrechne.....
 
N

Nickel

Gast
Das soziale Netz sicherheit Zugang zu Ärzten, eine Wohnung, und einen Mindestlebensstandard, nicht
das Tilgen von persönlichen Schulden. :rolleyes:
Willkommen in der Realität der Studenten, die nicht von den Eltern finanziert werden. ;) Wie man damit umgeht ... entweder einfach die Miete nicht zahlen oder anders damit umgeht, ist natürlich jedem seins. Da niemand die Hintergründe kennt sollte man sich da kein Urteil anmaßen oder?


Also unsere psychosoziale Beratungsstelle im Uninetz hat auch eine Ansprechpartnerin wenn es um finanzielle Probleme geht. Dort gibt es (bei uns) auch Hilfestellungen, zumindest kompetente Beratung, aber auch kleine Darlehensbeträge im kurz- und mittelfristigen Bereich ~ gibt es sowas bei euch auch? Frag doch mal ob sie dir helfen.

Das zweite ist doch wirklich auch der Kindsvater - hat er oder seine Eltern nicht die Möglichkeit dir zu helfen? Wie schon angesprochen ist das mit der Unterhaltszahlung ja auch fragwürdig. Habt ihr das allein abgekaspert, war das beiderseitiges Einvernehmen, hat er dich "überredet", oder hast du mal einen Anwalt gefragt was dir zusteht?
Ach besprich das doch auch mit der Beratung der Uni. Die haben ein breites Wissen und wissen zur Not wohin man sich wenden muß.

Und schreib hier ruhig weiter, halt mich mal auf dem Laufenden. Vielleicht gibts ja noch mehr Ideen.
 
E

engelbonn

Gast
Willkommen in der Realität der Studenten, die nicht von den Eltern finanziert werden. ;) Wie man damit umgeht ... entweder einfach die Miete nicht zahlen oder anders damit umgeht, ist natürlich jedem seins. Da niemand die Hintergründe kennt sollte man sich da kein Urteil anmaßen oder?
Wenn man sich etwas nicht leisten kann, dann darf es nicht die Lösung sein es trotzdem durchzuziehen und den Staat in die Verantwortung zu nehmen dich zu sponsoren, das ist völlig absurd.

Geh ein paar Jahre bei MC Donals Burger braten und spar Dir das Geld für ein Studium zusammen,
vom Tellerwäscher zum Millionär quasi :daumen:
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben